Bewertungen

für GolfRange Wien Schwechat, Schwechat, Österreich

2.5 von 5 Sternen4 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
2
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
2
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 4 von 4

AddictedToGolf 5 Bewertungen

Man muss realistisch bleiben

Die GolfRange in Schwechat ist die größte der GolfRange Anlagen (abgesehen von Bockfließ). Bedeutet man hat auch ein gute aber eben nicht extreme Länge der Bahnen.

Zum Platz:
Natürlich darf man sich hier keine Anlage der "obersten" Kategorie erwarten. Trotzdem hat der Platz seine Daseinsberechtigung und Charme. Der Platz ist nicht zu schwer fordert aber genug und stellt für mich einen guten Übungsplatz dar. Vor allem für die "After Work" Runde ist er gut geeignet und locker in 1:20h durchzuspielen.

Zur Range:
Die Range ist für mich eine der Besten überhaupt und lässt bei mir persönlich keine Wünsche offen. Es gibt ausreichend Matten-/Grasabschläge und durch das Flutlicht kann man (zumindest theoretisch) lange trainieren. Außerdem gibt es auch genügend Übungsbereiche für das kurze Spiel.

Sonstiges:
Das Personal in Schwechat ist freundlich und es herrscht eine lockere und angenehme Atmosphäre. Auch unter den Mitliedern (natürlich gibt es auch hier Ausnahmen) herrscht ebenfalls ein sehr lockerer Umgang.

Alles in Allem ein guter und solider Platz, der eben nicht durch sein besonderes Platzdesign oder die hohe Schwierigkeit, sondern durch seine Einfachheit/Nützlichkeit überzeugt. Deshalb für mich ein guter Platz zum beginnen bzw. fürs wöchentliche Training!

doubledot 1 Bewertung

Schwache Leistung

Hi, nach Spiel des Platzes wurden einige Mängel beobachtet.
1. Platz nicht Aufgeräumt (alter Holzabschnitt liegt am Platz) 2. Grüns ungepflegt und nicht spuruntreu 3. Platzdesign ideenlos 4. Personal sehr unfreundlich 5. Restaurant eine frechheit, so schlechtes Essen & Service sucht Seines gleiche...
6. Spielzeiten aufgrund der mangeldhaften Marshalls viel zu lange

Kudos 1 Bewertung

Freundlicher Empfang

Guter Empfang im Proshop, Ich bin jetzt schon mehrere Mal auf die Driving Range gegangen, es hat immer Platz. Gute Distanzmarkierung, pitching greens, und putting. Ist nur 15 min von Wien, hoffentlich auch im Winter offen solange es keinen Schnee hat.

Kommentar von Christoph Schneeberger, Manager von GolfRange Wien Schwechat
7. November 2013

Danke für die Beurteilung. Im Winter haben wir auch geöffnet und im ersten Stock beheizte und windgeschützte Abschläge! Die Green werden bei Wintereinbruch gesperrt.

viennapoint 6 Bewertungen

Keinen Umweg mehr

Ich hatte die Gelegenheit, auf diesen 9 Loch Platz am Stadtrand von Wien zu spielen. Im Sekretariat war gerade niemand als ich bezahlen wollte.
Nach kurzer Wartezeit kam ein junger Mann, welcher mir die Modalitäten erklärt hat. Ich habe mit 2 Mitglieder gespielt, welche über 9 Löcher immer wieder über einen Clubkollegen gelästert haben, dass mein Spiel sehr gestört hat. Nach der Runde habe ich mich ins Restaurant gesetzt wo ich erst nach einer weile bedient wurde, da der Kellner sich gerade mit einem Stammgast unterhalten hat. Das essen hat mich nicht vom Hocker gerissen ein Flightpartner meinte jedoch, dass es hier noch nie gut war, und die jetzt da sind waren auf einem anderen Golfplatz auch nicht sehr erfolgreich. Der Platz zustand war ok, ich habe schon auf schlechteren Plätzen gespielt. Das Bild welches die Pros zeigt istvauchalt, da ein Pro in Leopolsdorf gearbeitet hat. Es war kein grosses Erlebnis, vor allem um den Preis. Aber vielleicht brauchen die keine GF Spieler. ich komme nicht wieder.

GolfRange Wien Schwechat - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben