Bewertungen

für Damme Golf & Country Club, Belgien

4.5 von 5 Sternen2 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
1
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 2 von 2

Guy Guth (L) 14 Bewertungen

27 Loch Golfvergnügen

Am 2 August die President Nine gespielt und anschliessend die ersten 9 ses Champion Course. Die €85 war diese Golfrunde wert. Auf Wunsch kann man die President Nine spielen und dann auf dem Champion Course weiterspielen oder gleich den 18 Loch Champion Course spielen. Die vor kurzem fertiggestellten President Nine haben einen Links Charakter. Man soll hier taktisch vorgehen denn die Fairways sind teilweise schmal und seitleich begrenzt mit Hügeln, Wildwuchs, Wasserhindernissen und etlichen Bunkern die vor allem die Grüns sehr gut beschützen. Der Champion Course ist in einem sehr guten Zustand mit vielen Wasserhindernissen die teilweise eine wirkliche Herausforderung sind. Wer die Natur liebt und auch noch gleichzeitig seinem Hobby fröhnen möchte ist hier genau richtig. Übrigens gibt es hier ein sehr freundliches Personal und ein Clubhaus das absolut zum verweilen einläd. Der Club liegt in den Polders und ist nicht ganz einfach zu finden.

reiner2304 461 Bewertungen

Golf und Natur pur

Wir haben den Main-Course (18-Loch-Platz) der Anlage in der unmittelbaren Nähe der absolut sehenswerten Stadt Brügge am 4. Mai 2013 bespielt. Der flache Platz (Cart nicht erforderlich) mit Parklandcharakter und vielen Wasserhindernissen (vor allem auf den Backnine) präsentierte sich uns an diesem Samstagnachmittag in einem perfekten Pflegezustand. Die HC-Begrenzung von 35 hat sicher eine Berechtigung, wobei auch hohe HC hier von den vorderen Abschlägen ihre Freude haben sollten. Neben sämtlichen Ansprüchen, die Golfer so haben, wird einem auch viel Natur geboten. Überall brüten Wasservögel oder die Kleinen sind schon geschlüpft und spazieren mit ihren Eltern über die Faiways. Über die ein oder andere Hinterlassenschaft muss man allerdings hinwegsehen. Hinwegsehen muss man derzeit allerdings auch ein wenig über die große Baustelle neben dem Main-Course, da derzeit dort unübersehbar ein neuer 9-Loch-Kurs gebaut wird. Trotz regen Spielbetrieb und ohne vorherige Anmeldung, bekamen wir innerhalb einer Stunde von der geschäftsmäßig freundlichen Sekretärin eine Startzeit zugewiesen und konnten die Runde nach gut 3,5 Stunden ohne lange Wartezeiten beenden, obwohl auch einige Viererflights vor uns unterwegs waren. Das Greenfee ist am Wochende mit 77,- € sicher am oberen Limit aber für wochentags (gleicher Preis) sicher etwas zu hoch angesetzt. Dafür gab es aber noch ein Teegeschenk obendrauf. Mein Tipp: Vormittags einen Abstecher nach Brügge und nachmittags eine entspannte Runde Golf in Damme.

Damme Golf & Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben