Bewertungen

für Arona Golf Club, Borgoticino (NO), Italien

3.2 von 5 Sternen4 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
2
3 Sterne:
1
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 4 von 4

Grannini 37 Bewertungen

Nicht mit Meisterschaftsplätzen vergleichbar

Freundlicher Empfang, nettes Personal, nette Club-Mitglieder. Die kleinen Propellermaschinen fahren schon mal neben der Bahn 1 entlang und starten mitten im Golfplatz. Ist lustig und stört nicht. Danach kommen scharf abknickende Doglegs, wo alter Baumbestand das Abkürzen verhindert, sehr schmale Fairways, zwei schöne Par 3, eins mit Inselgrün. Teilweise laut durch die nahe Straße. Sonst schön angelegt, aber nicht einfach. Nur zwei Bahnen haben breite Fairways und sind eher einfach. Die Grüns sind mittelmäßig und schnell. Von der Natur her fast wie ein Zoo, viele Schildkröten in den zahlreichen Seen und die ganz zamen Fischotter sind niedlich.
Preis/Leistung stimmt, 30 Euro in der Woche, 35 Euro am Wochenende (2015). Das passt, wenn man keinen Top-gepflegten Platz erwartet. Eher Hausmannskost. Wegen dem Preis aber eine Bewertung durchschnittlich.

birdie-line 11 Bewertungen

Eher Feierabendgolf

Der Platz kann nicht überzeugen. Nach bogogna und castel turbio ein herbe enttäuschung. Weder die natur noch die löcher sind wirklich schön. Man kann gut mit anfänger drauf zum üben. Nur bedingt empfehlenswert für genussgolfer.

Chelsy 13 Bewertungen

Schöner Platz

Schwer zu finden, aber schön zu spielen. Wasser, Hügel, flaches Gelände alles vorhanden. Nette Mitglieder, Sehr einfaches Clubhaus, aber zweckmässig.

FrehnerHpf 4 Bewertungen

Wunderbare Natur

Die Zufahrt lässt einem den Gedanken ans Umkehren hochkommen. Staubig, löchrig. Zweifel kommen auf, aber dann: sehr freundlicher Empfang und am ersten Abschlag kommt schon mal ein gelandetes Flugzeug entgegen! Ab Loch zwei kommt bereits einladende Natur. Dies zieht sich wunderbar durch. Schönste Naturblumenfelder, viele Naturseen verbunden mit Fischottern welche ziemlich zam sind. Wunderbare Baumbestände man muss es erwähnen: man entspannt in einladender Natur. Am Schluss ist eine kleine Bar mit Familienbetrieb. Herzlichkeit ist garantiert und die hausgemachte Lasagne vom Feinsten.
Unser Hund strahlt vor Freude dass er auf das Green mitkommen darf.
Preis/Leistung stimmen hier bestens und wir können den Platz gerne weiter empfehlen.

Arona Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben