Bewertungen

für Thracian Cliffs Resort, Bulgarien

4.5 von 5 Sternen31 Bewertungen

5 Sterne:
22
4 Sterne:
5
3 Sterne:
2
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 31 von 31

juba 24 Bewertungen

Mit Gruppe von 16 Leuten

Wir haben hier 2 mal gespielt Das 2. Mal haben wir wegen Regen nach dem 1 Loch aufgehört.
Leider hat man uns das car welches wir gemietet hatten nach 1 Loch nicht mehr erstattet.
Das personal sehr unfreundlich und nicht sehr kundenorientiert.
Wir waren 3 mal hier werden aber nicht mehr wiederkommen da die Menschen hiee sehr unfreundlich sind.
Wir hoffen dass dieser schöne Golfplatz wenigstens so gepflegt bleibt.

kalle 422 Bewertungen

Atemberaubend

Der Top Cliff Course ist ein Atemberaubender Golfplatz!
Bereits die 1 liegt wunderbar über dem Meer, die 6 und der goldene Abschlag der 7
ist völlig außergewöhnlich. Natürlich gibt es auf den britischen Inseln ebensolche spektakuläre Plätze aber Ende Oktober über dem schwarzen Meer bei 25Grad zu golfen ist natürlich einmalig! Trotz unseres guten Hdcp. 10 & 8 fanden wir den Course sehr anspruchsvoll und so sind die spektakulären Ausblicke oft schöner als der eigene Score! Die Grüns waren leider die langsamsten der drei Schwarz Meer Plätze, die Fairways und die Pflege des Platzes waren tadellos! Thracain Cliff ist auf jeden Fall eine Reise wert, genug Bälle einpacken und genießen! Ps. vor den angesprochenen Giftschlangen auf dem Platz wird weder gewarnt noch haben wir eine dieser Tiere (auf keinen der Plätze) gesehen!

rudi@gru-ber.de 9 Bewertungen

Spitzenplatz in Spitzenlage

Ein unbeschreibliches Erlebnis auf einem unbeschreiblichen Platz. Fast immer toller Blick aufs Schwarze Meer und jedes Loch ein Abenteuer für sich. Man sollte ausreichend Bälle auf die Runde nehmen. Wir waren auch mit dem Hotel und dem Essen in den Restaurants sehr zufrieden. Zwei weitere Plätze in der Nähe lohnen sich auch für etwas Abwechslung - aber der Abstand zu diesem Platz ist nicht wegzudiskutieren.

Golfbaellchen66 56 Bewertungen

Für Herren ein absolutes Muss

Habe diesen Platz im September 2017 3x gespielt. Das erste mal von den Senioren-Abschlägen, die beiden anderen Male von den „mittleren“ Abschlägen.

Mein Fazit: die vorderen Abschläge (Damen und Senioren) sorgen dafür, das der Platz sich leicht spielt und aus Anfänger auf ihre Kosten kommen. Aber wer als Herr Golf spielen kann, sollte auf jeden Fall die spektakulären mittleren Abschläge wählen und wird dann mit beeindurckenden und specktakulären Abschlägen und Ausblicken verwöhnt.

Allein die Bahnen 6 (200+m Par 3, Teebox weit oberhalb des Grüns) und 7 (Par 4, Tee-Shot ca 170m Carry über das schwarze Meer) zählen zu den besten back-to-back Bahnen, die ich bislang spielen durfte.

Dazu freundliches Personal, Buggy Bar... Viel besser geht es nicht.

Dottorebernardo 28 Bewertungen

Ein Superplatz auf dem Weg zur Besserung

Das Lay Out dieses Platzes ist unglaublich perfekt in diese Klippen am schwarzen Meer gelegt. Die Bahnen fordern ein genaues und vor allem überlegtes Spiel. Ich schlage auch vor, die Tee Boxen flexibel zu wählen, da die hinteren Abschläge wirklich die schöneren sind und man die notwendigen "Carry" Weiten eben an seine Möglichkeiten anpassen sollte. Die Greens sind teilweise sehr onduliert und daher schwierig zu lesen. Zusätzlich sind sie schnell und subjektiv gesehen manchmal unfair.
Es wurde offensichtlich auf die Kritik reagiert und in die Pflege des Platzes investiert. Die Bunker sind nun perfekt gefüllt (wie ich einige Male persönlich prüfen konnte), die Fairways regelmäßig bewässert und sauber geschnitten. Die Grüns, trotz kürzlich durchgeführter Aerifizierung, sehr gut und spurtreu zu spielen.

Driving Range: Sehr gut ausgerüstet und nicht überfüllt.
Gruppen: Im September/ Oktober verstärkt, aber nicht mehr als 10 Flights pro Tag. Kann mit Pro Shop gut koordiniert werden.
Restaurants: Wie in allen Golf Resorts overpriced, aber das Olivio hat auch eine entsprechende Qualität.
Green Fee: Ist mit 100 EUR für Hotelgäste am oberen Ende, aber ist es Wert.
Resort: Wie auch in Spanien, waren die Erwartungen höher als es die Realität brachte. Nur wenige "Ruinen" am Kurs. Die 5 Sterne sind etwa als 3-4 Sterne zu bewerten; das Management hat hier noch eine Potential zu heben.

Summa Summarum: A course to be played by golfers, not one time, but many times. And the Management has a potential to be raised.

Silvester 9 Bewertungen

Kann ich nur empfehlen

Wir waren im Juni 2017 als Gäste im Resort, den Thracian Cliff Platz kann man nur empfehlen. Wir haben den Platz 4 x gespielt, er wurde nicht langweilig.
Die Grüns sind super gepflegt, auch wenn der Eine oder Andere seine Pitschmarken auf den Grüns nicht ausbessert.
Die Fairways sind in einem ausgezeichneten Plegezustand.
Die Gastronomie im Resort sollte man, wenn man es einrichten kann umgehen. Die Portionen übersichtlich, die Preise gepfeffert.
Wir hatten uns einen Pkw angemietet (nicht im Resort), da konnten wir viele super Restaurants in der Nähe besuchen.
Aber Vorsicht, bulgarische Straßen entsprechen nicht unserer Norm.

cico97 43 Bewertungen

Highlight für Golfer, herausfordernd und ein Naturerlebnis.

Platz ist Spitze. Ein Erlebnis mit tollen Fotomotiven. Bis auf 2 Grüns war der Pflegezustand spitze und das Servicepersonal freundlich und aufmerksam. Der Platz ist aber auch nicht so schwer wie vielfach behauptet wird. Wenn jeder, seiner Spielstärke gemäß, die richtige Teebox auswählt, ist der Platz gut und fair zu spielen. Die Hindernisse sind nur im Kopf und das Panorama wirkt zusätzlich. Insgesamt ein traumhafter Platz.

drfritzmaier 136 Bewertungen

Balkan...

Absolut 5 Sterne für den Golfplatz Sonst Finger weg!
Hotelzimmer vergleichbar mit Europäischen 3 Sternen Wellness wie eine bessere Heimsauna Anfang Nov nur ein einziges kleines Restaurant!
Hotelbus ist mit uns in der Nacht an einen Baum gefahren, zwei Stunden auf der Strasse gestanden.
Links wäre es die Klippe hinabgegangen!!
Polizei inkompetent, Notarzt sehr nett, In das Auto hat man besser nicht geschaut!
Der Manager Herr E. bemerkte, dass dieser desolate Buss eigentlich nur noch für das Personal sei - menschenverachtend!
Die Regulierung der Schäden wurde von dem vorstehend genannten "Manager" zwar versprochen aber danach nie durchgeführt.
Der Nachfolger von Herrn E. war dann bemüht und hat berichtet von Herrn E. keinerlei Unterlagen bekommen zu haben. Er hat uns dann zwar später für eine Gratiswoche eingeladen, wir haben dankend verzichtet.
Diese Anlage wird sich im gehobenen Golftourismus nicht durchsetzen, wie die zunehmenden Billigangebote
Zeigen

K. Per 253 Bewertungen

Toller Platz aber...

...die Schönheit ist nicht alles.
Zuerst zum Positiven: Die Lage des Platzes an den Klippen ist sensationell, immer wieder neue Aussichten auf das Meer und die Umgebung. Die Spielbahnen super angelegt, jedoch bei Wind enorm schwer und wir hatten Starkwind!!
Super Loch 6, von Abschlag "Silber" steil bergab und 211 m lang - ein super Par 3 Loch.
Leider sind die Unterbauten des Platzes anscheinend nicht optimal gelungen, da teilweise die Fairways abrutschen, auch ein Grün ist schon in Mitleidenschaft gezogen worden.
Die Bunker sind mit einer Folie oder einem Filz ausgelegt und stellenweise ist nur eine 1-2 cm Sandauflage vorhanden. Ein Bunkerschlag ist unmöglich.
Hole 19 eher dürftig, nichts zum feiern!

GolfMM 1 Bewertung

Platz punktet mit Aussicht und Lage

Ein traumhafte spektakuläre Aussicht. Nicht einfach zu spielen - fordert exaktes Spiel - sonst ist der Ball weg.
Kein Marschall auf der ganzen Runde - der einmal nach dem Rechten schauen würde. langsame Flights - da kann man trotz traumhafter Kulisse schon mal ungeduldig werden.
Wir haben uns dann entschlossen, Loch 4 zu überspringen.
Die Beschilderung ist eher dürftig.
Personal ist für jeden Handgriff auf "bakschisch" aus.
Einmal gespielt dürfte reichen - es gibt genügend traumhafte Plätze in Europa.

Fred Sonnenschein 4 Bewertungen

Ein Muss für jeden Golfer

Super Platz, in hervorragendem Zustand, der schwierig und teilweise unfair zu spielen ist. (für Pros und Single Hcp geplant) Haben 3 Runden gespielt, was uns dann genügt hat, denn manche Fahnenpositionen hatten PGA Sonntagsniveau und die Drives mussten teilweise sehr präzise gespielt werden, sonst war der Ball weg. Wir haben in Baltschik gewohnt und uns täglich fahren lassen, da wir vom Preis- Leistungsniveau des Resorts informiert waren.

Ein 1Golf-Mitglied

Toller Platz, schöne Zimmer, ordentliche Gastronomie

Auch wir haben einen sehr schön gepflegten Platz vorgefunden. Er ist schwer, aber spielbar, sofern man die Bälle in den Rough's - wegen der Schlangen - einfach abschreibt und die schweren Grüns mit so manchem Dreiputts unemotional einsteckt. Die Küchen der Restaurants waren gut und die Preise für ein Hotel dieser Klasse angemessen. Aufgrund der exponierten Lage ist es empfehlenswert mit einem Mietwagen zu kommen. Die Beschreibung und die Bilder im Internet entsprechen dem, was wir vorgefunden haben.

golfweltreisender 1 Bewertung

Man spürt den Verfall

Ich war im Jahr 2012,2014 und 2015 jeweils im Mai / Juni hier und habe den Platz mehrfach gespielt. Die Kulisse ist natürlich nach wie vor spektakulär und schön. Leider ist ein gewisser Verfall der Anlage nicht zu übersehen. Am meisten stört jedoch das unprofessionelle Management des Platzbetriebes. Extrem langsames Spiel trotz Buggies, kein Marshal der sich darum kümmert. Haben uns dann schließlich zu einem 6-er flight zusammengetan und mußten immer noch warten!!! Dann Abbruch der Runde auf der 16 da wir sonst den Shuttle verpasst hätten. Eine Reklamation im Clubhaus geht ins Leere.

golffreund 118 Bewertungen

Ein Muss, aber eine Woche reicht

Die 5 Sterne sind ausschliesslich für den Platz, nicht für das Resort, Wir haben den Platz heute gespielt, wir wundern uns über die beiden vorhergehenden Bewertungen. Sowohl Fairways als auch Grüns waren in einem Perfekten Zustand , überall wo nicht gemäht wurde blühten Blumen in allen erdenklichen Farben. Was man am Platzzustand aussetzen will ist mir schleierhaft. Dieser Platz wurde eindeutig für Singlehandicapper und Pros angelegt, der Schwierigkeitsgrad wird durch nach HC gestaffelte Abschläge berücksichtigt, ich spiele 17,5, aber auch von Silber mit 5700m, empfohlen für HC 13-24 ist das hier eine GROSSE Herausforderung. Dass es Damen mit niedrigem HC gibt hat sich bis Bulgarien nicht herumgesprochen, alle Damen werden auf die grünen Tees gebeten, haben dann 4483m vor sich und alle ernsthaften Schwierigkeiten abgesehen von den schwer zu lesenden Grüns, die jeden Break sicher annehmen vom Hals. Die Kritik beginnt an Loch 19. Wer hier wohnt muss notgedrungen die Einrichtunges des Resorts nutzen, vom Hof zu kommen ist schwer und kostet mind. 25 euro Taxi. Die Restaurants bieten schlechtes Essen für riesig viel Geld. EIN TRAUMPLATZaber ein sehr mässig zu bewertendes Drumrum. Wenn Sie herkommen wollen, machen Sie es am besten für ein verlängertes Wochenende, das reicht völlig.

Gilfert 17 Bewertungen

Golffreunde

Wir waren als Gruppe eine Woche Ende April 2015 vor Ort und spielten den Platz 4 mal. Resümee: Layout super, Pflegezustand maximal 3 Sterne, Greens sehr langsam. Optisch wirkt der Platz vernachlässigt. Den größten Unmut aber verursachten die Rangbälle; man bekommt einen halben Korb und dann geht nichts mehr, da man im Büro keine Tokens kaufen kann - sehr ärgerlich! Bei einem solchen Resort ist es nicht angebracht überhaupt die Rangbälle zu begrenzen.

Ansonsten ein super Urlaub.

Herzliche Grüße Gilfert.

rs 24 Bewertungen

Überbewertet

Einen Platz so in die Landschaft zu bauen ist schon einzigartig. Absolut sehenswert. Aber es gehört schon mehr dazu, wenn man zu den besten Plätzen der Welt gehören will. Der Pflegezustand rund um die einzelnen Spielbahnen sowie die Qualität der Fairways ist höchstens Mittelklasse. Die Qualität und damit die Geschwindigkeit der Grüns war total unterschiedlich. Wir haben vier Runden gespielt, die Fahnen- und Abschlagspositionen wurden kaum gewechselt.
Ein Platz den man zwar gespielt haben muss, aber einmal hier gewesen zu sein reicht doch. Vier Sterne nur für die Kulisse.

Lothar Hinkelmann 5 Bewertungen

Weltklasse

Dieser Platz ist ein muss!
18 spannende top gepflegte Bahnen.
Spektakuläre Panoramen.
Schnelle Grüns.
Meerblick von allen Löchern.
Wir haben in vielen Ländern gegolft, dieser Platz hält mit allen anderen Topplätzen mit.

C. Kramer 2 Bewertungen

Ein Traum von einem Platz

Wir buchten spontan Anfangs Juli 2013, ohne grosse Erwartungen, einen 7 tägigen Golfurlaub im Resort Thracian Cliffs. Was uns aber golfmässig geboten wurde, war auf dem Golfplatz Thracian Cliffs absolute Weltklasse. Abwechslungsreiche Löcher, hervorragend gepflegte Greens und Fairways, spektakuläre Landschaften und Cliffs sowie freundliches, unkompliziertes Personal. Dieser Platz ist ein Muss. (absolutes Highlight sind Loch 3 und 7) Auch der Golfkurs Black Sea Rama (7 Kilometer entfernt) ist sehr reizvoll – muss auf jeden Fall auch gespielt werden.
Wir kommen im Sommer 2014 sicher wieder.

MyWay 1 Bewertung

Ein Traum

Ich habe den Platz Ende Mai 2013 gespielt und kann ihn nur jedem empfehlen. Traumhafte Abschläge, sehr gute Pflege und abwechslungsreich. Die Bilder die man findet versprechen nicht zuviel.

OliverB 3 Bewertungen

Ein Spektakel am Schwarzen Meer

Ja warum nicht Bulgarien bevor alle anderen den Platz entdecken. Also fuhren wir im April 2012 in das Thracian Cliff Resort. Und der Platz an der Schwarzmeer-Steilküste war eine echte Entdeckung: spektakuläre Aussichten und grandiose Abschläge! Es hat jederzeit enormen Spaß gemacht. Hinzu kamen ein sehr angenehmes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine nettes und absolut kompetetes Management-Team um Perry Einfeld sowie ein gutes Resort- Restaurant mit hervorragenden bulgarischen Weinen.
Wer alles andere schon gespielt hat, findet hier dennoch Steigerungen an Spektakel und den Rausch der Tiefe.

JohannS 18 Bewertungen

Muss man gespielt haben

Traumhafte Anlage in die Klippen gebaut, jeder Abschlag bietet eine Top Aussicht, Pflegezustand der Fairways und der Greens hervorragend, sehr gutes Lokal neben Clubhaus, gehobene Ansprüche werden erfüllt

Mr Bo 18 Bewertungen

Wunderschöner Golfplatz

Traumhafte Lage und Topdesign. Viele spektakuläre Abschläge und Ausblicke. Der Platz war in tadellosem Zustand (Mai 2012). Ein Platz, den man auf jeden Fall gespielt haben sollte.

volvistie 14 Bewertungen

Mit Sicherheit ein Highlight in Europa

Keine Frage diesen Platz muß man gespielt haben. Die Lage ist einfach traumhaft und die Löcher einfach spetakulär, da muss man sonst schon weit reisen um so einen Platz spielen zu können.
Einziges Manko die Abschläge waren nicht so richtig gepflegt und so mancher hatte deutlich zu viel Unkraut.

Dr.Schmidt-Pfeil 12 Bewertungen

Mit Worten kaum zu beschreiben!!!

Dieser Platz übertrifft alle Erwartungen! Traumhaft schön an den Klippen des schwarzen Meeres gelegen! Die Löcher 1 bis 8 verlaufen direkt am Meer. Absolutes Highlight sind die Bahn 7 (Abschlag auf einer kleinen Insel am Strand, der Ball muss 150 m zurück übers Meer gespielt werden) und Bahn 3 (traumhaftes Par 5 direkt an der Klippe). Alle Abschläge sind erhöht (Bahn 6: 40 m Höhendifferenz!) gelegen mit traumhaften Blicken aufs Meer. Es weht immer ein angenehmer Wind, so dass der Platz auch im Hochsommer gut bespielbar ist, am besten jedoch mit Cart, da oft sehr lange Wege zwischen den Bahnen. Das Greenfee war im August 2011 reduziert auf 65 € (incl. Cart), da die Grüns noch in recht schlechtem Zustand waren. Der Platz ist nur wenig bespielt (ca.10 Flights pro Tag). Dieser Platz allein ist jede Reise wert!!!

Patrik 12 Bewertungen

Optisches Highlight

Dieser Platz ist optisch einfach traumhaft.
Von jedem Loch aus sieht man das schwarze Meer, bei den ersten 9 Löchern spielt man direkt den Klippen entlang.
Sehr gute Pflege und super Zustand, aber relativ schwer zu Spielen, da Wind und Meer immer im Spiel sind.
Auf jeden Fall ein "must play"

Czexican 59 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Erstaunlich

Nach jahrelanger Lesung über diesen Kurs hatte ich endlich die Chance, dort zu spielen. Beschreibe es nur in einem Wort Ich sage erstaunlich. Hab auf die Seite, die Straße zum Resort ist ein. Es ist schlecht und sieht so aus, dass Bulgarien das 3. Weltland ist, aber sobald du in den Ort gekommen bist, bist du in einer anderen Welt. Sehr herzlich willkommen, alle freundlich und proffesional. Ab dem 1. Loch ist dieser Kurs einfach unglaublich, schön, anspruchsvoll. Und sicher willst du wiederkommen Sie fahren entlang der Klippen mit herrlichem Blick und spielen nette Golfspielen. Jedes Loch ist spezifisch. Es gibt Aufnahmen von elevierten T-Shirts, Aufnahmen über dem Meer, da ist alles. Auch du spielst schlecht, du geniesst immer noch das Spiel. Btw Ich habe nicht schlecht gespielt, Schuss 92 in firts apperance aus Silber T-Shirts. Vergleichen Sie mit anderen Kursen dort, diese ist das am meisten wert das Spiel. Vergessen Sie das Gehen, die Abstände zwischen den Löchern sind viel zu lang und es wird das Spiel verlangsamen. Deutlich kommen wir zurück.

Übersetzt von Google.

Roz 3 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Thracian Cliffs

Große natürlich mit spektakulärer Aussicht. Greenfees jetzt niedriger bei 50 Eur. Neben zwei weiteren Untergänge, Blacksearama & Lighthouse.

Übersetzt von Google.

G. 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Spektakulär

Dies ist einer der besten Golfplätze der Welt, ist leider viel weiter von Sofia als Rumänien - die ich nicht mag...

Übersetzt von Google.

Danut Munteanu 55 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Echte Himmel in Osteuropa!

Ich spielte dort in diesem Sommer und auch ich überhaupt nicht mag... BULGARIEN Ich kann sagen, dieser Ort war wunderbar! Absolut von einem anderen Planeten! Definitiv haben, hier zu spielen... Es lohnt sich auf den letzten Pfennig!

Übersetzt von Google.

anders 4 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Die besten

Ich spielte den Kurs zusammen mit Freunden. Einer von ihnen hat Pebble Beach gewonnen. Er sagte, dass Thracia weit spannender war. Ich habe mich viele der so genannten championshipcourses gespielt. Dieser Kurs schlägt sie alle.

Übersetzt von Google.

golf_pro 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Große Course

Große Kurs ein Muss! In der Nähe gibt es zwei weitere Golfplätze Lighthouse & Black Sea Rama beide auch sehr schön!

Übersetzt von Google.

Thracian Cliffs Resort - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben