Bewertungen

für Titanic Golf Club, Serik, Antalya, Türkei

3.9 von 5 Sternen37 Bewertungen

5 Sterne:
12
4 Sterne:
15
3 Sterne:
6
2 Sterne:
4
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 37 von 37

hda 3 Bewertungen

Es geht so

Aus diesen 3 x 9 Loch - Plätzen könnte deutlich mehr gemacht werden. Wir haben letzte Woche gespielt. Die Plätze liegen eigentlich landschaftlich sehr schön.
Leider ist der Pflegezustand nicht wirklich überragend und der Abstand zwischen den einzelnen Flights ist zu kurz.

havefun 2 Bewertungen

Ein großartiger Tag „auf der Titanic“

Wir haben heute, 24.5.18 den River und den Mediterranean gespielt - Platz in hervorragendem Zustand - alleine die Grüns sind gewöhungsbedürftig, da extrem unterschiedlich schnell.
Platz ist aufgrund seiner Struktur für jede Hcp Klasse eine Herausforderung.
Tiefe Bunker, die nahezu jedes Loch klasse verteidigen und gelegentlich von geschickt angeordneten Solitärbäumen darin unterstützt werden -
Insgesamt war der Platz heute in erstklassigem Zustand und das Greefee auf jeden Fall wert.
Sehr freundliches Personal, sowohl im Sekretariat, im Pro Shop, als auch im Service (Schläger putzen, etc.) Wertung ist „nur“ 4.5, da einige der Cartwege mal wieder in Angriff genommen werden müssten...
Wir werden diesen Platz sicherlich in den nächsten Tagen noch einmal spielen...

GBuckel 30 Bewertungen

Traumhafte Landschaft und knallharte Fairways

Das Clubhaus ist wunderbar und gemütlich mit einer tollen Aussicht von der Terrasse. Überhaupt ist die Aussicht auf dem Platz ein Genuss. Die Fairways sind interessant angelegt und waren heute bis auf den steinharten, trockenen Boden herunter gemäht. Das Semi Rough hatte Fairway Höhe. die Fairways waren oft blanker Boden. Viele kahle Stellen rund um die Grüns und oft musste man vom kahlen Boden spielen. Das macht keinen Spass. Statt Divots fliegt der Staub. Schade, weil die Anlage wirklich toll ist. Die Grüns sind in Ordnung, leicht onduliert und gut zu lesen.
Generell könnte der Platz auch auf den Wegen, Treppen zu den Abschägen und Rough etwas mehr Pflege vertragen.
Man wird leider an den alten TAT Platz erinnert.
Einzige und wirkliche Entschädigung ist die Lage und die Aussicht.

woppl 9 Bewertungen

Nicht überwältigend

Haben am 19 Februar den River und Medideran Kurs gespielt. Zustand war ok aber auf keinen Fall überwältigend. Trotz Startzeiten wurden die Flights unkontrolliert hinaus geschossen was natürlich gleich einmal ordentlich Stau auf den ersten 3 Löchern verursachte.
Von hügelig oder anstrengend ist dieser Platz weit entfernt. Bis auf einige Mini Anstiege ist der Platz locker ohne E Car spielbar.
Die Verpflegung während der Runde und im Klubhaus unverhältnismäßig teuer!!!
Resümee: ein ganz normaler, etwas überteuerter, Golfplatz...

shensel 6 Bewertungen

Sehr gepflegter Golfplatz in schöner Umgebung

Nach meiner ersten Runde River/Mediterranean bin ich von diesem Platz begeistert. Der Platz befindet sich in einer sehr schönen Umgebung, hat tolle Spielbahnen und ist in einem wirklich guten Pflegezustand. Sattgrüne Fairways umsäumt von altem Baumbestand, frischer Sand in den Bunkern und einfach tolle Grüns. 1A.

RichardD 8 Bewertungen

Erfahrung aus Anfang November

Wir haben heute die Löcher 19-27 und 1-9 gespielt. Es ist interessant, wie unterschiedlich diese sein können. Ab Loch19 war der Rasen sehr trocken und nur die Grüns und Abschläge wirklich grün. Insgesamt fanden wir diese Löcher ein wenig eintönig. Weiterhin wäre es schön, wenn es hier Sitzmöglichkeiten oder ein WC gäbe.
Ganz anders die ersten Neun: Überall sattes Grün und durch die Geländeformationen war auch mehr Abwechslung dabei.
Nicht nachvollziehen können wir die Bemerkungen zur Unfreundlichkeit des Personals oder die Bemängelung der fehlenden Hinweise zum nächsten Tee, weil sich das alles schlüssig von selbst ergibt.
Wir kommen sicher wieder, aber dann nur für die 1-18.

versbuero1 37 Bewertungen

Platz perfekt, Service zu teuer

Haben heute die Abschnitte Mediteranean und Forest gespiel.
Die Platzverhäntnisse waren perfekt, obwohl nicht vor langer Zeit aerifiziert wurde. Die Grün waren spurtreu und gut anzuspielen.

Das einzige Negativum war des viel zu teure Service am Golfplatz und im Clubhaus. Wer für ein Getränk auf der Runde aus dem Servicecart 5,-- Euro bezahlen will ist hier richtig.
Ein unterklassiger Logogolfball für 4,-- Euro an der Reception ist für meinen Geschmack auch zu teuer.

Fazit: genug Getränke vom Hotel mit auf die Runde nehmen, dann hast du einen schönen Golftag auf diesem Platz.

Woosy 5 Bewertungen

Nette Runde, mehr aber auch nicht...

Nach Einlass an der Pforte, Fahrt mit PKW über die Hälfte des Platzes in Richtung Clubhaus, welche sich in der Platzmitte befindet.

Es wirkte alles etwas "verlassen", vielleicht lag es an den momentan politischen Spannungen und den dementsprechend ausbleibenden Touristen

Im Clubhaus schaut man grösstenteils in leerstehende Räume... etwas eigenartige Atmosphäre.

Jedenfalls alles andere als einladend...

Der Counter war auch nicht besetzt, jedoch bei Rückfrage im Restaurant gab sich ein Mitarbeiter zu erkennen.

Zum Clubhaus ist noch zu sagen, dass es über eine sehr schöne Terrasse mit Blick auf den Platz und einen Pool verfügt.

Zur Runde
***
Die Beschilderung ist verbesserungswürdig, vor allem, wie man von Green zum nächsten Tee kommt. Diese ist nicht immer gut gelöst. Die Platzarchitektur und keine eindeutige Beschilderung lässt da einigen Raum zum "Verlaufen".
Den Pflegezustand würde ich mit 1 minus bezeichnen. Es gab einzelne aber kleine braune Flecken auf den Fairways. Ansonsten waren Greens und Abschläge makellos.

Das Taurus-Gebirge und das Meer bieten Panoramen während der Runde. Der schöne Baumbestand kommt ab und an auch ins Spiel.

Alfreda 1 Bewertung

Das beste kommt zum Schluss

Vom 20.03.2016 bis 27.03.2016 besuchten wir einige schöne Plätze in Belek. Alle waren in einem außergewöhnlichem Pflegezustand.
Heute, den 26.03.2016, stand der Golfclub Titanik auf unserem Programm. Diesen Platz kannten wir noch nicht und waren gespannt, was uns hier erwarten würde. Schon bei der Begrüßung empfangen uns humorvolle und nette Menschen. Der Platz in einem Traum - Pflegezustand. Seen, ein Fluss zur Seite und auf den zweiten neun das Meer. Fast schon zu schön, um wahr zu sein. Nachdem wir auf allen anderen Plätzen viel Geduld brauchten, da wir warten mussten, sind wir hier über die Ruhe und die Möglichkeit ohne Wartezeiten durchspielen zu können, äußerst positiv überrascht.
Wir kommen wieder - dass ist sicher.

Eschenried 66 Bewertungen

Wunderschöner Golfplatz

Bei angenehmen Temperaturen Mitte Februar haben wir einen wunderschönen Golfplatz gespielt. Sehr gepflegte Grüns und Fairways.
Kaum Leute. Waren zu früh dran und konnten sofort spielen.
Es passt alles! Ausgezeichnetes Ambiente - insbesondere das Clubhouse.

ropera 17 Bewertungen

Jetzt ist der Platz Spitze

Nach dem Hick-Hack TAT/Titanic ist die Anlage in meiner Belek-Rangliste ganz nach oben gerutscht:
1. Lykia
2. Montgomerie
3. Sultan
4. Carya
5. Titanic
6. Pines
7. Faldo
8. Dunes
9. Nobilis
10. National
11. Kaya Eagles

Pasha und die Glorias kenne ich noch nicht.

golfisti 21 Bewertungen

Topplatz

Super Pflege von Grüns und Platz - wir haben am 9.1.2016 einen rundum perfekten Golftag geniesen können!

Tommy_B 28 Bewertungen

Qualitätsgolf gibts jetzt auch in Belek

Ich schliesse mich der letzten Bewertung an und kann frühere negative Bewertungen nicht bestätigen.
Der Empfang im Clubhaus und die Betreuung vor und nach dem Spiel waren sehr freundlich und gut. Auf der Runde war oft ein Ranger präsent. Dadurch war das Spiel zügig und motivierend. Spielfluss und Spielfreude vom Feinsten.
Der Platz besteht aus 3 x 9 Loch. Ich habe in der Kombination Forrest / River gespielt. Die Fairways waren tip top gepflegt und ohne Makel. Die Grüns schnell und präzise. Die Bahnen sind breit und fair zu spielen. Hier haben auch Anfänger und höhere HCP's ihre Freude.
Die Trainingsmöglichkeiten sind optimal. Die Drivingrange liegt gleich vor dem Clubhaus.
Fazit: Wer in Belek weilt, sollte den Platz in mehreren Kombinationen spielen.

golffreund 118 Bewertungen

Eine Perle!

Irgendwann im Spätsommer 2015 hat das benachbarte Titanic Hotel diesen Platz gekauft. Alles was vor September 15 hierzu geschrieben wurde ist Makulatur. Wir fanden heute einen unglaublich gut gepflegten Platz, Fairways durchgehend wie Perserteppiche, makellose, schnelle Grüns und ein unaufdringlich aber extrem freundlich aufmerksames Personal. Auf der Runde haben wir 4 x Besuch des Marshalls bekommen, der sich erkundigte ob Alles OK sei, eine 2 Mann truppe war ständig unterwegs um "vergessene" Pitchmarken auszubessern. SO GEHT DAS und das sah man der Anlage an. Ich habe bisher 210 verschiedene Golfplätze gespielt auf 4 Kontinenten, diese Pflegequalität ist aussergewöhnlich. Der Platz hat 3x9 Loch, es gibt also 3 verschiedene Kombinationen, wir spielten Mediterran-Forest. Der Platz ist insbesondere durch stark erhöhte Grüns die nach allen Seiten in mannshohe Topfbunker abfallen SCHWER aber nie beängstigend wie zB Faldo. Bei Wind Stärke 5 Boen 7 der einem dauernd die Mützevom Kopf wehte war ein Vorzeigescore nicht zu spielen wir haben uns dennoch 18 Loch lang richtig wohl gefühlt. Sehr geschmackvolles Clubhaus und ein unglaublich breit sortierter Pro Shop mit u. a der gesamten John Daly Kollektion (wems steht) runden den durchweg positiven Gesamteindruck ab Dieser Golftag war ein Highlight, . Dringende EMPFEHLUNG!

jkl-Ulm 5 Bewertungen

Eng und aufdringliches Personal

Dieser vielgelobte Golfplatz war recht enttäuschend! Enge fairways und Bahnen, sodass mich gestört hatte, dass die Flights der Nachbarrunde immer wieder durch Streuung der Schläge auf unsrem Fairway weiterspielen mussten. Zum Abschluss sehr nervige sog. "Dienstleistungen" wie Schlägerputzen, Schuhe sauber machen etc. pp. Ging uns gehörig auf den Sa..! Bier zum Abschluss 5,-- € unverschämt. Da gibt es Besseres in Belek...
Ansonsten war der Platzzustand i.O.

SvendCML 3 Bewertungen

Netter Platz, aber keine Belek-Muss

Ich habe den Platz Ende Mai 2015 gespielt. Der abwechslungsreiche Kurs ist gut und zügig zu spielen. Mir haben die Löcher am Meer am besten gefallen. Ein schöner Platz für eine Runde zwischendurch aber kein Belek-Highlight.
Hier noch meine persönliche Rangliste der bislang von mir gespielten Plätze in Belek:
1. Carya (inkl. Flutlicht-Bonus)
2. Sultan
3. Tat
4. Pasha
5. Kaya (als einziger Platz nicht empfehlenswert)

golfisti 21 Bewertungen

Mein Lieblingsplatz

Ich spiele diesen Platz seit seiner Eroeffnung vor mehr als 15 Jahren jedes Jahr, zuletzt am 4.1.2015. Die Lage direkt am Meer, die etwas amerikanischen offenen Bahnen als Kontrast zu allen anderen Golfplätzen in Belek finde ich wunderschön. Besonders empfehle ich die River 9 Loch - Schleife.
Die Anlage hat sich ueber die Jahre von der am schlechtesten gepflegten und am Anfang unprofessionell gefuehrten Anlge Beleks nun zu einem der besten gepflegten und gemanagten Anlagen Beleks entwickelt. Gute Starter und Marschals - einfach professionell! Gratuliere.
Lächerlich empfinde ich allerdings das riesige rote Plakat am Tee 1 mit dem Verbotshinweis, dass Gäste des Hotel Titanic nicht spielen dürfen (anscheinend eine Fehde der Eigentuemer) - das ist leider eine Bestaetigung der Vorurteile gegenüber der türkischen Mentalität, und das hat auf einem Golfplatz nichts zu suchen - echt schade. Dieses Plakat als negatives Merkmal für diesen tollen Platz.

Golfreise 8 Bewertungen

Da gibt es deutlich schönere Course in Belek

Als ersten, einen Punkt Abzug gibt es für das äußerst unfreundliche Personal und zwar angefangen bei der Dame im Büro bis zu dem Starter und weiteren Bediensteten, das haben wir auf allen anderen Plätzen ganz anders erlebt. Einzig der junge Mann, der unsere Schläger säuberte war sehr nett.
Der Platz selbst ist ganz schön aber auch da gilt für uns, viele andere Plätze haben uns deutlich besser gefallen.
Wir werden hier nicht noch einmal spielen.

GT-KS 2 Bewertungen

Sehr schöner Platz

Ist einen Besuch wert.
Grüns sehr hart aber der Rest entschädigt.
Tolles Personal.

TanjaE 8 Bewertungen

Schöner Platz

Wir haben den Tat Golfplatz am 7. Oktober 2014 gespielt. Sehr schöne gepflegte Anlage, Fairways schön, Architektur sehr abwechslungsreich, leider waren die Greens ganz langsam und fast nicht spielbar (River Side), schade.
Trotzdem würde ich den Platz für eine lockere Runde Golf empfehlen.

Flankenabnehmer 1 Bewertung

Der Tat ist sein Geld wert!

Ich komme jedes Jahr nach Belekt und habe heuer das erste mal den Tat gespielt. Wir haben den River- und den Meditarranian-Course gespielt. Für mich ist der TAT der Geheimtipp in Belek. Tolle abwechslungsreiche Löcher in einer malerischen Landschaft. Im Vergleich zu den anderen Golfplätzen ist das Greenfee mehr als angemessen. Habe unter anderem schon die beiden Gloria Plätze, Nobilis, Carya, Sultan und Cornelia gespielt.
Wenn es etwas zu bekritteln gibt, dann den aufdringlichen Schuhputzer und die Getränkepreise im Restaurant (€ 5,50 für ein Bier)

Für mich ist klar, gerne wieder!

Maerseli 4 Bewertungen

Tat war super

Grotz vieler negativer stimmen haben wir tat gespielt und wir fanden ihn super.
Zu empfehlen!

Tiiescher 3 Bewertungen

Gerne wieder

Hervorragender Service, sehr stilvolles Ambiente im Clubhaus, dazu ein schönes Layout und gepflegte Fairways und Grüns. Die allerdings waren ein wenig stumpf; ist dem Management bekannt und wird mit neuem englischen Headgreenkeeper in Angriff genommen. Spielfluss war trotz enger Startzeiten topp. Wir (Hcp 15-21) spielten River und Mediterran (Löcher 1-18) und empfanden aufgrund einiger tricky Löcher den Platz schwerer als das Rating vorgibt. Ein Platz, der sein Geld wert ist!

Henning_Finck 11 Bewertungen

Fairways breit wie Rollfelder...

Also wir waren mit zwei Flights auf dem Med-Course, die anderen Löcher wurden gerade komplett neu angesäht. Carts gab es für unsere Fußkranken daher nur für die ersten 9. Da wir 18 gebucht haben, hatten unsere älteren Spieler einen unerwarteten Fussmarsch vor sich...

Wir fanden den Platz unspannend, aber ganz nett. Die Greens waren so stumpf, dass Dreiputts am Anfang leider bei einigen von uns keine Seltenheit waren.

Weil die Fairways so schön breit waren, hat der Platz für Herren auch wegen der nur wenig verteidigten Greens keine HCP 28-Vorgabe verdient. Der Platz war dafür zu leicht.

Die ersten neun Löcher hatten wir einige Wartezeiten und einige Löcher neben denen ein Hotel gebaut wurde. War ok, aber eben leichter Baulärm.

Was dem Platz dann aber trotz des insgesamt doch noch guten Spielvergnügens und dem stylischen Clubhaus den Rest gab, war für mich der Umstand, dass beim Verpflegungscart eine Dose Efes 4,20 Euro kosten sollte. Hallo? Wo gibt's denn sowas? Teuer und ein unglatter Betrag?

Tja, vielleicht hatten wir einfach Pech, aber ich würde den Platz kein zweites Mal spielen. Eine Freundin von mir hatte den Platz wegen des tollen Meerblicks übrigens in prima Erinnerung. Also versucht Euer Glück und nehmt bei Bedarf Euer eigenes Bier mit...

versbuero1 37 Bewertungen

Nicht im Sommer spielen

Habe am 31.07..2012 1-9 und 19-27 gespielt Fairways in keinem gutem Zustand Grüns in sehr schlechtem Zustand, da länger als der Fairway Abschläge in schlechten Zustand, da sehr lange Reception freundlich und zuvorkommend

RLiedtke 25 Bewertungen

Nicht empfehlenswert im Sommer

Reisezeit: Juli 2012, Hcp 9 und 36 Was eigentlich als "normaler" Urlaub geplant war, endete in täglichem Golf auf unterschiedlichen Plätzen. Hier die Bewertung der von uns gespielten Clubs, heute Tat Golf International:

Anlage insgesamt/Layout: 3 Sterne
Pflegezustand Fairways: 2 Sterne
Pflegezustand Grüns: 1 Stern
Driving Range: 3 Sterne
Clubhaus: 4 Sterne
Service: 3 Sterne
Pro Shop: 2 Sterne

Wir spielten die Kombination Mediterranean + Forest; Vorweggenommen, Platzpflege und allgemeiner Zustand bestenfalls mittelmäßig, die ersten 9 Loch gingen ja gerade noch (Mediterranean), aber die zweiten 9 (Forest) waren schlichtweg eine Unverschämtheit. Sowohl Fairways, als auch Grüns in katastrophalem Zustand; An einigen Löchern war ein "Grün" überhaupt nur daran zu erkennen, dass irgendwo eine Fahne steckt. So etwas kenne ich bei uns in D bestenfalls als Wintergrün... Zum Teil hatte man das Gefühl, der gesamte Platz wird umgebaut.

Wir hatten uns auch etwas mehr erhofft, was das Layout anbetrifft - gerade auf den ersten 9 Löchern. Immerhin gehen 3 Bahnen direkt am Meer entlang. Nur leider ist davon kaum etwas zu sehen. Erwartungsgemäß war auch im Tat Golf Club nichts los, sodaß wir ohne Abschlagszeiten oder Reservierung einfach spielen konnten.
Alles in allem ein verschenkter Golftag, der mit 65 EUR pP und 30 EUR Cart auch nicht gerade günstig war für die Jahreszeit und den Zustand des Platzes.

ayabakan 5 Bewertungen

WOW!

Gespielt anfang April 2012 und vollauf begeistert! Einer der schönsten Plätze um Belek.
Beim Ankommen schneller Service mit guter Info wo, wann, was. Angenehme Driving Range. Auch hier gab es Wasser zum Mitnehmen und gut organisierter Start. Dies war allerdings auch notwendig, da die Startzeiten äusserst eng gesetzt waren: 5 Minuten Abstand. So kam es zu leichten Verzögerungen die sich aber bereits ab Loch zwei auflösten und wir ohne Warten durchspielen konnten. Alter Baumbestand mit weiten Fairways die teils recht wellig waren. Trickreiche Bunker (oh ja!). Leichte Höhenunterschiede zu bewältigen, die dem Platz eine sehr schöne landschaftliche Gestaltung verleihen.
Harte, schnelle, gute gepflegte Greens. Eine Freude.
Mobile Versorgung für den Hunger und Durst gegen reeles Bares.
Proshop gut sortiert und gute Preise mit aufmerksamer Bedienung.
Das Restaurant empfanden wir nicht so einladend. Vom Angebot eher an eine Imbissbude erinnernd.

ra.hoffmann 16 Bewertungen

Tat ist top

Tat Golf ist in der geriatrischen Golflandschaft von Belek ein Spezialfall. Schon immer ausgesprochen schön, technisch gut, nie langweilig und überwiegend schlecht gepflegt. Wenigstens hat es jetzt ein Clubhaus, das nicht mehr wie eine Bahnhofswartehalle aussieht. Das Personal ist so unprfessionell und uninteressiert wie eh und jeh und wenn Du am 17. Loch vor Durst vergehst, an der 18 kommt die Caddybar garantiert - und hat nix im Eisfach. Aber wenn man dem guten Mann sagt, bring mir 20 POV1 ins Kempinski - 2 Tage später ist der da.
Trotzdem, neben Lykia Links und Antalya National ist das für mich noch immer der schönste Platz in der Region. Die Ausblicke sind einfach gigantisch.
Den neuen ProShop muß ich noch Loben Alte Hasen werden Adem eh noch kennen. Dort gibt es auch Originale zu Outletpreisen und eine türkische Herzlichkeit, die dieses Land so liebenswert macht.

Tomsen 5 Bewertungen

Langsam

Nach dem ich von vielen Golfern nur Lob über diesen Platz hörte, freute ich mich zum Abschluß meiner Golfwoche auf diesem zu spielen. Bereits beim Anblick der Driving Range der erste Dämpfer, ein Bienenstock ist ein Sanatorium. Der Check In eher gelangweilt, keine Info auf welchem Kurs man überhaupt spielt. (Mediterainien) Die Fairways hatten kaum roll, die Greens stumpf und langsam, zu allem Überfluß waren ca. 10 Löcher mit dem beliebten Vulkaneffekt gestochen. Das schönste war das 19. Loch.
Für mich steht fest, einmal reicht.

norbi 10 Bewertungen

Toller platz, macht richtig spass

Toller platz, spielten den Mediterranean Course am 2.4. und 3.4.2011, super abschläge, tolle gepflegte fairways, harte greens, platz ist fair zu spielen, war der beste der dreien, den ich spielte. super empfang, sehr freundlich, toller pro-shop mit lukrativen preisen (günstig) dieser platz kann ich sehr gut weiterempfehlen.

Golfreisender 5 Bewertungen

Sehr schönes Golferlebnis

Wir (HCP 17 und 24) haben diesen Platz am 13.03.2011 gespielt.

3x9 Löcher mit unterschiedlichen Charaktären. Wir haben "River+Forest" gespielt und hatten somit viel Wasser und einen Parkcourse zu absolvieren.

Es hat uns sehr gut gefallen. Toller Cartservice, einwandfreie Fairways und Grüns. Wir hatten ein ausreichend zügiges Spiel und sind trotz einer rel. späten Startzeit gut über die Runde gekommen und waren vor Einbruch der Dunkelheit wieder im sehr ansprechenden Clubhaus. Im Gegensatz zu vielen anderen Clubs hat uns dieser im März 2011 sehr gefallen.

Bjp 10 Bewertungen

The River- sehr schöner Kurs

Wir (HCP 14 und 34) haben am 15.3. den Kurs "The River" gespielt (19-27 und 1-9). Sehr guter Pflegezustand und alles grün. Auch Semirough vorhanden. Regelmäßig Wasser im Spiel. Breite Fairways, aber nicht langweilig, da immer onduliert. Die Abschläge ein Hauch zu hohes Gras. Die Grüns ein Tick langsamer, aber in Top Zustand. Schönes Clubhaus mit großer Terasse und einem Pool!

sportfreund1 6 Bewertungen

TAT lohnt sich

Wir haben die Löcher 10-27 (Forest) gespielt und waren sehr zufrieden mit dem Platz. Gut gepflegt und sehr schön angelegt, teilweise direkt am Meer war der Platz ein Erlebnis. Allerdings war der Platz übervoll, so dass es zu längeren Wartezeiten kam.

joev 2 Bewertungen

Toller Golfplatz

Wir (hcp 18,25 und 27) haben Ende Februar 2011 den Tat Golf 3 x gespielt, jeden der 3 verschiedenen 9-Loch-Plätze haben wir 2 x gespielt, so kam keine Langeweile auf. Der Platz befand sich einem super Pflegezustand, sehr schönes Clubhaus, nettes Personal. Hier kommen wir gerne wieder. Wir hatten keine Probleme mit zu wenig Wasser, wurde uns vor jedem Beginn der 9 Löcher unaufgefodert vom Starter angeboten.

Sash 4 Bewertungen

Kein grosser Name wie Faldo od. Montgomerie

Aber Fairways immer super, die Greens auch, nicht die schnellsten aber in einem super Zustand. Und dies alles für wenig Geld. Spiel den platz jedes Jahr und wurde bis jetzt noch nie enttäuscht. Durch die 27 loch gibt es auch genügend abwechslung.

Dropper 9 Bewertungen

Gut mit Abstichen

Unbedingt selber Wasser mit nehmen! Mit sehr grossem Glück konnte ich noch eine 1/2Liter Flasche Wasser bekommen. Green´s sind als langsam zu bezeichnen. Dafür aber in einem sehr gutem Zustand. Weiter bietet der Forest Platz eine sensationelle Aussicht auf das Meer... das muss man gesehen haben. Das Clubhaus wird gerade Umgebaut und so wie das nun aussieht kommt das sehr gut raus. Einziges Manko... da geht es zu und her wie auf den Migros Plätzen... sehr hektisch sehr viele Leute. Auf der Runde dann ist es aber kein Problem mehr. Der Platz ist nicht einfach zu spielen. Da geht´s über Wasser und zum Teil durch enge Fairway´s. Aber durch aus sehr Interessant. Also wenn Sie selber das Wasser mitnehmen und die viele Leute nicht stören in Clubhaus, dann ist dieser Platz ein MUSS. Weiter verfügt der Platz über einen Swimmingpool welcher sehr angenehm ist nach dem Spiel.

Ich geh wieder hin.

Czexican 61 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Am schlechtesten in Belek

Der schlechteste Golfplatz in Belek. Hier hat sich seit Jahren nichts geändert. Personal an der Rezeption nicht so angenehm wie bei anderen Kursen. Proshop hat am Morgen geschlossen. Ziegen gehen an der Rezeption, die ich verehre. Ich habe gesehen, dass sie nah an der Natur sind :) Kurs Layout ist nicht schlecht Löcher hat einige erhöhte Greens und Tees. Gut zu spielen Flusslauf, der entlang des Flusses ist und es gibt viel Wasser. Mediterraner Kurs ist sehr stark von Windböen aus dem Meer beeinflusst. Viel Spaß beim 18. Loch. Grüne sind nicht in gutem Zustand. Sie sind schnell, aber sie müssen neu seeden und so grün wie Fairways sein. Ich könnte zurückkommen, um als billige Option zu spielen. Noch einmal, warum solch ein Kurs ohne Birdie-Karten ist, was ist so schwierig, es zu drucken.

Übersetzt von Google.

Titanic Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben