Bewertungen

für Salgados Golf, Albufeira, Portugal

3.6 von 5 Sternen13 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
10
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 13 von 13

stobs 29 Bewertungen

Viel Wasser

Sehr schönes Layout unter EInbeziehung des Wassers, was jede Bahn begleitet. Aber es ist immer fair. Es ist wirklich voll und die Startzeiten werden nicht eingehalten. Es gibt keine Range, sondern nur einen eingezäunten Bereich neben dem Parkplatz.
Die Grüns sind trotz der vollen Auslastung sehr spurtreu und in sehr gutem Zustand. Fairways sind gut. Bei den Tees gibt es Einschränkungen.

gabi 12 Bewertungen

Herausfordernd und spannend, aber sehr voll

Der Platz ist zwar in der Tat flach, aber wegen des vielen Wassers und vor allem auch des ständig wehenden Windes herausfordernd. Platzzustand war gut, Caddymaster sehr freundlich und hilfsbereit, Infrastruktur gut. Leider sind die Abstände zwischen den Flights sehr kurz und der Platz sehr frequentiert, so dass wir z. T. längere Wartezeiten hatten und an einem Tag deshalb über fünf Stunden für eine Runde brauchten.

marczh 27 Bewertungen

Schöner Platz in gutem Zustand Ende September

Ende September gespielt. Sehr viel Betriebs!! Startzeit reservieren unbedingt nötig. Spielfluss sehr gut, Club schaut das schnell gespielt wird. 4er flight vor und hinter uns, mussten max an 2 Löchern warten und waren in 4h durch. Greens schnell und Spurtreu, Fairway völlig okay für das mehrere Wochen kaum Regen gefallen ist. Layout schön, wie gesagt viel Wasser, aber mir wäre jetzt kein Loch im Kopf geblieben aber auch nicht langweilig.

Wutz 36 Bewertungen

Anspruchsvoll

Nie langweilig obwohl platt wie ein Brett. Auf fast allen Bahnen kommt Wasser ins Spiel und durch den starken Meereswind sind leider Ballverluste einzukalkulieren. Schnelle Grüns, im Sommer fairer Preis (2 Personen inclusive Buggy 110€).
Gerne wieder.

Spirit of the Game 13 Bewertungen

In Ordnung

Der Platz ist in ordentlichem Zustand mit harten und teilweise anforderungsreichen Greens. Viel Wasser, welches beinahe bei jedem Loch ins Spiel kommt. Der Platz ist flach und kann auch ohne Weiteres gut zu Fuss bewältigt werden. Wer nebst dem weissen Ball nachrennen auch noch etwas von Flora und Fauna sehen möchte, kann viele unterschiedliche Vogelaarten beobachten und die an Florida erinnernde Umgebung und Layout.
Verbesserungswürdig ist die nur aus Kurzabschlägen in Netze vorhandene Driving Range, nicht genügend vorhandene Parkplätze und vorallem der Spielfluss, der durch die hohe Zahl von vorwiegend und teilweise rüpelhaften Engländern, leidet und überdurchschnittliche 5 Stunden für 18 Loch in Anspruch nimmt. Trotzdem eine Alternative zu den überteuerten Plätzen in der Saison in Vilamoura.

gabi 12 Bewertungen

Schoene Runde

Haben im Maerz 2017 das erste Mal in Salgados gespielt und waren positiv ueberrascht. Viel Wasser und teils enge Fairways erfordern praezises Spiel, dadurch ist der Platz aber abwechslungsreich und fordernd. Guter Pflegezustand, allerdings sehr voll, eine Runde kann daher dauern.

ente 2 Bewertungen

Schöner Platz

Wir haben den Platz im April 2014 gespielt und es hat uns viel Spaß gemacht. Wasser und Wind sind eine Herausforderung - die gepflegten Spielbahnen und Grüns können sich sehen lassen. Wir wurden sehr freundlich empfangen und werden im September wieder kommen.

Enate 7 Bewertungen

Macht Spaß

Haben den Platz im Januar für 30,-EUR Twilight gespielt. Da gibt es nichts zu meckern. Das Umfeld wirkt sicherlich etwas trostlos. Aber für eine wirklich spaßige Runde am Nachmittag ist der Platz echt zu empfehlen. An jeder Bahn kommt Wasser ins Spiel und wenn der Wind angeht, dann ist das eine echte Herausforderung. Man sollte vielleicht nicht immer auf seinen Score schauen.
Der Pflegezustand war ordentlich.

wz 6 Bewertungen

Platz ist passabel aber die Range...

Nun der Platz ist gut zu spielen, aber eben viel Wasser und es lohnt sich hier einen guten Spielplan zu haben um nicht zuviel Bälle im Wasser zu verlieren.
Leider ist die Driving Range sehr schlecht. Es sind nur Abschläge mit Eisen erlaubt, da die Range nur 170 m misst. Die Matten waren in einem desaströsen Zustand, die Bälle ein Sammesurium und zum Teil defekt und sollte jemand den Naturabschlag nehmen ist nur ein Sandwedge zu empfeheln so sandig ist es dort. Weitere Übungsmöglichkeiten, ausser Putten, gibt es nicht wirklich.
Schade für ein 5-Stern Golfhotel, schade für den Platz der zwar flach ist aber dafür so nahe am Meer ist, dass der Wind doch eine Herausforderung sein kann.

Gerhard2001 2 Bewertungen

Florida feellng

Haben dort in der dritten Aprilwoche 2013 gespielt, 2 Runden. Die schlechte Bewertung kommt wohl von jemandem, für den Golf gleich Hügel und Schräglagen bedeutet. Ja, der Platz ist flach, eben wie hunderte von Plätzen in Florida. Manche Leute geben viel Geld aus, um da zu spielen. Uns hat es gut gefallen, insbesondere weil der Platz in ordentlichem Zustand ist, Wasser gibt es dort ja genug. Allein deprimierend sind die umliegenden Bauten der CS Hoteles, ob fertig oder Betonskelett. Die Hotelgruppe ist bankrott. Kein Wunder, es müsste ja halb Nordeuropa dort buchen, um profitabel zu sein. Schade, Bauen scheint die einzige Art der Arbeitsbeschaffung an der Algarve zu sein, wie in Südspanien.

rudolfrbb 17 Bewertungen

Kein schlechter Platz

Dieser Golfplatz wird vorallem von Spielern die nicht in der Lage sind gerade und mit Kopf zu spielen sehr oft nicht gerade gut bewertet.
Dabei ist dieser Platz gut gepflegt und angenehm zu spielen. Auch das Personal ist freundlich und hilfsbereit.
Uns hat die Golfrunde viel Spass gemacht.
Gernemal wieder

eliseo70 6 Bewertungen

Was für eine Langeweile

Der Platz präsentiert sich flach, flach, flach und vor allem einfallslos.
Es ist viel Wasser im Spiel! Das kostet Freunde des gepflegten Slice vor allem Bälle.

Über Geschmack lässt sich vor allem bei der architektonischen Leistung der daneben (teilweise im Bau befindlichen) Hotels und Appartements streiten.

Auch der Service lässt zu wünschen übrig - unaufmerksam trifft es am besten.

Hewo 77 Bewertungen

Nur spielbar bei gutem Wetter

An vielen Löchern kommt Wasser ins Spiel. Also reichlich Bälle mit auf die Runde nehmen. Der Wind als zweiter Risikofaktor macht das Spiel extrem spannend. Wenn dann noch Regen kommt...

Salgados Golf - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben