Bewertungen

für Pearl Valley Golf Estates, Südafrika

4.4 von 5 Sternen15 Bewertungen

5 Sterne:
8
4 Sterne:
5
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 15 von 15

Chrigi 11 Bewertungen

Muss man gespielt haben - leider Cartpflicht

Mit knapp 200 € für zwei Personen einer der teuersten Plätze. Schwacher Trost, wenn der Cart inbegriffen ist. Auf diesem flachen Platz wahrhaftig nicht nötig. Den Caddymaster mussten wir dann richtiggehend bezirzen, dass er uns zwei klapprige Trolles organisierte.
Der Platz ist nicht zu unterschätzen. Viel Wasser und lange Par 4. Wunderschöne Terrasse.

toba 20 Bewertungen

Und noch ein Top-Golfplatz

Toller Park-Land-Platz, elegant und stilvoll, sehr schön gelegen und komfortabel.

Stefan Tellini 2 Bewertungen

Super Golfplatz

Sehr exclusiv. Gree Fee inkl. Cart, free Driving Range sehr gut gepflegt. Oberes Preissegment für Sudafrika. Schade dass man nicht zu Fuss gehen kann und es keine Caddys gibt. Sehr schönes Klubhaus und freundliche Gastonomie.

UWV 45 Bewertungen

Schöner Platz mit wunderbarem Panorama

Der Platz in Paarl ist einfach prima bezüglich Pflege, Spielbarkeit, Freundlichkeit des Personals und Panorama. Nach der Runde ist die Terrasse vom Clubhouse sehr zu empfehlen. Schöne Anlage.

Pio 25 Bewertungen

Super Anlage in top Zustand

Ein grosser Platz mit allem was dazu gehört! Pfeilschnelle Greens, beste Pflege, schade nur, dass man hier einen Cart nemen muss.

Reevablue 4 Bewertungen

Einfach Top

Toll angelegter Platz in hervorragendem Zustand. Sehr freundlicher Service und perfekt durchorganisiert. Clubhaus leicht überdimensioniert.

Walchwiler 15 Bewertungen

Nicht spektukalär fast langweilig

Löcher unterscheiden sich fast nur durch verschiedene "Bunkerdichte". Umgebung schön durch verschiedene Horizonte Anlage sehr gut gepflegt Personal sehr freundlich. Drivingrange ausgezeichnet mit Rasenabschlägen und Gratisbällen.

brunobrodt 30 Bewertungen

Super Platz und Service

Wir haben den Platz Miite März gespielt und waren restlos überzeugt von Layout, Zustand und Pflege sowie Umgebung. Ist für alle Spielstärken geeignet mit jedoch einigen schwierigen Wasserhindernissen. Service erstklassigl, die Carts waren mit Namen und Abschlagszeit versehen, nach Halbzeit wurden die Schläger unaufgefordert gereinigt und auch sonst ist das gesamte Personal ausgesprochen freundlich. So sollte Service sein.
Im Vergleich zu De Zalze unbedingt zu empfehlen.

Berlin Golf Bear 37 Bewertungen

Netter Parkland Course – topp gepflegt!

Gespielt am 5.12.2013, HCP 13

In den Büschen hocken Platzarbeiter, die beim Annähern von Spielern die fleissig laufenden Sprinkler ab- und anschliessend wieder andrehen. Es scheint zu helfen, es gibt keine vertrockneten Stellen und kein zeitweiliges Wasser. Einziges Manko waren einige Bunker, die „GUR“ waren.

Sehr eifriger Service – noch vor Betreten des Clubhauses haben uns drei Mitarbeiter erklärt, wie der ProShop zu finden sei. (Ohne deren detaillierte Beschreibung hätten wir ihn garantiert auch sofort gefunden.) Zur Halfway werden die Schläger geputzt und nochmal Eis auf die Getränke im Cart geschüttet. Man ist nett und sehr bemüht – das ist ein schöner Service, könnte aber auch etwas mit der Witterung von Trinkgeld zu tun haben…

Die Bahnen sind recht interessant. Flach, aber viele grosse Bunker und vor Allem recht viel Wasser. Durchaus nicht gar so einfach. Ein Fairway wird über mehr als hundert Meter längs von einem Bach geteilt – hier ist das GPS des Carts sehr hilfreich, um zu erkennen, wo´s überhaupt lang geht. Generell empfiehlt sich die Cart-Nutzung – die Wege zwischen den Bahnen sind teils recht lang, ansonsten wäre der Platz auch gut zu Fuss zu bewältigen.

Es mangelt vielleicht ein wenig an wirklich spektakulären Löchern – dafür gibt es aber auch kaum „Füllnummern“, somit wird die Runde nie langweilig.

Landschaftlich recht hübsch – Berge im Hintergrund und üppige Vegetation.

Fazit: Kann man wieder spielen, wenn man in der Nähe ist. Extra wegen dieses Platzes nach Südafrika fliegen lohnt nicht, aber in Kombination mit anderen netten Plätzen in der Gegend durchaus spielbar. Eher 3 ½ Sterne als 3, aber für 4 reicht es nicht, da gibt es zu viele noch bessere Plätze in der Gegend. (Im „Golf Bear Ranking“: 6 von 10 Punkten.)

jghamburg 10 Bewertungen

Toller "Florida-Style" Golfplatz

Flach, aber nicht weniger spektakulär!
Super Fairways, gute Grüns und einfach tolles Layout.
Wer Florida Plätze mag, wird hier viel Spaß haben. Der Platz hat mich positiv überrascht!

Christoph Dürig 15 Bewertungen

...ein bisschen Schickimicki

...schöner Platz, gut gepflegt... aber halt ein bisschen anders... Ferrari, Maserati stehen vor dem Clubhaus... ich mit meinem schönen Mietwagen war ein bisschen deplaziert!

Trotzdem... ich spiele ihn wieder!

RLiedtke 25 Bewertungen

Super Golfplatz

...dennoch war ich etwas enttäuscht! Die Umgebung ist lange nicht so spektakulär wie z.B. Erinvale, die Löcher nicht so interessant wie z.B. Arabella. Insgesamt hat mich der Platz durch seine ebene Gestaltung stark an zahllose Plätze in Florida erinnert - natürlich auch geprägt durch Jack Nicklaus Design.

Ansonsten aber eine Reise wert!

Wickie 1 Bewertung

Einer der Besten!

Spitzengolfanlage.
Sehr gepflegt-schwierig-lang-schnelle Grüns-tolles Panorama.
Absolut empfehlenswert!!!

LauraKroft 8 Bewertungen

Spitzenmässig

Absoluter Top Platz. Kein einfacher Platz jedoch ein golferischer Hochgenuss und alle Niveaus ansprechend. Im Sommer sehr heiss.
Golf Villas sehr gross und super eingerichtet. Alles vorhanden auch Waschmaschine. Frühstück im Clubhaus entspricht jedoch nicht dem Standard des Estates.

Ralfi 2 Bewertungen

Weltklasse

Absoluter Spitzenplatz und nicht einfach zu spielen. Gigantisches Clubhaus mit riesiger Glasfassade zum Platz hin. Austragungsort der European Tour jährlich im Dezember. Tolle Aussicht in die Berge.
Im südafrikanischen Sommer oftmals sehr heiß.

Pearl Valley Golf Estates - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben