Bewertungen

für Ballybunion Golf Club, Irland

4.4 von 5 Sternen7 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
2
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 7 von 7

Berlin Golf Bear 62 Bewertungen

Links at its best

Gespielt am 6. (Cashen) und 7. (Old Course) 6.2019, HCP 11

Kurz und knapp: Der Realität gewordene Traum eines jeden Links-Golf-Enthusiasten – zwei Hammer-Plätze vom Allerfeinsten!
Dünen, hohes Gras, immer wieder Blicke auf den wilden Atlantik. Versteckte Par3s – blinde Schläge zwischen die hoch bewachsenen Hügel,… Wunderbare gepflegte, sehr schnelle, arg verbogene Grüns. Golferherz, was willst Du mehr!?

Wie so manchmal auf den irischen Plätzen, grüsst – gleich zu Anfang – ein kleiner Friedhof vom Fairway-Rand des „Old Course“. Leider ziehen sich auch einige wenige seiner Bahnen an einer zwar niedrigen, jedoch recht hässlichen Reihenhaussiedlung entlang. Daher hat mir – Tradition hin oder her – der „Cashen“ Kurs noch etwas besser gefallen, als der „Old“.

Für den „Cashen“ sei ein Cart allen empfohlen, die sich die Gelenke nicht auf diesen brettharten, hügligen Plätzen ruinieren wollen – auf dem „Old“ sind keine Carts zugelassen, da muss man „krabbeln“…

Fazit: Ja, ich gebe mal 5 Sterne! Die geballte Ladung Topp-Links ist einfach überwältigend. Unbedingt spielen, auch wenn die Plätze nicht wirklich billig sind (laut Website aktuell EUR 230,- für den „Old“ und 80,- für den „Cashen“ – im Paket wird´s ein wenig billiger). Dazu wird auf dem „Old Course“ noch ein Pflicht-Caddie pro Flight fällig, der nochmal 80,- zzgl. Tipp kostet. Aber auch das lohnt – wir hätten ohne „Willie“ bestimmt für deutlich über 80,- Bälle verloren. (Im „Golf Bear Ranking“: 9 von 10 Punkten für den „Cashen“ und 8 für den „Old Course“.)

Pinseeker 18 Bewertungen

Bally

Golfer, egal was es kostet. Egal wie weit dei Weg. Golfer, egal was und wie oft Du gespielt hast. Beim ersten Abschlag hinunter zum Friedhof beginnt die Legende. Die Legende Ballybunion!

Slicegolfer;-) 17 Bewertungen

Hohe Anforderungen

Cashen- Platz am 26.08.2016 gespielt, musste noch so hart kämpfen, alle Sinne und der Körper wurden gefordert; Platz in super Zustand; ohne Platzkenntnis sehr schwierig; stark ondulierte Grüns, aber nicht zu schnell; phantastische Ausblicke auf den Atlantik; Platz für hohe Handicaps ungeeignet, auch für mich (-17,9)

Ben Wood 8 Bewertungen

Einer der besten der Welt

Ich weiß nicht wo die beiden Vorredner gespielt haben, aber es war wohl nicht in Ballybunion. Der Platz ist ein echter Hammer insbesondere bei Wind (wie immer bei Linkskursen). Er fängt relativ harmlos an, aber das ist es eben wie ein Theaterstück in mehreren Akten oder Musik von Beethoven. Man muss es ein stückweit verstanden haben. Thats it.

Tom Watson 5 maliger British Open Champion sagt: Jeder Golfplatzarchitekt sollte vor seinem 1 Platzbau 3 Wochen Ballybunion spielen. Die besten Spieler der Welt bereiten sich hier auf die Open vor: Tiger, Michelson, Norman, Langer die kompletten Rydercupmannschaften waren schon da. Der Platz diente für viele Plätze als Vorlage z.B. Whistling straits, wo Kaymer gewonnen hat 2010. Fahrt noch mal hin und schaut genau hin...

kalle 422 Bewertungen

Nicht so gut wie erwartet

...war der Oldcourse! Ich gebe meinen Vorredner recht, der Old Course ist auf den ersten Löchern eine Enttäuschung und entspricht nicht den Erwartungen! Die zweiten 9 sind super! Der R.T.J. Course ist sehr stark was, wer Dünen Plätze und Meerblick liebt wird auf 27Löchern in Ballybunion nicht enttäuscht sein! Aber es stimmt schon, die Vorfreude ist für das was kommt zu gross!
Tralee, Dooks und vor allem Doonbeg sind besser als Ballybunion!

Pokergolfer 9 Bewertungen

Leider nur durchschnittlich

Die Golfrunde in Ballybunion sollte eigentlich mit zum Höhepunkt meiner Golfreise in Irland gehören, aber leider konnte der viel gelobte Golfclub die hochgesteckten Erwartungen nicht ansatzweise erfüllen. Ich habe keine Ahnung warum dieser Golfplatz in diversen Listen mit den besten Golfplätzen der Welt auftaucht.
Auf der Range darf nur von den Matten abgeschlagen werden und die ersten 9 Löcher erinnern mehr an einen herkömmlichen Dorf-Golfclub. Von Links ist nicht besonders viel zu spüren.
Die zweiten 9 Löcher sind deutlich spannender und einige Löcher haben es in sich. Sowohl optisch als auch vom Schwierigkeitsgrad.
Aber alles in allem war ich nach der Runde sehr enttäuscht. Sowohl der Platz, als auch alles drum herum war kein 180 Euro wert!
An die Top-Linksplätze in Irland kommt Ballybunion nicht ran, außer beim Greenfee.

peter CH 150 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Überteuert und überbewertet

Ja, schwierig zu spielen und einige schöne Aussicht, aber der Standard ist nicht da, wo das Preisschild ist. bei ballybunion ich habe zum ersten Mal gesehen, ein T-box 10 Meter hinter einem kurzen Par-3-grün, ohne den Schutz einer Art. ist im Grunde eine "am Ziel". auch Ausgangspunkt Management war ein Desaster, weil die "offizielle Startschuss watch" war ca. 10 Minuten delaied... Ergebnis: Wir waren spät...
Während, in denen dieses Problem war Antwort: "geschieht regelmäßig, aber wen kümmert ..."
auch Golfer Pflege, vor allem an einem ausgebucht Golfplatz.

Übersetzt von Google.

Ballybunion Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben