Bewertungen

für Golfpark Trages, Freigericht, Deutschland

3.4 von 5 Sternen7 Bewertungen

5 Sterne:
2
4 Sterne:
2
3 Sterne:
1
2 Sterne:
1
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 7 von 7

JackPalat 4 Bewertungen

Pflegezustand mangelhaft

Gespielt Anfang September 2018

Alle Golfer in Deutschland wissen, dass in 2018 die sehr trockenen Bedingungen des Sommers auch auf den Golfplätzen zu Einschränkungen führen. Aber der Zustand der Fairways und Gruens ist in Trages deutlich schlechter, als auf anderen Plätzen im Rhein-Main-Neckar Gebiet.
Da macht das Golfen - bei eigentlich interessantem Platz-Layout - keinen Spaß. Und das zu vollem Greenfee - 80 € p.P. am Wochenende mit rockenden aerifizierten Gruens. Fuer mich grenzwertig.

Kommentar von GOLF absolute von Golfpark Trages
14. November 2019

Guten Tag, sehr geehrter JackPalat, Hatten Sie Gelegenheit, unseren Golfpark Trages in 2019 zu spielen? Wir sind der Überzeugung, dass Ihr Urteil über Fairways und Grüns deutlich positiver… Mehr

Guten Tag, sehr geehrter JackPalat,

Hatten Sie Gelegenheit, unseren Golfpark Trages in 2019 zu spielen? Wir sind der Überzeugung, dass Ihr Urteil über Fairways und Grüns deutlich positiver ausgefallen wäre.
Wir wünschen Ihnen weiterhin eine erfolgreiche Restsaison.

Mit freundlichen Grüßen
GOLF absolute

Rosi 2 Bewertungen

Einer der schönsten Plätze im Rhein-Main Gebiet

Sehr schöner Platz in herrlicher Landschaft, sehr gut gepflegt (was derzeit bei der Trockenheit schwierig sein dürfte) recht anspruchsvoll, hügelig mit etwas Wasser und ausreichend Bunker. Sehr ruhig unter der Woche - sehr zu empfehlen auch die Übungsanlagen- tipptopp

dragon0967 2 Bewertungen

Preis-Leistung=Unterirdisch

Am 11.03.18 spielte ich mit Freunden auf einem Ihren hoch gepriesene 5 Sterne Golfplätze (Hofgut Trages). (Siehe Auszug aus Ihrer Website) 5-Sterne Klassifizierung (BVGA)
…………………….Wir bieten höchste Qualität für Mitglieder und Gäste.

Was ich dort vorgefunden habe war eher mit einem Acker mit Längenangaben zu vergleichen. Die Abschläge haben sich nicht seit der Übernahme durch Golf Absolut verändert, der Platz glich eher einer Sumpflandschaft und die „Grüns“. Sorry aber für die angeblichen Grüns gibt es in meinem golferischen Sprachgebrauch keine Bezeichnung, weil Grüns waren es nicht. 5 cm tiefe Löcher auf dem 8 Grün ganz zu schweigen von allen anderen Grüns, welche auch nicht wesentlich besser aussahen.
Was wirklich sehenswert war, war die schnelle Angleichung der der Preise an das Golf Absolut Konstrukt. Der veranschlagte Preis (Greenfee) von 80€ bzw. 110€ was schon eine Frechheit ist.
Gar die Rechtfertigung des Mitarbeiters über die veranschlagte Höhe der Greenfees grenzte an typischer deutscher Überheblichkeit und Unwissenheit. Ich selber spiele schon seit Jahren in der ganzen Welt und spielte einige namhafte PGA Plätze der US Tour wie Bay Hill und Doral.
Aber selbst ein unbekannter Platz im Ausland und Inland war bis dato so schlecht und dazu noch im Preis völlig überzogen.
Da ich den Platz schon früher mehrere Male spielte (damals noch nicht unter Golf Absolut) befand sich der Platz noch nie in diesem schlimmen Zustand. Es ist einfach beschämend so etwas noch Golfplatz zu nennen. Vielleicht bedarf es auch mal eines umzudenken, hinzu Qualität und Servicequantität, damit sie nicht alle Green Fee Spieler zu vergraulen.

Das wird noch ein Pärchen 11 Bewertungen

Schöner Platz

Der Club verfügt über reichlich Parkmöglichkeiten, eine Driving Range mit einigen wenigen überdachten Plätzen, Chipping- und Putting Green. Das Clubhaus ist in einem alten Gutshof untergebracht, von dessen Terrasse man einen tollen Blick auf einen Teil des Platzes hat. Das Servicepersonal ist freundlich und zuvorkommenden - alles da, was man braucht.

Das Wichtigste: der Platz. Die 18 Bahnen sind abwechslungsreich zu spielen. Es geht fast immer einwenig auf und ab. Vorbei an altem Baumbestand (Wald und Obstbäume) und zusätzlich neu angepflanzten Obstbäumen. Einzig störend wirken ein paar Hochspannungsleitungen, die den Platz kreuzen. Der Platz ist gut gepflegt - die Grüns waren (vielleicht jahreszeitbedingt) nicht so toll. Grundsätzlich fand ich den Platz sportlich/anspruchsvoll. Das Rough hätte für meinen Geschmack länger und näher am Fairway sein dürfen, dass schlechte Schläge härter bestraft werden.

Meine persönlichen Highlights sind die Bahnen 1 (langes Par 4 bergauf mit Wasser links und rechts), 5 (kurzes Par 5 mit der Frage, ob es der zweite Schlag aufs Grün schafft oder im Wasser hängen bleibt), 12 (durch den störend wirkenden Baum am Abschlag und das durch Dogleg versteckte Grün), die 14 (durch Senke am Waldrand entlang) und der optisch schöne Abschluss mit der 18 (geteiltes Grün mit der 5).

Ich spiele hier gerne wieder.
Hcp 9,9

G.Simon 1 Bewertung

Schöne Landschaft

Die Anlage präsentiert sich in einer schönen Landschaft. Schade, daß die Hochspannungsleitungen durch das Gelände gehen. Greenfee im Vergleich zu umliegenden Anlagen weit überteuert. Die Anfahrt von Frankfurt ist nicht so günstig.

reiner2304 366 Bewertungen

Klasse anspruchsvolle Anlage

Sehr gepflegter, ansprechender und anspruchsvoller Golfplatz. Da ich vor Öffnung des Sekretariats gestartet bin, musste ich das Greenfee in einem Umschlag/Box hinterlegen. Ein Preisaushang wäre von Vorteil! (oder sollte ich ihn übersehen haben). Anzuraten wäre auch eine bessere Wegweisung für Gäste. Dummerweise bin ich nach Loch 7 zu Loch 18 gegangen (evtl. war es aber auch einfach zu früh und ich war noch nicht richtig wach). Wenn man in der Nähe ist, unbedingt spielen!

Ein 1Golf-Mitglied

15 Jahre GC Hof Trages

Wir wurden im August überraschend und herzlich zum 15-jährigen Jubiläum des Golfclubs Hof Trages eingeladen und haben natürlich gerne teilgenommen, weil wir bei 3 früheren Events den Club von seinen besten Seiten kennenlernen durften.
Der Empfang durch Herrn Bauschke, Frau Hillenbrand und Frau Krämer war überaus freundlich und dem feierlichen Rahmen, in dem das Turnier statt fand, angemessen.
Man hatte mir netterweise das 9. Tee zum Kanonenstart zugewiesen, was mir vorzeitige Exkursionen über den Platz ersparte - Ausflüge, die ich in der Folge dann meist abseits des Fairways unternehmen mußte. Dafür waren allerdings nicht nur mein schlechtes Spiel verantwortlich, was durch die zahlreichen "Verpflegungsstationen" zusätztlich unterminiert wurde, sondern auch der sportlich anspruchvolle Platz.
Ich glaube, dass jemand der in Hof Trages ein gutes Ergebnis einspielt, es auch überall tun könnte.. Aber wir wissen ja alle, wie launisch das Glück vor allem bei unserer Betätigung sein kann.
Es sei noch angemerkt, dass sich der Platz wieder einem absolut perfekten Zustand befand und der gesellige Teil des Tages durch die vielen wirklich netten Mitglieder und vor allem durch das Management -Team ein Highlight unseres Augustes darstellte!

Golfpark Trages - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben