Bewertungen

für Toya Golf & Country Club, Polen

4.1 von 5 Sternen7 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
1
3 Sterne:
1
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 7 von 7

druide 23 Bewertungen

Super Plege duraus interesanter Platz

Alle Mängel von den letzten Bewertungen wurden behoben. Bestens Ausgeschildert 180 zlt. Also 45 fur den Platz sehr ok. Sehr tolles Clubhaus sehr sehr tolle Übungsmöglichkeiten, tolle Grüns... sehr treu und mittel schnell einfach toll zum spass haben beim Putten. Tolle natur einfach ein geiler Platz.

Uschka 6 Bewertungen

Langeweile...

Die Anlage ist weitläufig, vor allem die Clubanlage, leider wird fürs Duschen € 7,50 verlangt... Der Kurs ist eher langweilig und nicht beschildert, die Vegetation eintönig. Einmal durch und gut ist...

Nichmama 25 Bewertungen

Licht und Schatten

Licht: Die ganze Anlage erinnert an Top-Anlagen im Urlaub mit Pforte und großzügigen Clubhouse, Service ist bestens. Die Spielbahnen sind hügellig und machen durchaus Spaß zu spielen.
Schatten: viel zu teuer, 90 Euro das Greenfee, dazu kommen 5 Euro für die Benutzung der Umkleide!
Der Hammer aber ist: Es gibt keine Beschilderung und Nummerierung der Spielbahnen! Nichts! Auch kein Birdiebook. Das Einzige was man zur Orientierung hat, ist die kleine Skizze auf der Rückseite der Scorekarte. Das ist unglaublich. Man benötigt den Buggy um die PAR 4 und 5 Bahnen abzufahren, damit man überhaupt weis wo man hinspielen muss.
Mich hat das völlig genervt.

mattam 1 Bewertung

Fantastisch

Eine sehr, sehr schöne 18-Loch-Golfanlage. Sehr interessante Fairways, abwechslungsreich, fordert sportliches Können, eine der besten Anlagen in Osteuropa, extrem gut gepflegt, Drainage hervorragend, keine Pfützen, kein Matsch, überdurchschnittlich gut (auf europäischen Niveau), einige deutsche Clubs könnten sich da eine Scheibe abschneiden. Unter der Woche sehr wenig los, man kann kommen und ohne Startzeit losspielen. Geheimtip!

Czexican 121 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

3,5 Sterne

Ich habe diesen Kurs besucht, um meine Golfhaftet-Karte zu validieren und zu sehen, wie es funktioniert. Ich bin froh, dass es mich dorthin gebracht hat. Ich muss eine sehr beeindruckende Investition zugeben und sehe viel Geld ausgegeben, aber ich werde mit wenigen Münzen beginnen. Logobälle, warum ich ganze Hüllen kaufen muss, wenn ich nur eine für meine Sammlung haben möchte, kein Birdiebook/Stroke Saver. Lochkarten auf Mülltonnen, aber ok. Fehlende Unterkunft auf dem Kurs. Nun zu guten Dingen. Platz hat alles was man sich für große Trainingsflächen, großes Clubhaus, großen Parkplatz, großen Proshop, alles ist groß da. Auch große Zahlen auf Loch 1 und 10, die gut zur Orientierung dienen. Der Platz ist nicht einfach zu spielen, man muss genau und lang sein, also nicht bei Wind kommen, oh warte, hier ist es fast immer windig. Ich habe im Oktober gespielt und möchte daher die Qualität nicht beurteilen, jedoch waren die Grüns in einem schlechten Zustand und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie im Sommer besser waren, so viele schlechte Stellen, auch Bunker wurden nicht geharkt. Grüns sind groß mit nicht vielen schwierigen Breaks, die leicht zu lesen sind. Fairways sind breit und leicht zu halten, könnten saftiger sein. Der Wartungszustand sieht gut aus und ich habe gesehen, dass es wahrscheinlich einen reichen Besitzer oder großen Sponsor gibt (vermutlich mit dem Namen :D), da die Maschinen wie neu aussehen. Design ist einfach typisch für diese Gegend, flache, wellige Fairways mit schweren Roughs, sieht in Herbstfarben perfekt aus. Wieder einmal mochte ich Back Nine besser als Front Nine. Signaturlöcher für mich würde ich Löcher Nummer 14,15,16 sagen. Hunde sind auf diesem Kurs natürlich nicht erlaubt. Preis-/Leistungsverhältnis mit Golfhaftet Karte ist gut. Das Restaurant bietet eine gute Auswahl an Speisen zu sehr günstigen Preisen. Werde auf jeden Fall wiederkommen.

Übersetzt von Google.

Danut Munteanu 54 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

4 ½ Sternen!

Ich werde mit keinem wie starten:
- Sie haben keine Wasserspender entlang der Strecke
- Sie haben keine Beschreibung Lochs am Abschlag!
Aber... sie natürlich Strokesaver haben und Score-Karte hat eine Karte, können Sie nichts verpassen!
Außer, dass... ist ein REGAL OF GOLF! Wenn Sie sagen "Leadbetter" es ist genug!
1. CR = 71,4; SI = 124. Sie akzeptieren die Zahlung mit Kreditkarten, ist ihre PRO SHOP gorgeus!
2. Loch-Nr. 5 ist die zweithäufigste schwer PAR 3, die ich je in diesen 28 Ländern, die ich schon spielen haben sah. Der erste Platz ist ein Loch, aus Buenos Aires, Centro Campo de Golf, das ein Wald in der Mitte von Fairway hat. Sie haben keine Chance: über den Bäumen (vielleicht sind sie rund 300 Bäume), oder durch die Bäume. Dieses Loch Nr. 5 eine seitliche Wasserhindernis entlang der Fahrrinne, und nur 2 Wasser frontal Gefahr einer nach dem anderen, auf dem Fairway. Ich war sehr erfreut, als ich sah meinen Ball auf grün mit einer FAIRWAY HOLZ-Nr. 5, vom T-Stück...
3. Grün stimpeter Wert: 10 Meter, und das war nach einem regen! Sie können sich vorstellen, was hier ist, auf einer trockenen Wetter...
4. Halten Sie in Ihrem Kopf: wenn Sie nicht spielen Golf als DARTS... ist es sinnvoll, ein paar Kisten von Kugeln zu betrachten. Das Personal ist sehr freundlich, trotz der rauen!
5. Alle Einrichtungen sind 5 Sterne, keine Zweifel! Ehrlich gesagt, möchte ich daran erinnern das nächste Mal zu meinem Wasser mit mir zu nehmen.
Dringend empfohlen! Ich bin einverstanden ist eine sehr hohe Klasse von Golf, von EASTHERN EUROPE!

Übersetzt von Google.

piero ricci 13 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Funktional und elegant

Ich bin ein hoher handicapper so nehmen Sie meinen Rat für was es ist. Funktionelle und elegante Club, ganz leicht natürlich in perfektem Zustand mit der Zugabe der Leadbetter Academy. das erste in Osteuropa. Definitiv nice.

Übersetzt von Google.

Toya Golf & Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben