Bewertungen

für La Quinta Golf and Country Club, Malaga, Spanien

4.0 von 5 Sternen20 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
12
3 Sterne:
4
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 20 von 20

Georgi 4 Bewertungen

Etwas teurer aber fein

Haben den Platz nach heftigem Regen gespielt, Fairways und Greens in gutem Zustand, lediglich Staunässe, auch die Bunker waren spielbar.
Lediglich die gelben Abschläge wurden teilweise auf Blau vorverlegt, warscheinlich um den Spielfluss zu beschleunigen. Buggy sollte man sich gönnen, da der Platz schon etwas anspruchsvoll ist. Am besten hat uns die Parksituation gefallen, große Tiefgarage, kostenlos! Auch das Restaurant ist absolut empfehlenswert..

anton-fritz 127 Bewertungen

Es hat uns gefallen

Wir haben hier einen traumhaft schönen Tag erwischt und konnten die teilweise, schwierigen Bahnen und schwierigen Greens recht gute meistern. Insgesamt eine schöne Anlage. Wir würden eine Empfehlung aussprechen und auch wiederkommen.

K. Per 224 Bewertungen

Ganz nett

A und C:
Spielbahnen interessant, jedoch nicht herausragend, relativ kurz, mitten in einer oder mehreren Wohnanlagen, die zum Teil knapp neben den Fairways sind.
Schönstes Loch war für mich vom C-Kurs die 8, ein Par 5 - schön angelegt, mit einem etwas versteckten Grün!

Grüns und Fairways wurden vor kurzem gesandet, daher auch zum Teil unangenehm zu spielen.

Nicht gefallen haben mir die teilweise ungepflegten Fairways, schlimm anzusehen sind die Teiche - schauen eher grausig aus!

Sonst ganz nette Anlage.

golf2016 11 Bewertungen

Schöne Golfanlage

Sehr schöner Platz mit 27 Löchern. Leider kann man nicht tatsächlich auswählen, in welcher Gruppierung man spielen möchte. Das wird in nicht nachvollziehbarer Weise vorgegeben. Haben z. B. B + A zugewiesen bekommen, als wir dann nach Course B auf die A kamen, war direkt ein 4er Flight eingestiegen, die also offensichtlich direkt Course A zugewiesen hatten. Weil wir deutlich schneller waren, haben wir bald durchspielen dürfen. Dafür hat uns eine Mähmaschine 5 Löcher begleitet. Also diese Runde war nichts für über 100 €. Spielen auf C nicht möglich, war geschlossen. Eine vorhergehende Runde auf C + B war in Ordnung.
Die Anlage ist aber sehr gepflegt mit gutem ProShop und schönem Restaurant. Wenn die Flightorganisation professionalisiert würde, wäre diese Anlage sehr zu empfehlen, so jedenfalls nicht.

francesco 34 Bewertungen

Mässig

Bei Regen arschglatte Fahrwege, zum Gehen gefährlich. Platz abwechslungsreich aber eingezwängt in nassive Überbauung. Greens sehr gut. Lange Fairways, teilweise steil. Driving range ungenügend. Keine Holzabschläge erlaubt. Restaurant, Proshop ok.

Austriangolfer 16 Bewertungen

Netter Platz ohne einem richtigen Highlight

Die Spielvorbereitung mit bereitgestellten Rangebällen sowie der Start mit einer Gratisverpflegung für die Runde haben wir nicht erwartet. Die Grüns waren etwas langsamer und die Fairways mittelmäßig. Die Pflege der Palmen kann mit dem GC Los Naranjos keinesfalls mithalten. Ein richtiges Signature-Hole hat uns gefehlt (Kurs C+A).

kalle 377 Bewertungen

Leider voll, aber

Der B Course wird gerade umgebaut und ist geschlossen! Daher waren A&C heillos überlaufen! Wir mussten auf dem C Course abbrechen, bekammen aber einen Gutschein!
Fanden wir echt ok!
Der Platz selbst ist super, top gepflegt, eng und eingewachsen!
Glaube B ist der beste Course, dann gäbs auch 5Sterne...!

Bertl 7 Bewertungen

Nette typisch spanische Wiese

Der Empfang war herzlich, Buggy wurde mit Bags vom Auto weg befüllt und bereit gestellt. Bälle für die Range sind gratis, allerdings ist diese nur mit Eisen zu bespielen. Ok, also noch ein paar Putts und raus auf den Platz. Weiß ist leider nicht gesteckt und gelb eher auf blau, was den Driver schon fast überflüssig macht. Sonst gehts nett leicht hügelig in abwechslungsreichen Bahnen dahin. Zustand war Ende Februar von Abschläge und Grüns fein, nur ein paar braune Flecken dazwischen. Eine nette Runde, gebe es weiß wäre es auch sportlich interessant. R. (Hcp: -4)

fleury44 20 Bewertungen

Nett in den Berg gepfercht

Wir haben an einem windigen Tag im November 2014 gespielt. Wir konnten B+A spielen, C schien den Mitgliedern vorbehalten zu sein.

Freundlicher Empfang, Taschen wurden aus der Garage hochgefahren und nette Dame im ProShop. Kleine Range, aber Bälle gratis.

Für den Kurs wurde jeder Meter im Berg genutzt. Er ist insgesamt kurz (auch nur ein Par 70), ein Par3 nur 100 Meter und ein lässiges Par 4 mit 260 Metern zum Start. Aber es ist auch nicht sehr breit. Insgesamt wie ich finde überragend angelegt auf engstem Raum.

Einige unfassbare Villen in den Bergen, aber auch viele Baustellen, die Lärm machen. Die 9 auf dem B-Kurs konnte der Kollege driven (Par 4).

Der Pflegezustand der Fairways war ganz OK, Grüns in gutem Zustand.

Der A-Kurs wirkte ramponierter, einige kaputte Tee-Boxen und weniger Berg-Feeling. Hier war dann die 9 unfair, weil nahezu jeder 2. Schlag den Berg runter ins Aus läuft.

Gastronomie OK und zu fairen Preisen.
Insgesamt für 75 € + Cart eine Empfehlung.

Birdie4Tobi 6 Bewertungen

Abwechlsungsreich und immer ein Greefee wert

Wir (Hcp 7 und 8) kennen den Platz wie unseren Heimatplatz, da wir ihn jedes mal mehrfach spielen, wenn wir in Marbella sind (Familienmitglied ist Member).

Wir freuen uns jedes mal aufs neue drauf, ihn wieder zu spielen. Alle drei mal 9 Loch haben ihren eigenen Charakter und v.a. der B-Course hat seine ganz besonderen Tücken durch viele hochgelagerte und damit schwer anzuspielende Grüns. Der C-Course ist unser persönlicher Favourit, da er seit dem Umbau vor einigen Jahren immens gewonnen hat und viele landschaftlich sehr schöne Löcher hat. Der A-Course ist wohl der Leichteste, hat aber auch zwei sehr lange Par 4, bei denen ein Treffen der Grüns in Regulation zwei jeweils sehr lange und gerade Schlöge erfordert.

Buggy kein Muss.

Empfehlenswert: die La Quinta Card: eine Karte, auf die man Gekd zum Einlösen von Greenfees lädt und ca. 25 % Rabatt gewährt.

Ben Hogan 14 Bewertungen

Prima Kurse

Wir haben vor 2 Tagen C&A gespielt.
Nachdem der Platz nicht überbucht war konnten wir auch früher starten. Das Buggy war sauber und gepflegt, mit 2 Mineralwasserflaschen bestückt, obendrein noch Ball- und Schlägerwascheinrichtung ausgestattet. Der Preis für 2x GF + Buggy ist aber für Low Season doch ein wenig hoch. Der Kurs in dieser Kombination ist aber interessant. Wir kommen bestimmt noch einmal wieder für Kurs A&B.

Tigerline 51 Bewertungen

Gespielt im August 2013

Ein echt toller Platz. Teils Hügelig, teils eng.
Einziges Manko ist der Preis.
Es gibt genug ähnlich schöne Plätze in der Gegend die billiger sind.
Auch das Hotel ist top, sowie der Shop.
Sogar ein Hauseigener Kindergarten ist dabei.

STINE 5 Bewertungen

Netter, sehr gut organisierter Platz

Wir haben B+C im September 2013 gespielt. Nach freundlichem Empfang (Bags wurden aus Tiefgarage gefahren) kam die Enttäuschung. B ist kurz, eng und im Tal zwischen Häusern eingeklemmt. Sieht aus wie Golf en miniature. Den Grund für den guten Pflegezustand durften wir live erleben, 2 Rasenmäher im engen Tal haben keine ruhige Minute aufkommen lassen. C hat zwar normale Länge, aber leider auch keine schönen Aussichten zu bieten.

Art-Golf 15 Bewertungen

Guter Service

Wir haben im September C&A gespielt.
Nachdem wir ohne Voranmeldung dort aufgetaucht sind, gab man uns gleich eine Teetime, fuhr uns mit dem Buggy in die kostenlose Tiefgarage, half uns beim einladen unserer Bags, kündigte uns am Tee1 an, und stellte uns dem dritten Spieler im flight vor. die Buggys waren mal richtig sauber und gepflegt. Ebenso der gesamte Kurs, der mit einem recht kurzem Loch begann, sich dann aber interessant gestaltete.
Die insgesamt 130€ für zwei incl Buggy sind voll gerechtfertigt, hier spielen wir bestimmt noch einmal wieder...

Janed 1 Bewertung

Überbewertet

Haben im März 2012 die Course B und A gespielt, obwohl wir B und C gebucht haben. Man sagte uns, dass der C Kurs wohl nur für Mitglieder frei ist. Der B Cours war in Ordnung, schön zu spielen, anspruchsvoll durch schmale Fairways und schnelle Grüns, aber nicht besonders lang.
Der A Kurs war eine Katastrophe, Fairways zum Teil ein Acker und an 4 von 9 Löchern Platzpflege mit Motorsägen. Greenkeepers überall unterwegs und zwei Löcher mit extremen Strassenlärm. Nicht empfehlenswert.

Ute 8 Bewertungen

A+B und B+C

Ich habe im Hotel La Quinta gewohnt und alle 3 Kurse gespielt. Der Platz lässt sich bei guter Kondition auch gut laufen. Als Hotelgast bekommt man günstigere Preise. Das lohnt aber nur, wenn man sehr früh oder sehr spät spielen will und auch laufen will. Wer einen Buggy nehmen will für den ist es egal, denn dann hätte es immer 85 EUR gekostet. Als Hotelgast 65 EUR Greenfee + 20 EUR Buggy und ohne Sonderkonditionen 75 EUR Greenfee + 10 EUR Buggy.
Ansonsten kann ich die Erfahrungen meines Vorredners nicht bestätigen. Es ist ein ruhiger schön angelegter und gut gepflegter Platz mit einem guten Preis- Leistungs-Verhältnis.

Henner 5 Bewertungen

A+ C

Habe San Pedro und Guadeiza gespielt. Platz ist schön, aber störend war, dass an 10 von 18 Löchern irgendwelche Platzarbeiter rum gefriemelt haben, so dass von einer Ruhe keine Rede sein kann. Um so unverständlicher, als der Platz 27 Löcher hat. Es handelte sich hier auch nicht um kleinere Ausbesserungsarbeiten, sondern Mähmaschinen, Test der Beregnungsanlage etc. Hoffen wir mal, dass das nur an dem Tag so war. Ansonsten fällt negativ auf, dass 27 Löcher spielen fast das Doppelte von 18 Löchern kostet. Im Ergebnis lohnt sich der Platz aber, Clubhaus 1a.

Smeichel 2 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Sehr schöner Kurs

Wir (19,4 / 34 und unsere 13-jährige Tochter 29) haben die B + C spielte, war 8,30 bis das heiße Wetter zu vermeiden. B als sehr technisch und eng, mussten wir sehr schnell in den Schuss zu sein, was nicht einfach ist ss Warmup! C ermöglicht mehr "Bewässerung", die uns erlaubt, unsere Handicap zu spielen. Herzlich willkommen und sehr pro, sehr schön, sehr gepflegt natürlich. Sehr schöne Einrichtungen. Eine sehr sicher zu beraten.
Tun Sie es einfach!

Übersetzt von Google.

Rigno 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Große Golfplatz

Gespielt alle 27 Löcher im März und der Kurs war in gutem Zustand und großen Grüns.

Übersetzt von Google.

Alan McCoy 3 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Nizza Kurse exzellenten Service

Ich spielte die drei 9-Loch-Kurse im La Quinta Golf & Coutry Club, es war eine tolle Erfahrung, mein Spiel war nicht sehr gut, aber die Kurse waren perfekt, sehr gepflegt, die Grüns waren perfekt, vielleicht, weil in der Woche vor der spanischen Damen offenen dort gespielt wurde, war der Service perfekt und entweder auf dem Hotel oder der Golf Club. Es ist eine tolle Erfahrung, dort zu spielen, ich empfehle es jedem.

Übersetzt von Google.

La Quinta Golf and Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben