Bewertungen

für Casares Costa Golf, Málaga, Spanien

2.7 von 5 Sternen3 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
1
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 3 von 3

peter53 7 Bewertungen

Schlecht gepflegter Platz. Besser nicht!

Einst nutzten wir den Platz für eine schnelle Runde. Aktuell (April 2017) ist dieser Platz auch dafür keine Empfehlung mehr. Er ist absolut ungepflegt. Fairways und angrenzende Spielflächen sind mittlerweile mit verschiedenen stoppeligen Gräsern, Unkraut und kahlen Stellen durchsetzt. Wenn man Pech hat trifft man zudem noch auf eine Gruppe Football-Golfer, die hier auch spielen dürfen. Golfer sollten den Platz zur Zeit besser meiden.

reiner2304 316 Bewertungen

Für die schnellen 9 Löcher, mehr nicht.

Gespielt am 23.9.2016. Die 9-Loch Anlage (PAR 34), in direkter Nachbarschaft zwischen der Nobelanlage Finca Cortesin und dem soliden Dona Julia Golf liegt in einem Tal in absoluter Ruhe und Natur. Man kommt am Clubhaus an, zahlt im Proshop (untere Etage) sein Grennfee und jeder (nach HC wird nicht gefragt) kann ohne Startzeitenreservierung für derzeit 24 € Greenfee losspielen. Eine Range gibt es nicht. Gleich an Loch 1 ist man gefordert, PAR 3 über Wasser. Es gibt sowohl offene als auch enge oder erhöhte Abschläge. Die Bahnen sind abwechslungsreich und durchaus herausfordernd in einem Tal angelegt. Wenige Bunker aber das ein oder andere Wasserhindernis ist zu bewältigen. Nicht besonders toll war der Pflegezustand. Unterschiedliche Gräser und Graslängen auf den Fairways und teilweise unansehliche Grüns. Die Abschläge waren irgendwie angelegt. Eindeutig die am schlechtesten gepflegte Anlage in der Region, wobei es durchaus schon noch spielbar war. Der Mitarbeiter im Proshop war freundlich und der Spielbetrieb an einem Freitagmittag sehr überschaubar. Zum Golfclub gehört ein Restaurant (nicht ausprobiert). Für die schnelle und unkonventionelle Runde geeignet, mehr aber auch nicht.

peter53 7 Bewertungen

Schön gelegen, gut gepflegt, präzises Spiel erforderlich - Green free = TOP Preisleistungsverhältnis

Dieser schön im Tal gelegene 9 Loch-Platz erfordert präzises Spiel sonst ist die Ballverlustquote hoch. Besonders die Bahn 7 ist eine echte Herausforderung. Im März und Oktober 2014 war der Platz in einem ausgezeichneten Pflegezustand.
Das stylige Restaurant mit Terrasse ist zudem sehr einladend und bietet auch kleine Speisen. Die Tapas waren sehr schmackhaft.
Insgesamt ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis für Platz und Gastronomie.

Casares Costa Golf - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben