Bewertungen

für Ayla Golf Club, Jordanien

4.5 von 5 Sternen4 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
2
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 4 von 4

Bernd Dresden 9 Bewertungen

Einzigster Golfplatz Jordaniens

Wir waren mit Mein Schiff 5 in Aqaba. Den Golfplatz haben wir mit dem Taxi nach 20 Minuten erreicht. Der Platz ist sehr gepflegt, es wird ein super Service angeboten und es gab sehr gute Leihschläger.
Wir haben 18 Loch gespielt und waren begeistert. Das Fairway war sehr schnell und die Greens super schnell. Alles bestens präpariert. Die E-Cars sind mit Navi ausgestattet. Sehr anspruchsvolle Bahnen mit sehr tiefen Bunkern und einigen Wasserhindernissen. Hier muss auch jeder Golfer mit reichlich Wind rechnen.
In der Pause haben wir zu Mittag im kleinen klimatisierten Restaurant gegessen. Auch reichlich Aussenplätze waren vorhanden.

Golfbegeisterte 1 Bewertung

Golfclub ohne eigene Webside

Nach Oktober 2017 Ende März erneut auf dem gepflegten Platz gespielt. Das neue Clubhaus sollte zwei Tage nach meiner Abreise eröffnet werden, der Proshop verfügt über eine größere Auswahl an Leihbags etc. Das ausgesprochen freundliche und hilfsbereite Personal wartet auf mehr Golfer. Leider fehlt bis heute eine Webside, die Touristen, die nach Jordanien und Aqaba reisen, auf den gelungenen Golfplatz aufmerksam machen. Eingebettet in eine interessante Umgebung sollte er in die Freizeitgestaltung des golfenden Urlaubers eingeplant werden können.

zilkenss 9 Bewertungen

Noch zu früh für ein abschliessendes Urteil

Der einzige Golfplatz Jordaniens liegt inmitten einer neuen Freizeitanlage, die noch Jahre braucht, um ihr Gesicht zu zeigen. Baustellen rundherum. Das Clubhaus ist noch ein Container und teetimes gibt es während der Woche massenhaft. Im Schnitt nicht mehr als 20 Spieler je Tag. Seit Oktober 2016 geöffnet. Tolle Ausblicke. Manche Grüns trickey und häufig ein ziemlich strammer Wind. Für Golfcamps sicher eine gute Wahl - ein Par 3 Platz steht auch zur Verfügung. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich - und Ende des Jahres soll auch das Clubhaus fertig sein - dann wird es noch professioneller.

FDF 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Golfkreuzfahrten in Jordanien

Wir sind auf einem Kreuzfahrtschiff auf dem Weg nach Dubai, wir sind seit vielen Jahren auf Kreuzfahrt und dies ist unsere erste Erfahrung mit Golf in Jordanien. Ayla ist erst 3 Jahre alt. Wir können diesen Platz empfehlen, er liegt ganz in der Nähe des Hafens von Aqaba, nur 20 Minuten entfernt. Es ist ein Greg Norman Wüsten-Resort-Platz, der konstanten Wind hat, der seine Verteidigung darstellt. Es stehen 5 Plätze zur Auswahl, die für alle Golfer geeignet sind. Der Pro ist ein Engländer, der sehr freundlich und hilfsbereit war. Das Personal war großartig. Es gibt keine Luftfeuchtigkeit, daher ist es auch bei Hitze eine angenehme Runde. Die Transfers kosten zwischen 10 und 15 US-Dollar, das Greenfee beträgt jeweils 100 US-Dollar. Dazu gehören ein Cart, Übungsbälle und alle Einrichtungen. Es hat uns sehr gut gefallen und wir kommen im April wieder.

Übersetzt von Google.

Ayla Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben