Bewertungen

für Country Club Castelgandolfo, Castel Gandolfo-Roma, Italien

3.9 von 5 Sternen7 Bewertungen

5 Sterne:
3
4 Sterne:
2
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 7 von 7

Dennis1956 6 Bewertungen

Platz interessant - Service und Club House lässt zu wünschen übrig

Wir wählten diesen Platz, weil wir hier Hunde willkommen sind. Mein erster Eindruck nach Besuch des Sekretariats und Club House - dies wird wohl kein besonderer Platz sein.
Irrtum - der Platz war in sehr gepflegtem Zustand und das Layout überraschend gut.
Weniger erfreulich war, dass Mitglieder, die ein Matchplay Spiel austrugen und die hinteren 10 Löcher zuerst gespielt haben, bevorzugt wurden und vor uns abschlagen durften.
Vor uns war dann auch noch ein Flight (Scramble-Privatturnier), der weder die Regeln kannte noch die Etikette. 9-Löcher in 3 Stunden sind etwas zu viel des Guten. Bei Loch 7 waren dann insgesamt 4 Flights entweder beim Spielen oder warten.
Für den Platz gebe ich gerne 4 Sterne. Alles andere verdient jedoch 0 - 2 Sterne.
Deshalb insgesamt die Bewertung "durchschnittlich"

mgm 13 Bewertungen

Perfekte Kombi Rom, Relaxen und Golfen

Älterer Platz mit Vintage Charakter des Clubhauses. Sehr freundliche Bedienung in Sekretariat und bei Caddiemaster, italienisch relaxed. Platz wurde gespielt mehrfach im Dezember 2018 bei bestem Wetter. Kein Problem mit Startzeit. Konnte sofort starten trotz guter Frequentierung des Platzes. Grandioser Ausblick auf die entfernt liegende Mittelmeerküste von Loch 1 und 10. Auf dem Platz in anderer Richtung Blick auf die Spitzen derKirchen und die ehemalige Sommerresidenz des Papstes in CastelGandolfo (nur knapp 3 km Anfahrt). Man Überblickt den ganzen Platz und seine Vegetation eines ehemaligen Vulkankraters. Mit Ausnahme Loch 1 und 10, von denen man spektakulär herunterspielt, ein flacher Platz, sehr gut mit Trolley zu spielen. An einigen Löchern kommt Wasser ins Spiel aber insgesamt ein sehr fairer Platz. Genaues Anspiel erfordert Loch12 Par 3 und gutes Management ist im Anspiel des Greens erforderlich bei Loch 15 Par 5. Ich empfehle eine Kombi mit dem Guesthouse ATLANTIS INN in CastelGandolfo. Dort am besten die Suite buchen (2Etagen Maisonette) Mit Terasse und beeindruckendem Ausblick auf den Lago Albano. Perfektes Geschmackvolles Design in einem alten Haus in der Altstadt. Die perfekte Kombi von Städtetourismus Rom (Bahnhof nur 250 m Fußweg entfernt, auf Auto kann man stressfrei verzichten, nur knapp 30 Min. Bis Roma Termini mitten in Rom) mit Golfen und Relaxen in ruhiger aber anspruchsvoller Unterkunft. Besitzer Francesco ist ein Servicewunder!! Restaurants aller Kategorien fußläufig. Die Kombination hat uns total überzeugt.

FS 1 Bewertung

Castell Katastropho

Am ersten Herrenabschlag war der Rasen völlig zerstört und den Abschlag musste man bereits gegen 16:00 Uhr mit den laufenden Sprengern koordinieren. Die Bunker bestehen aus zementartigem "Sand" oder sie sind von Wildpflanzen zugewachsen. Ein normales Bunkerspiel ist nicht möglich. Das Clubhaus vermittelte verlorengegangenen Charme besserer Zeiten. Die Duschen waren extrem ungepflegt. Nach unserer Rückkehr vom Platz lag alles dunkel und verlassen. Den Schlüssel des Carts ließen wir dann einfach an der Eingangstür des Clubhauses hängen.

Andreas2945 2 Bewertungen

Traumplatz

Wir haben den Platz im April 2013 mehr mals gespielt und der wird nicht lang weilig. Verzeit aber keine Fehler, wenn man mal neben dem Fairway landet, wird es sehr schwer den Ball wieder zurück zu spielen.
Der Platz ist in eimem super Zustand. Nur die Wegweiser von Tee zu Tee fehlen, da muß man beim ersten Mal ganz schön suchen. Herzlich Glückwunscht an den Greenkeeper super Arbeit.
Die MItarbeiter im Büro des Golfclubs sind sehr freudlich und helfen wo es geht.
Der Caddymaster ist auch sehr hilfsbreit und unternimmt alles, damit man sich richtig wohlfühlt.
Im Restaurante sind die Ober sehr freundlich und hilfsbereit.
Hotelräume haben italienischen Standard, sprich alles gefliest, aber sehr geräumig.
Das Hotelpersonal ist super, die kümmern sich um alles, sei es um Tische im eigenen Restaurante oder auch die in der Umgebung.
Wir können das ganze Ressort nur jedem empfehlen
Andreas und Gruppe

Katz 22 Bewertungen

Wunderbare Szenerie, gutes Layout

Ich habe den Platz Anfang März 2012 gespielt, also zu einem Zeitpunkt, wo der Platz sicher noch nicht ganz auf der Höhe seines Zustands war (frisch aerifizierte Grüns und tw. Fairways, einige Grabarbeiten zu einer neuen Bewässerung) - doch lässt sich erkennen, daß der Platz in gutem Zustand sein wird, die Grüns wirken mittelschnell und konsistent. Die Charakteristik kann man mögen - oder nicht: amerikanisch... optisch lange, gestreckte Bahnen, die übliche Grünbebunkerung, alles sehr fair zu spielen, aber halt auch ein bisserl fad' - die Überraschungen finden hier nicht statt, so man einen ordentlichen Abschlag besitzt, Spieler die konstant abschlagen, könnte es sehr langweilig werden (dazu das sehr langsame Spieltempo der Einheimischen: 4 1/2 bis 5 Stunden für eine Runde gelten hier als "normal")... Fazit: wunderbar gelegen, unglaublich schöner, bukolischer Blick vom Clubrestaurant auf den gesamten (!) Golfplatz, der in einem ehemaligen Vulkankrater liegt, der Platz ist leider etwas konventionell geraten - wie von Trent-Jones nicht anders zu erwarten. Tipp: wer es um Rom schwerer und abwechslungsreicher liebt: Marco Simone Golfclub oder Olgiata.

Luca Rossi 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ein Traumcamp!

Sobald wir die "Sperre" beendet hatten, gingen wir mit zwei Freunden zum Golfclub Castelgandolfo, weil dies einer der wenigen Plätze war, die wir nie besucht hatten.
Als wir die Gartenterrasse des Clubs betraten, waren wir begeistert und einige Minuten überrascht. Abgesehen von der Schönheit des Ortes, würde ich unbeschreiblich sagen, konnten wir sehen, dass man vom Balkon aus die gesamte Route unten mit ihren Fairways und smaragdfarbenen Grüns, seinen Seen voller Zugvögel, Seekiefern und anderen Pflanzenarten sehen konnte Olivenbäume.
Alles in einem Krater!
Nachdem wir alle von den Anti-Covid-Protokollen geforderten (gewissenhaften ...) Prüfungen bestanden hatten und dankbar für diese Freundlichkeit und Gastfreundschaft waren, standen wir vor dem Feld.
Die Adjektive könnten viele sein, aber wir würden sagen, SCHÖN, gepflegt, engagiert und warum nicht einmal schwierig, besonders bei den Schlägen auf dem Grün und mit den Putts haben Sie noch viel Golf zu spielen...
Zum ersten Mal ist es besser, unsere Punktzahlen wegzulassen!
Die Umkleideräume sind wunderschön und gut ausgestattet, sehr eigenartig im Untergrund.
Das Restaurant bietet auch eine Auswahl an gepflegten Gerichten und der Service ist sehr herzlich, fast so, als wären wir Mitglieder des Clubs. Absolut normale und durchschnittliche Preise, unserer Meinung nach könnten sie auch etwas mehr verlangen.
Mitarbeiter aus dem ganzen Club absolut professionell, freundlich und einladend.
Ich muss sagen, dass es ein ausgezeichneter Tag als guter 5-Sterne-Tag war, der zu früh endete. Wir werden also in Kürze zurückkehren, um diese guten Momente noch einmal zu erleben und auf bessere Ergebnisse zu hoffen.

Übersetzt von Google.

Sorin S 3 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Fantastische Landschaft

Wir haben im Januar 2013 gespielt, und wir hatten Glück, dass das Wetter perfekt für Golf haben: 14 Grad und viel Sonnenschein. Der Kurs ist sehr schön, abgesehen von den Bunkern, die fast unspielbar wurden. Es gab eine Menge Einschläge auf den Fairways und mindestens 8 pitchmarks auf jedem Grün, so scheint es, dass die italienischen Spieler nicht zu viel mit den Reparatur-Tools. Es ist eines der am schönsten gestalteten Golfplätze, die ich je gespielt habe, ist ein ähnliches in Spanien, von dem verstorbenen Seve Ballesteros entworfen. Die Grüns sind ziemlich gewellt und gut gebaut, bewacht von vielen Bunker, die Fairways sehr groß und mit einer schönen Form. Eine Menge von Bäumen, etwas Wasser in der Mitte und viele, viele Enten und Schwäne zu Fuß friedlich auf thengrass. Ein echtes Paradies, sehr schön zu spielen und zu gehen. Buggy ist fast nutzlos, es sei denn, Sie Herzprobleme haben. Ich kann es kaum erwarten, wieder dort zu spielen.

Übersetzt von Google.

Country Club Castelgandolfo - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben