Bewertungen

für PGA Golf de Catalunya, Girona, Spanien

4.4 von 5 Sternen30 Bewertungen

5 Sterne:
18
4 Sterne:
9
3 Sterne:
1
2 Sterne:
2
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 30 von 30

peter CH 150 Bewertungen

*stadium course* – geniales golf

der * stadium*-course ist ein absoluter championship-kurs, vom feinsten. viel auf und ab, viele bunker (top sand) und wasserhindernisse. der platz ist schwierig zu spielen, weil sehr viel länge gefragt ist. slope 151 für die gelben herrenabschläge sagt eigentlich alles. schwarz championship hat 155. es sind nur deren vier von insgesamt zehn par 4 unter 400m länge und das kürzeste par 3 hat 169m. hinzu kommen die blitzschnellen ondulierten grüns, die einen zur verzweiflung bringen. fazit: definitv kein platz für anfänger,

einziger wirklicher mangel sind die komplett fehlenden spielbahn-informationen am abschlag. das geht gar nicht und hat den 5ten * gekostet.

fb 14 Bewertungen

Tolle Erfahrung

Beide Plätze waren die Highlights unserer Reise. Der Tour Platz spielt sich leichter als der Stadium Course und ist auch zu Fuß zu bewältigen, während letzterer sowohl hinsichtlich des golferischen Anspruchs als auch hinsichtlich der erforderlichen guten körperlichen Verfassung eine sportliche Herausforderung darstellt.
Am Pflegezustand gibt es nichts zu verbessern, die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit und wir werden bei nächster Gelegenheit wieder hier aufteen.
Vorsicht im Proshop - die Preise die hier aufgerufen werden sind teilweise absurd hoch. Aber man muss ja nichts kaufen.

Walchwiler 64 Bewertungen

Schöne Erfahrung

Stadion Cours anspruchsvoller als Tour Cours. Abwechslungsreiche Plätze nicht flach ein Cart ist kein Luxus.
Golfrestaurant gut geführt mit empfehlenswerten Tapas.
Hotel modern mit komfortabeln Zimmer. Für einen mehrtägigen Aufenthalt geeignet.

Rodigan 45 Bewertungen

Top Plätze

Wir haben die Plätze im November 2018 gespielt und waren von beiden Plätzen begeistert.
Sowohl das Layout, als auch der Pflegezustand lassen keine Wünsche offen.
Der Stadium Course ist vielleicht eine Idee anspruchsvoller als der Tour Course, aber beide sind auf Grund des Layouts und der schnellen Grüns, die man so eher selten spielt, schwer zu spielen.
Im November kam noch dazu, dass der Platz bei 2 von 4 Runden auf Grund vorherigen Regens sehr nass war, so dass sich der Platz noch länger spielte als er ohnehin schon ist.
Die Grüns sind nicht nur schnell, sondern auch stark onduliert, so dass sich immer wieder schwere Fahnenpositionen ergeben, die vor allem wenn man den Platz nicht kennt, schwer anzuspielen sind. 3 Putts sind da keine Seltenheit.
Der Pflegezustand ist vor allem im Vergleich zu den anderen Plätzen der Umgebung einzigartig.
Das sieht man oft schon daran, worum sich die Greenkeeper kümmern. Oft sind das Kleinigkeiten, die auf anderen Plätzen nicht mal jemand wahrnehmen würde.
Der in anderen Bewertungen erwähnte Baulärm ist vor allem Wochentags hier und da zu vernehmen, dürfte sich aber innerhalb des nächsten halben Jahres erledigt haben. Extrem störend fanden wir es nicht. Vom Geräuschniveau vielleicht vergleichbar mit dem Greenkeeping mit Rasenmäher oder Laubbläser.
Die Trainingsmöglichkeiten sind sehr gut und der Service an allen Stellen war ebenfalls gut.
Von den beiden angeschlossenen Hotels ist das Lavida das einfachere Hotel auf 3 Sterne Niveau, während das Camiral 5 Sterne Niveau und entsprechende Aufenhaltsqualität bietet.

Alles in allem 2 Plätze, die man auf jeden Fall in seine persönliche „To play“ Liste aufnehmen sollte.

MattiHH 9 Bewertungen

Sehr schöne Anlage

Haben beide Plätze Anfang Oktober 2018 gespielt. Die Plätze sind toll designt und sehr gut gepflegt. Allerdings ist der Stadium Course auch recht anspruchsvoll. Man sollte nicht so aufs Ergebnis schauen sondern einfach nur geniessen. Auch das beiligende Hotel Camiral lässt keine Wünsche offen.

viennamax 2 Bewertungen

Super!

Habe Stadium und Tourcourse zuletzt am 9.5., 23.6. und 24.6. 2018 gespielt. Top Zustand vom Tee bis zum Grün, die Grüns schnell und spurtreu, die kritisierte und im Oktober 2016 selbst erlebte Bautätigkeit samt damit verbundener Lärmbelästigung war an keinem der drei Tage ein Problem. Einziger Kritikpunkt: Bei Greenfees von € 116,00 für Stadium und € 95,00 für Tour scheinen mir € 50,00 zusätzlich für ein Buggy überzogen.

Kommentar von PGA Catalunya Resort, Direktor von PGA Golf de Catalunya
2. Juli 2018
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr geehrter Herr viennamax, Vielen Dank für Ihre freundlichen Kommentare zu Ihrem letzten Besuch im PGA Catalunya Resort. Wir schätzen Ihr Feedback sehr. Wir hoffen, Sie in naher Zukunft bald… Mehr

Sehr geehrter Herr viennamax,

Vielen Dank für Ihre freundlichen Kommentare zu Ihrem letzten Besuch im PGA Catalunya Resort.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.
Wir hoffen, Sie in naher Zukunft bald wieder begrüßen zu dürfen.

Dein,

Markus Laahanen
Betriebsleiter
PGA Catalunya Resort

Übersetzt von Google.

Flightclub GC Mosel 4 Bewertungen

Baustelle

Was nützt ein gut angelegter und gut gepflegter Platz, wenn man auf der Runde (Stadium) fortwährend durch Bau- und Straßenlärm gestört wir?
Insbesondere die Warntöne rückwärts fahrender LKW, der Bagger und Kräne sind ein ständiger Begleiter. Dieses Manko kann der Platz nicht ausgleichen, zumal der Preis des Greenfees dem keine Rechnung trägt. D. h. es werden rund 100 Euro erhoben, das passt nicht.

Wutz 36 Bewertungen

Top

Beide Plätze Mitte Dezember im Rahmen eines Golfkurzurlaubes mit Aufenthalt im Hotel Camiral (sehr gut, freundliches Personal, super Frühstück, hervorragende Küche, schöne Zimmer) gespielt. Beide Plätze im sehr guten Zustand für die Jahreszeit Stadiumcourse sicher anspruchsvoller und abwechslungsreicher. Beide Plätze kann man gut laufen (Buggy teuer mit 49 €), aktuell keine Beeinträchtigung durch Bauarbeiten, die Autobahn stört auf dem Tourcourse nicht wirklich.
Zugegeben, es gibt noch jede Menge andere Topplätze in Spanien, zB Las Colinas usw.
Hier war das Preis/Leistungverhältnis Hotel mit GF nicht zu toppen!
Jederzeit gerne wieder, unbedingt Ausflug nach Girona machen (Mietauto sehr empfehlenswert).

drfritzmaier 137 Bewertungen

Die 5 Sterne gelten nur für den Stadium Course

Ende November perfekter Pflegezustand, nettes Personal und wenig Baulärm Das Layout des Stadium Courses ist ausserordentlich interessant mit wirklich schönen Löchern. Ob es unbedingt die Nr 1 in Spanien ist sei aber dahingestellt. (s. Real Golf el Prat).Die greens sind für Amateure ein Abenteuer!
Greenfee mit 82/ 66 € ok! die Buggies sind Zu teuer. 49€.
Der Zweitplatz fällt deutlich ab, deswegen braucht man nicht hinzufahren! Ständige Appraches von unten nach oben!
Eher nur 3-4 *.
Auch das Hotel ist lohnend - die Küche Spitze!

emmi 7 Bewertungen

Baustelle

Leider mussten wir dasselbe erfahren dass der stadium golfplatz eine grosse Baustelle ist.
Der tour platz sehr schoen, der Preis ueberhoeht.
Fuer einen PGA platz laesst die Pflege zu wuenschen uebrig

Golf4fun 101 Bewertungen

Stadium Course

Perfekter gepflegter Platz mit grandiosen Spielbahnen. Es hat große Freude gemacht, so einen professionellen PGA- Platz mal zu spielen. Das Drumherum war ebenso auf einem sehr hohen Niveau. Leider auch die Preise (Buggy € 49.-, aber empfehlenswert). Es gibt tatsächlich noch einige Baustellen um den Platz, jedoch hatten wir das Glück keinen Baulärm zu haben. So hatten wir unsere Ruhe. Wir kommen auf jeden Fall wieder...

Golf-Dieter 2 Bewertungen

Leider eine große Baustelle mit viel Lärm

Die Golfanlage ist gut angelegt und der professionelle Eindruck (PGA-Platz) ileicht erkennbar. Die Anlage ist sehr weitläufig, was bei der Spielvorbereitung zeitlich zu berücksichtigen ist. Die Fairways. sind gut gepflegt und die Grüns sehr anspruchsvoll schnell. Sehr störend empfanden wir die umfangreichen Baumaßnahmen mit sehr lauter Geräuschkulisse am Rande der Fairways über ca. 15 Bahnen hinweg (bei vollem Preis). In der Rezeption wurde es zwar erwähnt, aber auf dieses Ausmaß nicht hingewiesen. Man spielt quasi auf einer Großbaustelle, was das Golferlebnis erheblich mindert und den Preis nicht rechtfertigt.
Wir können den Golfplatz daher aktuell nicht empfehlen.

Hiasenpichler 1 Bewertung

Schlechte Pflege

Wir haben den an für sich tollen Platz leider nach schweren Regenfällen gespielt. Platz teilweise verschlammt, Umbauten ziehen DreckuFahrzeugspuren nach sich, Bunker steinhart, da nicht gepflegt. Der Platz wirdimmer mehrum Resortplatz, da immer mehr Häuser gebaut werden-mehr Gewinn- u der Platz offensichtlich nur in den Spitzensaisonzeiten gepflegt wird. Schade trotzallem ein Spitzenplatz.

derBremser 18 Bewertungen

Zurecht die Nummer 1 in Spanien!

Ich (HCP 6) habe gestern den Stadium Course im PGA of Catalunya gespielt und kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Ein Traum. Tolle Anlage, tolles Clubhaus, tolle Gastronomie, sehr nettes Personal in allen Bereichen, und das Layout des Platzes großartig. Wahnsinnig schnelle Grün´s, und guter Pflegezustand. Die angesprochene Autobahn kommt nur an Loch 14 in´s Spiel, und fand ich nicht wirklich störend, sonst war es auf dem Platz sehr ruhig, mit Ausnahme Teebox 17, da bauen sie gerade einen neuen Wohnblock. Wir sind gelaufen, da alle Buggy´s vermietet waren, bezahlten wir für 2 Greenfee´s und 2 elektro Trolley´s 204€, meiner Meinung nach für einen European Tour Platz dieser Qualität absolut ok. Wer nicht so gut zu Fuß ist, sollte auf jeden Fall ein Buggy reservieren. Für meine Freundin mit HCP 36 war der Platz aufgrund des Layout´s und der schnellen und ondulierten Grün schon ziemlich schwer, ich meine so um HCP 18 sollte man haben um den Platz auch zu genießen. Ich werde ihn bei unserem nächsten Urlaub in der Gegend auf jeden Fall wieder spielen!

Ritchie 89 Bewertungen

Ein Traum

Beide Plätze gespielt am 20/23.10.15! Pflegezustand sehr gut! Tour Course anspruchsvoll aber gut zu spielen! Interessantes Layout hat Spaß gemacht! Stadium Course ich war total begeistert!! Ich glaube es war der schwerste Platz den ich je gespielt habe! Platz wird für Tourschool getrimmt! Schnelle Grüns und Semirough sehr hoch! Aber hat Spaß gemacht! So nun die Gründe warum keine 5 Sterne! Es gibt keine Abschlagtafeln! Im Moment wird viel gebaut was aber nicht störend ist! Lage der Plätze zwischen 2 Autobahnen wodurch es sehr laut ist! Man muss das Ausschalten können! Flughafen ist auch nicht weit weg! Trotzdem würdevuch jederzeit dort wieder spielen! Habe jeweils Twilight gespielt und das Greenfee ist um 25€ ermäßigt! Clubhaus toll und normale Preise!

gernegolfer2 1 Bewertung

Der beste Platz Spaniens...

Ja, das ist er bestimmt - der Stadium Course- er ist allerdings für ambitionierte Golfer rund ums Handicap 18 schon über der Grenze dessen, was noch geht. Um den zu spielen, braucht man schon einen verdammt guten Tag. Sehr schwere Grüns - eigentlich nicht mehr fair - also uns hat er nicht gefallen - für Singlehandicapper bestimmt besser geeignet. Freundliches Personal, aber die Anlage ist aus der Retorte und liegt direkt an der Autobahn, deren Lärm von vielen Löchern nicht zu überhören ist.

SpassGolfer 15 Bewertungen

Sensationelle Golfanlage!!!

Stadium Course - Ein wundervoller Platz! Von Beginn an ist man auf einem Kurs unterwegs der es in sich hat. Alles unterschiedlich verlaufende Bahnen, mit vielen verschiedenen Hindernissen, wie Wald, Wasser, unangenehmes Rough oder Bunker. Die Grüns sind schnell, spurtreu und meist sehr groß. Das Clubhaus ist modern, mit sehr guter Küche zu erschwinglichen Preisen und der Pro-Shop ist toll bestückt. Erfreulich auch, dass dies eine sehr feine Sportanlage ist und kein Treffpunkt eitler "Möchtegern-Golfer". Zu erwähnen ist daneben noch die überaus großzügig gestalteten Trainingsmöglichkeiten im Ressort. Fazit: Fünf Sterne Select!

Golfer123 7 Bewertungen

Geiler Platz

Wir haben den Stadium Course Anfang April 2014 gespielt (Hcp 7-20). Für schlechtere Handicaps wohl etwas zu anspruchsvoll. Kann jedoch auch daran liegen, dass der Platz für die Spanish Open hergerichtet wird.
Sportlich Anspruchsvoll mit einem topmodernen, imposanten Clubhaus.
Nette Leute - Grundsätzlich sehr zu empfehlen - man sollte jedoch ein Birdie-Book haben.

marco22 9 Bewertungen

Spitzenklasse

Stadium Course:
Sehr Anspruchsvoller Platz. TOP gepflegt. Fairways und Greens immer top Zustand.
Sehr abwechslungsreich und tricky. Ein richtiger Golfplatz für den versierten Golfer. Für Anfänger bis ca. HCP 25 vielleicht eher nicht geeignet. Lange Schläge sind eine Voraussetzung für diesen wundervollen Platz.
Das Clubhaus ist blitz blank und alles um den Platz macht einen Imposanten Eindruck.

ilikeping 2 Bewertungen

Wie immer toll, Stadium Course braucht noch ein wenig Erholung!

Waren am 13+14.10 (HCP. 9 und 19) bereits das dritte Mal im PGA Catalunya, für mich nach wie vor das beste Golfresort in Spanien weil tolles, sportliches Design und normalerweise immer in absolutem Top Zustand! Leider hat der überdurchschnittlich heisse Sommer in Spanien auch im Stadium Couerse zugeschlagen, was sich in einem schlechteren Pflegezustand wiederspiegelt. Tour Course ist zur Zeit in besserem Zustand. War im September auf Mallorca und was ich dort gesehen und an Zustand erlebt habe, war aber um Längen schlechter wie hier (Und die nehmen dann trotzdem volles Greenfee, was für Wahnsinnige, aber solange der deutsche Golfer da brav weiter hinfährt wird sich auch nichts ändern!). In Vorbereitung für das Finale der European Tour Qualifiying School im November arbeiten alle mit Hochdruck, damit der Stadium Course wider alte Qualität zurückbekommt. Es braucht einfach Wasser und viel Pflege. Das Divots nicht zurüchgelegt werden und Pitchmarken nicht ausgebessert werden, liegt leider an den schwarzen Schafen und Vollidioten unter uns Golfern, da können die Jungs von PGA Catalunya leider auch nichts dafür. Sorry! Vom Layout ist dasnach wie vor berechtigerweise der tollste Platz in Spanien! Jederzeit gerne wieder!

HAK 3 Bewertungen

Licht und Schatten

Das attraktive Twighlight-Greenfee lockte uns auf die span. NUMERO UNO.
Anfang Oktober 2012 haben wir nun beide Plätze gespielt.
Der erste Eindruck von Clubhouse / Rezeption / Driving-Range / Personal war sehr vielversprechend. Der Tour-Course machte einen sehr gepflegten Eindruck - wir beide spielten fast allein auf diesem interessanten Kurs eine ganz entspannte Runde Golf.
Am folgenden Tag waren wir neugierig auf den Stadium-Course und wurden enttäuscht vom hier genauen Gegenteil. Vermutlich ist dieser Kurs so stark frequentiert, dass Divots und Pitchmarks allgegenwärtig sind. Schade, dass viele Spieler "vergessen" das zu reparieren.
Dieser anspruchsvolle Kurs ist aber trotzdem sehr reizvoll zu spielen. Sollte man das Fairway vom Abschlag verfehlen, erwartet einen ein fieses Rough. Ich möchte es fast als "Gummigras" bezeichnen? Wir würden uns wünschen beim nächsten Mal einen besseren Zustand vorzufinden, der dem Top-Ranking entspricht!

bogey_boy 9 Bewertungen

Superklasse

Wir waren im August in Catalonien und ein Besuch des PGA Golf de Catalunya stand natürlich auf dem Programm. Wir spieltenb zu dem supergünstigen Twilight Preis von 55,00 € den Tour. Kurs. Beste Fairways trotz wochenlanger Hitze, schnelle Grüns, tolle Aussichten. Klasse Clubhaus, toller Service auch vom Caddymaster. Es lohnt sich wirklich hier zu spielen. Danach, ein Dusche nach der Hitze von 39° C tat gut. Das in bestem Ambiente. Jeder Zeit wieder, das nächste Mal den Stadium Kurs.

brunobrodt 34 Bewertungen

Meisterschaftsplatz

2x18 Loch Platz (Stadium und Tour), beide in hervorragendem Zustand. Stadium anspruchsvoller, für Anfänger nicht unbedingt geeignet, gute Kondition beim Tragen oder Ziehen erforderlich (lange Wege).Sehr schöne Ausblicke von der Abschlägen, einziges Manko die Lärmbelästigung durch die N II an mehreren Fairways (hauptsächlich Tourcourse). Erstklassischer Proshop, sehr gutes Essen und exellente sanitäre Anlagen. Insgesamt unbedingt zu spielende Plätze.

silke 59 Bewertungen

Einfach Super

Die beiden Golfplätze sind ein Muß für jeden Golfer.
Anfänger vielleicht ausgenommen, sie tun sich keinen Gefallen.
Sehr abwechselungsreich, einfach interessant.
Große schnelle Grüns.
In Verbindung mit dem empfehlenswerten Hotel (nicht unbedingt optisch) auch preislich ok.
Gespielt Ende Sept. 11, wirklich sehr gut gepflegt.

Richtersibila 21 Bewertungen

Geniale Golfplätze, Stadium Course voran

Wir spielten Anfang August den Spitzenplatz "Stadium Course". Traumhaftes Layout, ziemlich hügelig, sehr abwechlungsreich, schwierig und recht lang, superspannend. Ganz hervorragender Pflegezustand, man traute sich kaum, Divots aus dem Fairway zu schlagen. Die Grüns gewaltig schnell. Einer der besten Plätze, die ich gespielt habe. Valderrama fehlt mir noch, ich wüsste aber nicht, was dort besser sein sollte als auf dem Stadium Course. Der Platz verdient die interantionalen Spitzenbewertungen in den Rankings, die ihn immer wieder an Nr. 2 in Spanien und unter die besten 10 in Kontinentaleuropa einordnen. Wenn man die Preise in Portugal oder Südspanien kennt, sind die 55 Euro "Twilight-Tarif" ab 15 Uhr am Wochenende für einen derarigen Platz ein absolutes Schnäppchen.

manne 4 Bewertungen

Top Golf und Übernachtung

Die Zimmer sind sehr gut, das Hotel bietet ein exellentes Frühstück.
Die beiden Golfplätze sind eine absolute Herausforderung für alle Spielstärken.
Das einzig schlechte war, das z. zt. sehr viel gebaut wird u. bei beiden Plätzen einige Spielbahnen darunter an Qualität verlieren.
Ich bin mir aber sicher dass man in 1-2 Jahren dort ein absolutes Golfeldorado hat.
Ich werde wiederkommen, mein Favorit war der Tourcours.

JoJo 28 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Stadion ist ein Star!!!

Schön natürlich, alles stimmt einfach.
Schnelle Grüns, super interessantes Layout, tolle Übungsmöglichkeiten.
Einer der besten Kurse in Spanien.

Der Tourenkurs ist auch nicht schlecht.
Würde es 4 Sterne geben.

Übersetzt von Google.

alby 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Spektakulär

Ich habe am 24. Dezember 2018 gespielt, wenige Leute, warmherzig und eine außergewöhnliche Aussicht!
Beim ersten Schuss muss man sehr genau sein, auch beim zweiten und dritten, weil das Feld nicht verzeiht, sondern ebenso großartig und spektakulär ist.
Achten Sie darauf, dass der Rouch sehr schlecht ist. "Eat the Balls", das regelmäßige und schnelle Green, aber das Beste sind die Abfahrten: einzigartig, alle mit atemberaubenden Ausblicken!

Übersetzt von Google.

jpr 4 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Juni2017

Spielte Tour und Stadion Kurse im Juni 2107 schöne Golf aber Hauptgebäude geht um den Kurs

Übersetzt von Google.

cybertigers 4 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Leben bis zu dem Hype?

Nachdem zu all dem Hype über die Anzahl 1 Ranking in Spanien ausgesetzt wurde, kamen wir mit großer Vorfreude, aber ich fühle mich entschuldigend zu berichten, dass der Kurs über-bewertet und unter-gepflegt ist. Die Fairways sind in guter Form, aber bei weitem nicht PGA TPC Ebene. Die meisten der Grüns sind deutlich mit getrocknet und gebräunt Pitchmarkierungen, ein sicheres Zeichen für eine Klientel, ohne die Kultur der Reparatur solcher, und ein Mangel an Boden halten Praxis zu flicken pockmarked.

Die vorderen neun der Stadium Course ist neben einigen Go-Kart oder Motor-Cross Strecke und das laute Rattern der Motoren Ruinen jeder Anschein der Ruhe. Die Rückseite neun Grenzen einer belebten Autobahn und # 17 & # 18 sind im Moment durch Baukräne überschattet. Das Resort ist mit seinem Immobilien-Entwicklung beschäftigt und kann entnommen der Golf haben etwas für selbstverständlich halten. Es ist von allen Konto, eine sehr gute öffentliche natürlich aber nicht viel mehr.

Positiv zu vermerken ist, sind die Mitarbeiter in der Pro-Shop, ein Restaurant und auf Kurs sehr freundlich, hilfsbereit und effizient.

Gespielt Stadium natürlich am Mai 10,2012.

Übersetzt von Google.

PGA Golf de Catalunya - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben