Golfreisen Vietnam

Golfreisen Vietnam

Info & Fotos

Golfurlaub in Vietnam

Der als sicherstes Reiseland geltende Nachbar Thailands begeistert zu jeder Jahreszeit mit seinen facettenreichen Kulturen von Nord nach Süd, faszinierenden Stränden, liebenswerten Menschen, unverbrauchter Natur und wunderschönen Hotels in allen Kategorien.

Noch gibt es wenig Anzeichen von Massentourismus, im Gegenteil, Beschaulichkeit ist hier an der Tagesordnung. Die Verbindung zwischen Moderne und Kultur verbundenem Leben bilden den ganz besonderen Reiz eines Landes, in dem die ganze Nation emsig und mit viel Idealismus die Wirtschaft in allen Bereichen des Lebens vorantreibt. Nur Vietnam bietet so viele Sehenswürdigkeiten des Welterbes dicht beieinander: Von der Halong-Bucht im Norden mit ihren 2.000 Inseln, der über 2.000 Jahre alten historischen Altstadt von Hoi An bis zur ehemaligen Kaiserstadt Hue in Zentral-Vietnam.

Das Thema Golf gehört zwar noch nicht zu den Touristik-Magneten, ist aber durchaus in den Reiseplänen bekannter Asien-Spezialisten enthalten – zumeist in Verbindung mit einer kulturellen Rundreise oder als zusätzliche Alternative zum klassischen Strandurlaub. Golf in der Stadt, schönes Insel-Golf, Spielen im Park und am Strand nach einer ausgiebigen Dschunkenfahrt durch die Halong-Bucht – das ist das Programm, wozu wir Sie gerne einladen. Lesen Sie mehr dazu!

Wir wünschen Ihnen viele interessante Eindrücke. Übrigens Golf in Vietnam hat eine lange Tradition. Bereits 1922 wurde der erste Golfplatz gebaut!

Eine individuelle Beratung oder eine Buchung mit Startzeiten,
etc. bekommen Sie unter Email: travel@albrecht.de,
Tel. +49 (089) 85 85 33 00 (Mo-Fr jeweils 9.00 - 18.00h)
oder Fax. +49 (089) 85 85 3-197.