Bewertungen

für Van der Valk Golfclub Serrahn, Serrahn, Deutschland

3.1 von 5 Sternen22 Bewertungen

5 Sterne:
6
4 Sterne:
4
3 Sterne:
3
2 Sterne:
5
1 Stern:
4
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 22 von 22

Eschenried 89 Bewertungen

S. meinen Vorschreiber FORE

Hinsichtlich des Platzes kann ich nichts hinzufügen!
Nur bei der Anzahl der Sterne tu ich mir schwer. Der Platz ist nicht sooo... schlecht (2 Sterne), aber auch nicht Durchschnitt (3 Sterne).
Jedenfalls gibt man sich Mühe bei 1,5 Greenkeepern.
2,5 Sterne!

Sehr nett die Damen der Rezeption. Unkompliziert, kommunikationsfreudig.
Als Hotelgast sollte man unbedingt spielen - schon wegen der netten Ausblicke auf die Seen und der günstigen Rates.

m.heller 31 Bewertungen

Fore!

Der Platz hinterlässt einen sehr geteilten Eindruck. Er weist eine sehr schöne, hügelige Topografie auf und bietet an einigen Löchern wunderschöne Ausblicke auf den See. Jedoch ist der Pflegezustand gerade noch akzeptabel. Die Fairways weisen diverse trockene oder von Gänseblümchen bewachsene Stellen auf und sind unzureichend gemäht. Auch die Grüns sind an vielen Stellen ausgetrocknet und dadurch uneben und holperig und auch ungleichmäßig schnell. Der Platz war ursprünglich ein 9-Loch-Platz und hätte es nach meiner Meinung auch bleiben sollen. Die letzten 6 Bahnen wirken lieblos angebaut und durch die Erweiterung liegen die Bahnen so dicht beieinander, dass immer wieder Bälle quer flogen und man ein „Fore“ wesentlich häufiger hätte hören müssen, als es der Fall war. Durch die hügelige Landschaft gibt es oft auch blinde Schläge, die das Problem noch verschärfen. Hier wären Abschlagtafeln sinnvoll gewesen, die es ebenso wenig wie Birdiebooks gibt.
Den zweiten Punkt verdient sich der Platz ausschließlich wegen der wunderschönen Ausblicke.

Bodo und Nia 1 Bewertung

Kein Wohnmobil - Kein Greenfee - Kein Gastro-Umsatz

Wir (Ehepaar Anfang 40) reisen oft mit unserem Wohnmobil durch Deutschland und spielen unheimlich gern auf fremden Plätzen. Auf mehr als 50 Golfanlagen waren wir bisher gern gesehene Gäste. Normalerweise reisen wir am Abend vor dem Spiel an, um morgens dann die Runde über den neuen Platz zu gehen. Hier ist das leider nicht möglich.
Das ist zwar ärgerlich, jedoch für uns kein Beinbruch, fahren wir einfach zum nächsten Golfplatz und geben dort unser Geld aus.

Dietmar.Pr 2 Bewertungen

Golfen in serahn

Ein spezieller Golfplatz Es macht einfach spass den zu spielen, der Blickvon den Spielbahen auf den See ein Traum.
Zum teil sind die Spiebahnen sehr eng, da diese zum teil mit Aus Gesteckt sind.
Frau Ritter als Leiterin des Büros kümmert um alles bei Problemen.
Der Golfplatz wurde wunderschön in die Natur gebaut, und liegt nur 200 km von Berlin entfernt, und ist eine Reise oder Spiel wert.

sami 1 Bewertung

Wohnmobile unerwünscht

Wollten den Platz am 27.6.2019 spielen (waren zu viert) und danach noch zu Abend essen. Nachdem wir unser Wohnmobil auf der zum Golfclub gehörenden Wiese abgestellt hatten und uns im Clubhaus anmelden wollten sagte man uns folgendes: Wir dürfen den Platz spielen, wir dürfen hier auch essen aber wir dürfen mit dem Womo nicht über Nacht stehen bleiben. Auf die Frage wieso nicht, die Antwort: Der Chef duldet das nicht.
Wir haben darauf hin beschlossen in den naheliegenden Golfclub Schloss Teschow zu fahren, wo wir herzlich willkommen waren.
Meine persönliche Meinung dazu ist, es muss sich hier um einen der reichsten Golfclubs in Deutschland handeln, wenn man sich so ein Geschäftsgebaren leisten kann. Mike Harig und herzliche Grüße aus Östereich

heinogolf 34 Bewertungen

Netter Urlaubsplatz mit Potential

In den letzten Jahren hat sich einiges positiv entwickelt in Serrahn, insbesonders die ersten neun Bahnen überzeugen mit tollen Panorama-Blicken auf den Krakower See - hierfür sogar 5 Sterne.
Aber es bleibt das alte Problem: an einigen Bahnen (z.B. 7/8 und 11/12) ist es viel zu eng und die tiefer gelegenen Bahnen 13-18 sind eher belanglos..
Es bleibt dem Betreiber zu wünschen, daß es bald aus wirtschaftlichen Gründen möglich sein wird, mit einem Re-Design für Auffrischung zu sorgen, denn soviel naturnahe Lage ist selten in Deutschland.

Kommentar von C.P. von Van der Valk Golfclub Serrahn
6. Juni 2019

Vielen Dank für Ihr tolles Feedback. Mit freundlichen Grüßen, das Van der Valk Golfhotel Serrahn. Mehr

Vielen Dank für Ihr tolles Feedback.
Mit freundlichen Grüßen, das Van der Valk Golfhotel Serrahn.

su-go 39 Bewertungen

Schöner Platz für Urlaubsrunden

Wir waren Ostern 2017 wieder in Serrahn und müssen sagen, dass sich der Platz in einem ausgezeichneten Zustand befand. Ganz anders als die Plätze, die wir rund um Berlin zu dieser Zeit bespielt haben. Die Greens sind aktuell schnell und spurtreu, die Fairways satt und gut gemäht.
Die Greenkeeper haben gute Arbeit geleistet.

An der Gestaltung des Platzes wurde einiges gemacht. Er wurde ja vor ein paar Jahren auf 18 Löcher erweitert und hat dadurch an Reiz noch gewonnen.
Sicher... er ist eng und dadurch hört man vermutlich öfter als auf anderen Plätzen mal ein "Fore". Den Platz - wie ein anderer Kommentator schrieb - als gefährlich einzustufen, halten wir für überzogen, es sei denn man hat Drives von 250 m Länge und kann die nicht in der Bahn halten.

Er ist durchaus als schwierig einzustufen, sofern man einen gewissen Anspruch an sein eigenes Spiel hat und sein HC erreichen möchte.
Bedingt wird dies durch häufige Schräglagen und eben einige enge Spielbahnen.
Gleichwohl ist er für Golfer jeder Spielstärke geeignet und auch landschaftlich ein Erlebnis, das man von vielen Bahnen - und auch von den höher gelegenen Rangeabschlägen - einen tollen Blick auf den Krakower See hat.

Wir werden auch in diesem Jahr wieder einige Runden in Serrahn drehen.

nike 1 Bewertung

Traumhaft

Der Platz ist Traumhaft gelegen, die Range ist mit Blick auf den See.
Übungsmöglichkeiten sind auch genügen da.
Das Personal ist sehr freundlich und immer hilfsbereit.
Die Hotelzimmer sind auch klasse.
Ich kann das Hotel und den Platz nur empfehlen.

kalle 489 Bewertungen

Tja...!

Kleines nettes Golfhotel mit alten und renovierten Zimmern.
Der Platz ist wie oft schon erwähnt, viel zu eng! Die Fläche hätte für gute 9 wunderbar gereicht. Auch wären wesentlich mehr Par 3 und nur 1 Par 5 die bessere Design Lösung gewesen. Wenn man von der 7 zum 8 Abschlag maschiert, gleichzeitig an der 6 Abgeschlagen wird und an der 2 von links aufs Grün gespielt wird, dann ist es ein Wunder wenn niemand verletzt wird! Alles viel zu eng und zu gefährlich! Für das Design 1Stern! Dagegen verdient die Landschaft auf den ersten 9 Bahnen 6Sterne!!!
Wunderbare Ausblicke auf See und Landschaft gleichen einen Teil der sehr schlechten Platz Architektur aus!
In der Abendsonnen macht der kleine Platz dennoch Spass!

Queen 1 Bewertung

Gefählich und falsch vermessen

Wir haben den Platz vor 2 Wochen gespielt. Der 9 Loch Platz war eng - der 18 Loch Platz ist gefählich. Der Betreiber sollten zumindest Bäume anpflanzen um die Bahnen etwas zu entschärfen. Die Bahn 11 mit den angegebenen 100m (GPS&Google kommen nicht auf die Meter) gehört max. auf einen Paar 3 Platz. Sehr Schade! Man hat wirklich am falschen Ende gespart. Ich kann dem sarkastischen Kommentar von sawisl nur folgen (den offenbar nicht alle Verstanden haben :-)) Die Landschaft und das Hotel bieten wirklich Potential - man muß es nur nutzen.
Pflege des Platzes - es gibt bessere, die Grüns waren gesamt gut den neuen Bahnen würde z. T. eine Erhöhung bzw. eine Drainage helfen.
Fazit: Schöner Beginnerplatz, auf keinen Fall ein Meisterschaftsplatz in MVP gibt es aber Alternativen (und genau das sollte der Betreiber bedenken)

WallGang 9 Bewertungen

Spannend und gefährlich

Am 15.6.2013 haben wir dort gespielt.
Driving Range Putting Green:
Driving Range auf einen Hügel gelegen und schön zu spielen. An dem Tag standen nur Matten zur Verfügung. Putting Green, ganz klein und nicht gepflegt.
Platz:
Grün´s waren alle in einem sehr guten Zustand und schnell! Die Fairway waren OK. Blick über die Landschaft wunderschön. Auch wenn es viel hoch und runter geht braucht der normal Golfer kein Cart.
Das Aber!!!
Gefühlt sind die 18 Löcher auf einer 9 Loch Anlage untergebracht. Extrem eng und zum Teil sehr schwer oder gar nicht einzusehen. Abschlag der 13 ist gefühlt 5 Meter neben dem Grün der 14. Birdiebook ist notwendig, wenn man das erste mal spielt, ansonsten spielt man mal schnell auf das falsche Grün ;-)! Wer noch Mehr Infos braucht, findet diese in meinem Golfblog inkl. Video: http://wallgang. wordpress. com/2013/06/16/van-der-valk-golfclub-landhaus-serrahn-gespielt-am-15-juni-2013/

Egal 1 Bewertung

Bewertung vom 17. Mai 2013 (sawisl)

Welchen Platz haben Sie gespielt? Unglaublich.
Das einzig positive ist der Blick auf der Range, der Rest ist nur gefährlich.
Und das Engagement vom neuen Pro bewirkt sicher nichts positives, weil es keinen gibt.
Am 17.05. waren noch 4 Grüns gesperrt!!! Übrigens: auf denen können Sie heute noch nicht putten, weil kei Grün vorhanden ist.
Deshalb frage ich mich gerade, wer hinter dieser Bewertung steckt? bestimmt kein Greenfeespieler.

sawisl 3 Bewertungen

Platz mit Potential

Den vorgehenden Beiträgen kann ich nicht in Gänze beipflichten. Die Landschaft ist hervorragend, direkt am Serrahner See, der Platz nicht ohne Herausforderungen. Der Ausbau auf 18 Loch ist, führwahr, nicht ganz gelungen und bietet dennoch kolosales Wachstumspotential. Ich persönlich denke, dass ein paar Baumreihen auf dem alten Platz und ein paar eindeutige AUS Pfähle auf dem neuen und alten Platz die Situation schon entschärfen würden. Jegliche Bewertung in diesem Portal steht und fällt natürlich mit der Qualität der jeweiligen Spieler. Ein gerader Tee Shot hilft Probleme zu vermeiden, Fairness und Respekt bewirken das Übrige. Die Einmessung der Abschläge ist, unstreitbar, im Zeitalter von Googleearth ein Thema aber dies ist eher ein Aufgabe für den zertifizierenden Verband. Der Platz ist wunderbar zu spielen, nebenbei wir kommen seit drei Jahren regelmäßigt, das Naturerlebnis ist famos und das Hotel und das Personal wirklich ausgezeichnet. Das Engagement des neuen Pro bewirkt sich sicher auch Positiv - Erfahrung hat sich noch immer ausgezahlt.

GolfMV 1 Bewertung

Lieber ehrlich 9 Loch statt gefährlich 18 Loch

Landschaft 100 Punkte. Sicherheit mangelhaft, 18 Löcher auf zu kleiner Fläche. Gelb / Rote Abschläge lt. Scorecard 17m auseinander in Wirklichkeit 3 Meter!!! Die Bahnen liegen z. T. direkt zusammen. Man kann von einigen Bahnen über andere Abschläge spielen ohne das diese einsehbar sind. Die Platzaufteilung ist suboptimal. Auf der Fläche hätte sich ein schöner 9 Lochplatz realisieren lassen.
Es entschädigt die Landschaft und das Hotel!

Golfer aus Leidenschaft 7 Bewertungen

Enger und kleiner Platz

Teilweise echt gefährlich auf Grund der engen Spielbahnen

Golfadict 1 Bewertung

Landschaftlich wunderschön - aber gefährlich eng und klein

Den vorgehenden Beschreibungen kann ich nur zustimmen, was die wunderschöne Lage am Serrahner See und die Freundlichkeit der Menschen des Van der Falk Hotels und der Golfanlage anbetrifft - wirklich hervorragend.
Eine wichtige Sache ist hier aber nicht erwähnt:
Der Platz ist auf eine gefährliche Weise viel zu eng designed. Die 9 Bahnen sind auf einem winzigen Dreieck mit ca. 350 m x 500 m Schenkellänge untergebracht. (kann jeder auf Google Maps überprüfen). Wenn man im Flight vor sich nur einen Spieler hat, der mit seinem Driver nicht umgehen kann, ist man in permanenter Gefahr abgeschossen zu werden - das habe ich leider letztes Wochenende selbst erleben müssen. Durch das an sich wunderschöne, hügelige Gelände hat man aber nicht einmal die Gelegenheit rechtzeitig in Deckung zu gehen - denn man kann z. Teil nicht sehen, wann die Vorspieler abschlagen. Mein Fazit: Nur eine Frage der Zeit, dass es hier einen gefährlichen Unfall gibt.

aksio 1 Bewertung

Wohlfühlgolf

Wir haben vor vier Jahren, Meine Frau und ich, auf der Anlage unsere Platzreife gemacht. In diesem Jahr hatten wir nun wieder die Zeit gefunden eine entspannte Runde zu spielen und fühlten uns sofort wieder wohl, die Herzlichkeit des Pro´s, der anspruchsvolle Platz sowie der fantastische Blick auf den See machen das Golfspielen hier zu einem besonderen Erlebnis, wir freuen uns schon auf die Eröffnung der zweiten 9
herzliche Grüße aus Hamburg, Tina & Alexander

louis 1 Bewertung

sich wohlfühlen

platz und betreuung in ordnung. pro stets freundlich und hilfsbereit, ebenso die gastronomie

zocker 2 Bewertungen

Gut gepflegt, unkomplizierter Service

Gut gepflegter 9 Loch Platz, der Umbau zu 18 Loch läuft, Eröffnung noch 2012, der Holländische Investor drückt hier auf die Tube.
Ruhige, familiere Atmosphäre, Hotel direkt am Platz gelegen.
Empfehlenswert, auch als Abstecher zwischendurch.

Sven1502 1 Bewertung

Top

Super Zustand, landschaftlich sehr schön gelegen. Anspruchsvoll auch nach dem 10. mal. Gern ist man hier.

Jens 5 Bewertungen

Klein aber fein

Wir waren dieses Jahr 4 Mal mehrere Tage und mehrfach mal im Vorbeifahren in Serrahn.
Der Platz hat derzeit lediglich 9 Löcher, jedoch sind diese durchaus als anspruchsvoll zu bewerten.
Enge Fairways (was bei Zeiten schon mal Gegenverkehr und das Walten besonderer Vorsicht bedeutet), Schräglagen und das eine oder andere Wasserhindernis lassen die sportliche Herausforderung deutlich steigen. Bahn zwei hat ein Grün, das einen verzweifeln läßt, wenn man seine Annäherung nicht auf dem richtigen Plateau plazieren konnte.
Bahn 3 ist mit über 500 m auch für geübte Spieler nicht gerade als einfach einzustufen.
Longhitter können auf Bahn 4 (Par 4) das Grün direkt angreifen, wobei der meist vorhandene Gegenwind die Sache schon seeehr schwierig macht.
Auf Bahn 7 (Par 4) spielt man über eine ziemlich Welle in Richtung Grün, ohne zu wissen, wo es hingeht und kurz vor dem Grün sind dann noch zwei kleine Teiche.
Das Putting-Grün ist winzig und dient bestenfalls zur Einstimmung auf die Runde. Längere Übungszeiten kann man dort nicht verbingen. Von der einen zur anderen Seite sind es bestenfalls 8 Meter. :-)) Chipping und Bunker Area zum Üben gibt es (derzeit) leider noch nicht, dafür ist die Driving Range ein Erlebnis der besonderen Art.
Man schlägt von erhöhten Abschlägen in eine Senke, die sich bis hin zum Krakower See in die Länge zieht.
Auf diese Weise bekommen auch Anfänger das positive Gefühl eines guten Ballfluges, selbst bei dünn getroffenen Bällen.
In 2012 soll der Platz auf 18 Loch erweitert sein.
Da freuen wir uns jetzt schon drauf.

Der Pro ist klasse. DIe Schüler bekommen ihr Fehler unmißverständlich aufgezeigt und selbst hartnäckige "Probanden" haben nach kurzer Zeit ihr Erfolgserlebnis. Sehr zu empfelen!!

Der Landgasthof Serrahn ist als "familiär" einzustufen und hat eine sehr leckere Küche zu moderaten Preisen.

Alles in Allem eine Reise und einen Golfausflug wert.

lars jahn 1 Bewertung

Einfach klasse

Dort fühlt man sich wohl! Toller Platz, nette Leute, schöne Zimmer und gutes Essen. Mehr geht nicht.

Van der Valk Golfclub Serrahn - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben