Bewertungen

für Golfclub Markgräflerland Kandern, Kandern, Deutschland

3.9 von 5 Sternen10 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
2
3 Sterne:
3
2 Sterne:
1
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 10 von 10

andré jordan 2 Bewertungen

Abwechslung gewünscht

Der Platz spiele ich seit längerem und treffe immer einen top gepflegten Platz an. Der Platz bietet alles und ist gut in das Tal eingebetet. Zu Fuss ist der Platz eine kleine Herausforderung, im Spiel ist der Stand fast nie eben.
Das Clubhaus und das Restaurant ist schön und gut.

Chef67 5 Bewertungen

Sehr lohnenswert; Laufleistung hoch

Herrlicher Platz in einem Top-Zustand. Er ist halt mit vielen Höhenmetern behaftet, was aber immer wieder tolle Perspektiven schafft. Tees, Fairways und Grüns waren in einem sehr guten Zustand über alle Bahnen hinweg. Nachteil sind die langen Wege zwischen den Bahnen... man kommt auf seine Kilometer. Service und Essen im Klubhaus waren gut. Werde auf jeden Fall wieder zum Spielen kommen.

Hochrheingolfer 1 Bewertung

Schön und sehr anspruchsvoll, als Gast nicht wirklich wilkommen

Wir spielen den Platz öfters, in kleineneren und grösseren Gruppen. Der Course ist eine physische Forderung, besonders bei hohen Temperaturen. Leider fühlt man sich als Gast nicht wirklich willkommen. Von Clubmitgliedern und Offiziellen wird man permanent angepöbelt. Auf vermeintliche (manchmal auch auf gemachte) Fehler resp. falsches Verhalten angesprochen. (Gibt es nur in Kandern). Wenigstens sind die Leute im Sekretariat freundlich und hilfsbereit. Trotzdem, ein Ort der keine Freude bereitet und den wir in Zukunft eher meiden werden.

Mulligan65 4 Bewertungen

11. - 18. Loch naja...

Die ersten Löcher sind landschaftlich und golfarchitektonisch interessant, aber die zweite Hälfte des Platzes sind nicht wirklich toll...
Golfer, die Mühe mit der Fitness haben sollten einen Buggy mieten. Schade, dass man keine Abschlagszeiten buchen kann und die Anreise aus der Schweiz ist mit der angespannten Verkehrssituation rund um Basel eher mühsam.

hcp 18 6 Bewertungen

Toller platz

Ein top gepflegter platz mit perfekten Greens, das ist das eine.
Das andere ist ein Präsident der nur die eigenen clubmitglieder grüsst und den gästen keine Bedeutung schenkt.
Schade, das macht den guten Gesamteindruck doch ein wenig unstimmig.

Fazit. spielen, essen und trinken ja. den rest lieber nicht

Player77 19 Bewertungen

Schöner Course

Ein sehr schön gepflegter Course in einer schönen Umgebung. Ich empfehle einen E-Trolley für 18 Loch. Der Course ist sehr hüglig und daher ist ein E-Trolly hilfreich. Die Fairways sind sowohl schmal als auch breit aufgebaut. Man steht auf den Tees ebenerdig und auf den Fairways zumeist nicht. Die Greens sind abwechslungreich gestaltet. Das Greenfee ist zu hoch angesetzt für diese Art von Berg- und Talcourse.

Rolf.Fischer@t-online.de 3 Bewertungen

Gute, sehr gepflegte Wiese

Wir, beide HCP 10 haben den Platz bei herrlichem Wetter am 8.7. 13 gespielt. Der Platz war in hervorragendem Zustand, weisser, weicher Sand in den Bunkern, klasse Fairways ohne Löwenzahn und schnelle, sehr ondolierte Greens. Die Wege zwischen den Bahnen sind teilweise ein wenig lang. Wir würden jederzeit erneut spielen. Negativ war, daß am Montag die Gastronomie Ruhetag hatte. 80 Euro Gf sind ebenfalls für einen Montag am oberen Ende der Toleranzgrenze. Es ist allerdings Tagesgreenfee. (ohne Cart wegen der teilweise steilen Anstiege eher nicht mehrfach zu schaffen)

Golf-Enthusiast 33 Bewertungen

Geissenplatz

Wir spielten Kandern auf Einladung: da gibt es einige Kuriositäten. Die Driving Range kann beispielsweise von beiden Seiten bespielt werden, allerdings mit der Einschränkung, dass von oben her keine Hölzer gespielt werden dürfen...
Freundliches und unkompliziertes Sekretariat. Gute Infrastruktur des Clubhauses. Allerdings keine Garderobenkästchen für Gäste: schade.
Der Golfplatz ist ein eigentlicher "Geissenplatz": viel auf und ab. Das hätte man besser gestalten können. Also unbedingt Motortrolley oder Elektrogolfcart nehmen!
Teils lange Wege zwischen den Löchern: gewöhnungsbedürftig.
Die Anlage ist sonst recht amüsant und interessant zu spielen. Recht anspruchsvoll wegen den fast konstanten Schräglagen.
Alles in allem: nicht der angenehmste oder speziellste Platz in der Umgebung von Basel. Da gibt es viel Schönere. Und wer schon solche "Geissenplätze" mag dem sei eher Rickenbach nördlich von Säckingen empfohlen.
Also: wir werden nicht so schnell wieder in Kandern spielen.

Franziska_Roland 44 Bewertungen

Schön und anspruchsvoll

Wir, Hcp. 13 + 17, haben den Platz am 27. Oktober 2011 gespielt. Der Platz war in einem sehr guten Zustand. Für uns war es bisher der körperlich strengste Platz. Das auf und ab geht ganz schön an die Kondition und die mehrfach langen Distanzen zwischen Green und nächstem Abschlag sind nicht zu unterschätzen. Ein Golf-Car ist zu empfehlen. Der Platz bietet viel Abwechslung, schöne Wasserhindernisse und grosse Bunker. Dank breiten Fairways verzeiht er aber auch mal unpräzisere Schläge.

nwstom 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Herrliche Aussicht auf die Südschwartzwald

Ich spielte Kandern am späten Nachmittag im Sommer in dieser Woche. Trotz des schönen Wetters der Golfplatz war ruhig und sehr friedlich. Der Golfplatz ist sehr hügelig mit wunderbarer Aussicht auf die umliegende Südschwarzwald aus einer Reihe von T-Shirts.

Der Kurs war in sehr gutem Zustand und bietet eine gute strategische Herausforderung, mit Schüssen aus allen Arten von Lügen-bergauf, bergab, sidehill - dieser Kurs hat sie alle. Die grünen Flächen sind relativ glatt und in sehr gutem Zustand mit kniffligen und manchmal ziemlich schwer Pausen - wieder eine gute Herausforderung.

Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und herzlich und ich genossen einen großen Salat und ein Glas Wein im Restaurant nach der Runde. Alles in allem ein tolles Golferlebnis!

Übersetzt von Google.

Golfclub Markgräflerland Kandern - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben