Bewertungen

für Devonvale Golf & Wine Estate, Südafrika

3.2 von 5 Sternen16 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
8
3 Sterne:
4
2 Sterne:
0
1 Stern:
3
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 16 von 16

Augustiner 27 Bewertungen

Toskana in Südafrika

Schön geschnittener abwechslungsreicher Platz.
Mit Bäumen, Gräben, hügelig. Viele Stellen noch ohne Gras und trocken Nettes Personal, gute Preise, kaum voll. Super zum Scoren.
Die obligatorischen "Wild"Tiere auf dem Platz hat wohl jeder Platz in ZA.
Ausblick auf eine Toskanische Hügellandschaft mit Weingütern auch draußen.
Der riesige Sandkasten in der Mitte erschien nach näherem Hinschauen auf alten Bildern als See. Allerdings wäre es unverschämt, über den Wassermangel den Platz zu beurteilen. Es freut mich dass keiner dem deprimierendem Township auf den Weg dorthin den Hahn abgedreht hat um dafür den See zu füllen.

s.ackermann 1 Bewertung

Golferherz schmerzt

Der Golfplatz von Devonvale präsentiert sich in einem sehr schlechten Zustand, mangels Wasser. Es macht einfach keine Freude mehr und das Golferherz kommt kaum mehr zum Schlagen. Und nach dem Spiel wird man auch noch im Restaurant kulinarisch enttäuscht.

Werner Wegmann 1 Bewertung

Katastrophaler Zustand

Dieser Golfplatz ist für uns Golfspieler eine Zumutung zum Spielen. Alle Wasserspeicher auf dem Platz sind leer. An Stelle des Rasens auf den Fairways findet man nur noch steinharte Erde. Einzig die Grüns sind (noch) in gutem Zustand.

Kommentar von Ryno Bernardo, Clubmanager von Devonvale Golf & Wine Estate
2. März 2017
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Lieber Werner, nicht sicher, ob Sie sich bewusst sind, dass wir derzeit in der schlimmsten Dürre sind die Cape hat jemals erfahren. Mit weniger als 100 Tage nutzbare Trinkwasser links ist es… Mehr

Lieber Werner, nicht sicher, ob Sie sich bewusst sind, dass wir derzeit in der schlimmsten Dürre sind die Cape hat jemals erfahren. Mit weniger als 100 Tage nutzbare Trinkwasser links ist es sicherlich die größte Krise, die wir als Kapstädter je zu tun hatten. Unter den Bedingungen ist unser Golfplatz in einem ausgezeichneten Zustand. Wir haben so viele Komplimente von Gästen erhalten unsere Greens in Bezug auf, und einige haben sogar geschrieben, dass es derzeit die beste in der Kap. Mit unseren Fairways trocken zu sein haben wir die extra Meile, um sicherzustellen, die Liebe zum Detail auf den Kurs gegangen ist besser als je zuvor! Unsere Tee-Boxen und grüner Umgebung sind immer noch grün und üppig.
Wir hoffen und beten, dass der Regen kommt bald, und dass nicht nur unser Golfplatz wieder grün werden, aber das müssen wir Wasser nach dem April zu trinken.
Wir hoffen, dass Sie im nächsten Jahr wieder zu einem grünen üppigen Devonvale willkommen zu heissen.
Sie befinden sich in Golf
Ryno Bernardo

Übersetzt von Google.

Golferinn 1 Bewertung

Traurig

Der Platz ist für uns eigentlich einer der schönsten in der Weinregion Nur zur Zeit durch aktutem Wassermangel vollkommen trocken Nur die Grün sind super Alles andere geht gar nicht mehr Wir verstehen das hier mit Wasser gespart werden muss, nur verstehen wir nicht, dass beispielsweise Clovelly, Erinvale, Strand, kleine Zalze, Paarl, ect ect wirklich alle Plätze dagegen grün sind Auch 2016 war es so, was ist in Cevonvale nur los Ebenso ist das Restaurant mit seiner tollen Terrasse so was von schlecht kann jede Pizzabude besser Wir finden es einfach nur traurig und unverständlich und erklären kann man es uns auch nicht Ein Riesen plus hier vom Starter bis Donevan an der Rezeption sind alle super nett hilfsbereit und immer gut gelaunt Das Publikum ist international, nicht nur die Rentnergang wie Erinvale

Kommentar von Ryno Bernardo, Clubmanager von Devonvale Golf & Wine Estate
28. Februar 2017
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr geehrter Herr, vielen Dank für Ihre E-Mail und wenn ich erklären kann, warum unser Kurs ist trocken und andere nicht. Alle anderen Kurse in der Western Cape erhalten Wasser von externen… Mehr

Sehr geehrter Herr, vielen Dank für Ihre E-Mail und wenn ich erklären kann, warum unser Kurs ist trocken und andere nicht.
Alle anderen Kurse in der Western Cape erhalten Wasser von externen Ressourcen. Wir sind der einzige Golfplatz in dem Kap, die sich selbst nachhaltig ist. Wir nutzen unsere eigenen Grauwasser und unsere Damm Ressourcen. Wir sind die Zukunft, wie Golfplätze ausgeführt werden soll. Mit Wasser immer so knappe Ressource in der Kap können wir uns nicht leisten grünen Fairways und kein Trinkwasser haben. Alle Kurse sollten danach streben, wie wir zu sein!
Zu einem grünen üppigen Devonvale Hoffe, dass Sie im nächsten Jahr wieder nach guten Winterregen zu begrüßen.
Mit freundlichen Grüßen
Ryno Bernardo

Übersetzt von Google.

Weingolfer 18 Bewertungen

Golf auf Parklandcourse mit Springböcken

Ich habe den Platz schon 5 mal gespielt. Er ist herrlich gelegen. Alter Baumbestand umgeben von Weinbergen mit Blick auf den Simonsberg. Die Bahnen sind abwechslungsreich und bei Wind eine Herausforderung. Viele Seen und Wasserhindernisse sind im Januar 2017 wegen Wassermangel wenig gefüllt: gut für den Score, schlecht für die Natur. Die Bälle rollen weit auf den Fairways. Die Greens werden gewässert und sind gepflegt. Außergewöhnlich sind die Springböcke auf dem Gelände; uns haben sie gefallen. Das Personal ist freundlich und die Preise sind sehr fair. Das gilt auch für das Restaurant mit Außenterrasse. Wir kommen wieder!

Kommentar von Ryno Bernardo, Clubmanager von Devonvale Golf & Wine Estate
30. Januar 2017
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns auf Sie zurück zu Devonvale begrüßen zu können.

Übersetzt von Google.

Thomasbalu 15 Bewertungen

Schön.. mit Wasser!

Zur Zeit eigentlich nicht zu spielen. Der Wassermangel im Januar 17 setzt diesem Platz besonders zu.
War der vertrocknetste Platz den wir in 3 Wochen gespielt haben.

Wir kommen wieder!

herby 62 Bewertungen

Eigentlich alles gesagt

Wunderbar Platz unweit von Stellenbosch. Sind am 16. Dezember Mittags ohne Anmeldung hingefahren und sofort eine Startzeit bekommen. In den vorausgehenden Beiträgen ist alles gesagt. Sekretariat sehr freundlich. Man fühlt sich dort wohl und werden, wenn wir in der Nähe sind, diesen Platz wieder spielen. Greenfeeberichtigung: 18/620 RD.

Chrigi 15 Bewertungen

Sympathischer Platz wunderbar gelegen

Etwas ausserhalb von Stellenbosch haben wir den Platz innert 3 Tagen zwei Mal gespielt. Abwechslungsreiche Löcher mit einem schönen Panorama. Immer wieder kreuzen Springböcke die Fairways. Urchiger Caddymaster. Sehr faire Preise. Achtung: Oft hat es starken Wind, dann wird es eine richtige Herausforderung. Die Terrasse nach dem Spiel lädt zum verweilen. Hervorragendes Rinderfilet.

AngelaHamburg 29 Bewertungen

Eine günstige Alternative in der Nähe von Stellenbosch

Devonvale ist ein ganz annehmbarer Platz, für umgerechnet ca. € 30,00 ganz gut spielbar, die Grüns sind gepflegt, das Fairway hier und da "under Construktion", aber für den Preis- worüber will man sich da beschweren? Hier und da sieht man Springböcke auf der Anlage, das hat uns gut gefallen.
Die Anlage präsentiert sich gepflegt, sogar eine Driving-Range ist vorhanden. Die Clubhouse-Terrasse ist schön und das Essen ist zu empfehlen. Kommt her und spielt mal hier; zu Hause ist im Winter alles viel schlechter ;.)

aberegg 13 Bewertungen

Schöne Anlage

In der Hochsaison im Februar ist es sehr schwierig kurzfristig Tee-Times zu bekommen, da sehr stark frequentiert. Trotzdem hat uns der Platz gut gefallen und der Zustand war sehr gut. Kann ihn empfehlen.

Golf-Andrea 17 Bewertungen

Schöner Platz, aber ohne Höhepunkte

Es gibt sicherlich interessantere Plätze in Südafrika, aber wenn man in der Nähe ist, kann man hier ruhig eine Runde Golf spielen, zumal es möglich ist, bei einiger Flexibilität auch kurzfristig eine Tee Time zu bekommen.
Cart ist nicht erforderlich. Bäume spenden auf nahezu jedem Fairway Schatten, sodass der Platz auch bei strahlendem Sonnenschein und Hitze gut zu spielen ist.

Schnurck 7 Bewertungen

Nicht sehr kundenfreundlich

Wir haben den Platz heute gespielt. Der Platz selbst ist in einem guten Zustand und recht spielerfreundlich. Auch die Platzpflege war für Hochsommer sehr gut.
Mein Mann und ich haben uns Leihschläger ausgeborgt. Diese waren eine absolute Frechheit!! Mein Damenschlägersatz bestand aus 4!!! verschiedenen Marken( Adams Driver, 2 Hölzer von Calaway vollkommen veraltet, 2 Hölzer einer unbekannten Marke, Holz 7 und Holz 9, winzig kleine Schlagfläche, wahrscheinlich 10-20 Jahre alt, 5 Eisen von ebenfalls einer völlig unbekannten Marke.
Auch mein Mann bekam einen zusammengewürfelten Satz von Mizuno. Kein Schläger war vom gleichen Satz, einige hatten Stahl-einige Graphitschäfte.
Und diese "Schläger" kosteten genausoviel (290 Rand pro Satz) wie zum Beispiel am Pezula Golfclub.

Wir würden den Platz nicht weiterempfehlen!

Christoph Dürig 15 Bewertungen

...absoluter Traumplatz!

...ist sicher nicht der schwierigste Platz aller Zeiten, aber in einem Topzustand... es wird gemäht, gepflegt, rasiert und gereinigt!

Zudem günstig und die Mitarbeiter sehr freundlich!

Golfchallenge 9 Bewertungen

Schöner Platz mit Potenzial

Wir haben den Platz am 1.1.2013 gespielt, obwohl uns abgeraten wurde. Der Platz sei im Vergleich zu anderen Plätzen in der Region nichts besonderes. Der Marshall meinte beim einchecken im Proshop, es sei nicht der schwierigste, aber auch nicht der einfachste Golfplatz in der Region. und das können wir bestätigen. Wir fanden den Platz überraschend abwechslungsreich und keineswegs langweilig. Störend war lediglich die extreme Verunreinigung durch Gänsekot an Abschlag 1 sowie am 9. Grün. Davon abgesehen war der Platz sehr schön zu spielen. Woran es definitiv fehlt ist Bewässerung. Die Fairways waren zum Teil recht hart, was aber noch erträglich war. Hier liegt noch Potenzial zur Verbesserung. Ansonsten war der Platz gut in Schuss. Die zum Teil am Berg gelegenen Fairways erfordern zum Teil gut platzierte Schläge. Schöner Ausblick von der Clubhausterasse... Wir würden ihn wieder spielen.

Rassie 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Hoffen für das beste

Ich las die Berichte über die trockenen Fairways, etc. Aber ich merke auch die Golf-Management-Antworten, die gut und bescheiden und positiv ist. Deshalb buchte ich für meine Frau und ich für das kommende Wochenende im Hotel, plus Spa-Behandlungen und Golf. Ich weiß, alles wird gut...

Übersetzt von Google.

mk4golf 19 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ein schöner Platz

Trocken, aber fairen Kurs. Richtige Dienste aber nichts mehr. Ein wenig abgenutzten Clubhaus.
Auf dem Kurs einige schöne Löcher und Herde von Springbok.
Fair Value.
Ein Kurs Sie spielen können. Vielleicht viel besser, wenn die Greens und Fairways grün sind - nach auch im nächsten regen Periode.

Übersetzt von Google.

Devonvale Golf & Wine Estate - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben