Bewertungen

für Tanka Golf Villasimius, Sardinien

3.6 von 5 Sternen16 Bewertungen

5 Sterne:
5
4 Sterne:
5
3 Sterne:
3
2 Sterne:
0
1 Stern:
3
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 16 von 16

Xof_L 9 Bewertungen

Macht Spaß und ist zu teuer

Ich kann mich bei einigen meinen Vorrednern anschließen. Der Platz begrüßt einen mit einem einfachen Empfang, an dem ich freundlich beraten wurde. Ein Clubhaus gibt es nicht, aber eine Umkleidekabine ist vorhanden. Für Getränke steht ein günstiger Automat bereit und man kann dort auch sitzen. Kein Restaurant.

Driving range auf Matten und bergauf. Es gibt ein paar Schattenplätze. Nichts tolles. Putting Green ok.

Wenn man wie ich Mitte Juni bei über 30 Grad spielt, ist man wahnsinnig hier kein Cart zu buchen. Viele und sehr steile Höhenmeter. Auch die Fahrt mit dem Cart war abenteuerlich und eher ein Enduro Rennen. Hat der Challenge noch mal was dazu gegeben. Auf den meisten Löchern kann man wenn man wie ich unter 250 Meter abschlägt gut den Driver rausholen. Trifft man den Fairway nicht ist der Ball aber eventuell weg.

Greens in gutem Zustand und erstaunlich weich und eher langsam. Fairway okay, hatte ein paar Löcher, ist aber auch eher trocken hier um die Zeit. Repellent nicht vergessen, da kamen ein paar komische Viecher vorbei. Mein Lieblingsloch war die 8 wo man vor einen steilen Abhang vorlegen muss. Auch die Par3 waren meist spaßig.

Mir hat es Spaß gemacht aber es hat mich 120 Euro gekostet. Da man ohne Cart hier eigentlich nicht spielen kann ist das zu viel wenn man öfter spielen will. Deswegen war der Platz auch fast leer. Ich denke bei besseren Preisen wäre auch mehr los. Ich würde so Pakete schnüren, Greenfee und Shared Buggy ca 80, das wäre sicherlich gerechtfertigt und dann kommen auch die Golf Touristen.

Der Platz hätte es verdient. Mit seiner Aussicht ist er wirklich sehr schön.

celticpoog 29 Bewertungen

Für sportliche Golfer!

Ich habe am 30.5.22 die ersten 9 Löcher gespielt, da die Back-Nine weniger herausfordernd und spektakulär sein sollen. Dafür haben es die Front-Nine wirklich in sich. Obwohl der Platz nicht lang ist, ist er für einen High-Handicaper wie mich (HCP 26) ziemlich tricky. Ziemlich enge Drive- (oder besser Fairwayholz) Landezonen, die mich ein paar Bälle gekostet haben. Mehrere Abschläge sind stark erhöht, sodass man wunderschöne Abschläge ins Tal machen darf. Aber nicht, ohne zuvor den wirklich spektakulären Ausblick zu genießen. Am besten das Smartphone immer zur Hand haben. Und -wenn man wie ich in der Mittagssonne spielt - unbedingt (!) ein Cart nutzen. Ohne Cart kann man den Platz nur extrem sportlichen Golfern empfehlen. Aber selbst beim Cartfahren sollte man hier noch etwas vorsichtig sein.
Der Club hat zwar keine Gastronomie, aber einen kleinen Proshop und mehrere Verpflegungsautomaten. Der Service war ausgesprochen freundlich und unkompliziert. Der Eingang zum Club ist erstaunlicher Weise überhaupt nicht beschildert, sodass man auf der Hauptstraße schnell daran vorbeifahren kann.

Franziska_Roland 83 Bewertungen

Viele Hanglagen

Am 20.09.2021 haben wir (HCP 11 und 9) auf unserer Womo Rundreise diesen Platz gespielt. Die Anlage ist recht bergig und erfordert gute Kondition, trotzdem ist es möglich mit Handtrolleys zu spielen. Auf der DR waren nur Matten. An jedem Abschlag ist eine Tafel mit den Angaben zur Bahn. Die Fairways waren gut, daneben jedoch teilweise braun und erdig. Greens waren langsam und sehr weich. Die Wasserhindernisse sind teilweise ausgetrocknet, dafür gibt es einige gut platzierte Bunker. Das Restaurant besteht aus Selbstbedienungsautomaten. Es war wenig Betrieb auf der Anlage.

sumifi 9 Bewertungen

Grossartig, echt zu empfehlen

Wir haben den Platz am 1.10.2018 gespielt.
Nach einer etwas längeren Anreise (175 km) waren wir sehr gespsnnt.
Das, was wir antrafen, hatte Klasse, von der Anmeldung, sehr freundlich bis zum Platz, einfach alles sehr gut.
Der Platz liegt traumhaft an der Küste, hat abwechslungsreiche Bahnen, mal runter, mal rauf, mit vielen Schräglagen.
Alle Fairways und Greens waren in einem ausgezeichnetem Zustand.
Das Personal war insgesamt sehr freundlich, wir kommen gerne wieder.

EuGolf 2 Bewertungen

Herausfordernder wunderschöner Kurs mit immer wieder toller Aussicht aufs Meer

Pro:
+ Viele Abschläge haben spektakuläre Aussicht aufs Meer, manchmal auf 3 verschiedene Seiten z.B. beim 17. Loch.
+ Sehr anspruchsvoll durch die teilweise sehr schmalen Fairways und die intelligent platzierten Hindernisse, aber auch durch die vielen Höhenunterschiede vorallem auf den Front 9, Golf Cart empfehlenswert ;-)
+ Grüns in sehr gutem Zustand
+ Sehr abwechslungsreich
+ Sehr freundliches und hilfsbereites Personal (Haben mir das Rad meines Trolleys kostenlos repariert.)
+ Driving Range ist überdeckt und hat Schatten. Durch die Aufwärtslage kann man gerade das Aufwärtsspiel, das man auf dem Platz dann öfters braucht, gut trainieren.

Con:
- Leider kein Restaurant, aber wenigstens Getränke- und Snackautomaten zur Zwischenverpflegung vorhanden.

Familie Schrader 3 Bewertungen

Wir waren zufrieden!

Haben den Platz am 21.09.2017 gespielt. Der Platz war gepflegt und das Personal war super freundlich. Wir konnten uns eine Startzeit aussuchen, da nicht viel los war! Alles sehr entspannt! Die Aussicht aufs Meer war perfekt!
Das einzige was uns gefehlt hat war das Clubhaus bzw. ein Platz wo man noch bei einem Kaffee den Ausblick hätte genießen können. Man konnte uns nur einen Automatenraum (ohne Fenster) anbieten.
Wer aber mehr Wert auf die sportliche Betätigung legt, dem kann ich den Platz empfehlen!

Capi90 3 Bewertungen

Schade

Wir haben den Platz Anfang Juni 2017 gespielt. Technisch ist er sehr anspruchsvoll. Vor allem die ersten 9 Löcher ein bergauf und bergab.
Die Greene waren OK. Die Fairways leider zu ungepflegt. Das Personal war sehr freundlich.

Guy Guth (L) 14 Bewertungen

Bleibt noch etliches zu tun

Ich habe diesen Platz am Montag 22-5-17 gespielt. (Flight zu dritt) Man sieht dem Platz an dass dieser längere Zeit geschlossen war denn es bleibt noch etliches zu tun. Ein paar spektakuläre Löcher wie z.b. die 8 bei dem man von gelb mit einem Eisen vorlegt und dann blind von oben herab aufs grün spielt oder wie bei der 15 spielt man mit einem Eisen 8 von einem Hochplateau aufs grün. Wenn man dieses bei der 15 jedoch nicht erreicht landet man im Wasser oder im Gestrüpp. Ausser verschiedenen wunderbaren Ausblicken aufs Meer und dass die Grüns in einem hervorragenden Zustand und sehr schnell waren gibt es nicht viel positives. Jeder Abschlag benötigt Unterhalt denn diese sehen aus wie ein Kartoffelfeld und dies hängt sicherlich auch mit undisziplinierten Spielern zusammen. Die Fairways sind trocken, ungepflegt und es ist schwer zu differenzieren wo dieses anfängt oder aufhällt. Meine Frau fuhr mit einem e- Buggy bei dem die Vorderreifen kein Profil mehr aufzeigten und die Bremsen bei diesem auf und ab zu wünschen übrig liessen. Wir hatten vor zwei Tage später noch eine Runde zu spielen sahen jedoch nach der ersten Runde davon ab. Ich wünsche dem neuen Betreiber jedoch viel Glück denn es wird sicherlich nicht einfach diesen Parcours wieder auf Vordermann zu bringen aber mit dem freundlichen Personal das wir angetroffen haben hoffe ich dass es ihnen gelingt

Golffriend-ghh 2 Bewertungen

Weiter geschlossen

Der Platz ist weiterhin (Sept. 2016) geschlossen, wird aber gepflegt. Auskunft: soll verkauft werden!?

Hanswurst 3 Bewertungen

Schade

Auf Grund der Bewertung von "Stoni" habe ich mich gefreut diesen anspruchsvollen Platz zu spielen und nun stand ich im Mai 2016 vor verschlossenen Türen. Man hab ich mich geärgert! Habe im nahegelegenen Hotel Pullman nachgefragt, hier konnte man mir auch keine angemessene Erklärung geben. Vermutlich ist dem Betreiber das Geld ausgegangen. Schade um den schönen Platz. Hoffe dennoch das die Anlage bald wieder öffnet. Die Rasensprenger auf den Fairways sind jedenfalls aktiv gewesen.

Seybrew 58 Bewertungen

Geschlossen

Auf Grund - vermutlich - finanzieller - Probleme der Betreiber ist der Platz derzeit geschlossen.

Stoni 1 Bewertung

Von jeder Bahn sieht man das Meer

Dieser Golfplatz ist von der Lage, mit der Sicht auf das Meer einer der schönsten Plätze die ich gespielt habe.
Der Platz ist sehr interessant, nicht leicht, aber eine Herausforderung für jeden Golfer.
Der Geschäftsführer Herr Cau ist ein sehr freundlicher und netter Mensch, bei Problemen immer sehr hilfsbereit, ebenso sein ganzes Greenkeeping Personal.
Angenehm ist, dass der Platz nicht so überlaufen ist, und man das Golfspielen noch richtig genießen kann, und das Greenfee noch im Rahmen ist.

Olligator 55 Bewertungen

Schön, schwierig

Sehr schöner, anspruchsvoller Platz mit teilweise spektakulären Downhill-Abschlägen und einigen Traumaussichten auf das Meer.
Hügelige und wellige Bahnen, der Platz ist am Hang angelegt. Ein E-Cart ist nicht nur bei Hitze empfehlenswert.
Sehr enge Fairways - hier sollte man aus Freude am Spiel mit der Gelassenheit des Urlaubs spielen und keine Scores oder verlorene Bälle zählen. Für Anfänger und schnell Frustrierte eher nicht geeignet.
Ende September lagen die meisten Bahnen der ersten 9 am Nachmittag bereits im Schatten der Hügel, so dass trotz 29 Grad angenehm zu spielen war. Wir hatten den Golfplatz praktisch für uns allein. Die zweiten 9 sind ebenfalls sehr schön, allerdings weniger schattig und teils direkt an der Straße.
Nach Clubmitgliedschaft oder Handicap wurden wir nicht gefragt.
Die Übungsanlage ist recht spärlich. Es gibt ein Putting-Green und eine kleine Range.
Ausgesprochen freundliches Personal.
Es gibt kein Clubhaus, keine Gastronomie, keinen Pro-Shop.
Der Platz ist gegenüber des Resorts "Tanka Village" und drei Autominuten vom Hotel "Pullman Timi Ama" (sehr zu empfehlen!)n entfernt.

wolf1 1 Bewertung

Spannender Golfplatz

Ein wirklich fordernder Platz, besonders die ersten neun Löcher, in einer sehr schönen Lage mit viel "Blick" auch fürs Auge. Die Bahnen zum Teil mit beträchtlichen Höhenunterschieden, was aber den Reiz des Platzes dann ausmacht. Ein präzises und gerades Spiel vom Tee ist sehr hilfreich.
Die Pflege des Platzes kann ich nur mit sehr gut beschreiben (es waren in den zwei Augustwochen bis zu 38 Grad).
Das Personal sehr aufmerksamm und freundlich.
Ich komme gerne wieder.
Wolfgang

milu 1 Bewertung

Herrliche Aussicht

Die ersten 9-Loch des Tanka Golf Course sind hufeisenförmig an Hügeln, ca 150m hoch, eingebaut. Der Ausblick über das Tal, auf das Meer, ist wie auf den Fotos zu sehen einmalig schön. Wenn Sie einen Buggy nehmen, nicht preiswert, können Sie die Aussicht richtig geniessen.
Nach dem zehnten Fairway, ein Dogleg links, geht es um den Berg herum.
Der Abschlag des Fairway 15, ein Par 3, liegt ca 80m hoch über dem Grün.
Der Course ist anspruchsvoll, manchmal herausfordernd, etwas anstrengend zu laufen aber sehr interessant.

Ich freue mich schon auf dieses Jahr.

Francois 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Eines der schönsten in Europa

Ich habe Hunderte von Golfplätzen auf der ganzen Welt gespielt, und das ist einer der schönsten. Der Zustand des Kurses (juli 2017) ist sehr gut: üppige Fairways und schnelle Grüns. Auch die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Ich komme gerne zurück.

Übersetzt von Google.

Tanka Golf Villasimius - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben