Bewertungen

für Golfclub Golfpark Klopeinersee-Südkärnten, St. Kanzian, Österreich

4.5 von 5 Sternen15 Bewertungen

5 Sterne:
9
4 Sterne:
4
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 15 von 15

golfbiggi 4 Bewertungen

Fairways in schlechtem Zustand

Schöner Parkland course und immer wieder Blick auf die Berge.
Allerdings sind alle fairways in einem desolaten Zustand.
Das hatten wir aus dem letzten Jahr wesentlich besser in Erinnerung. Schade

Claudia75 11 Bewertungen

Traumhafter Platz!

Einfach alles TOP. Toller Platz. Immer wieder gerne.

Stot1414 18 Bewertungen

Easy going

Die Anlage ist ein gut gepflegter Parkland Course. Recht breite Fairs, die von einem lichten Baumbestand eingerahmt sind. Selbst wenn man mal unter Bäumen liegt, kommt man gut weiter. Richtig herausfordernde Bahnen gibt es allerdings nicht. Fazit: der richtige Platz für entspanntes Urlaubsgolf. Personal und Gastronomie sind freundlich und zuvorkommend.

Elli-Lex-Max 5 Bewertungen

Vorbildlich

Der Platz war aktuell in hervorragendem Zustand. In Begleitung unseres kleinen Hundes Elli haben wir den Platz in unserer Urlaubswoche wiederholt gerne gespielt. Die Bäume liefern gut Schatten in der Hitze und bei Unwetter sind ausreichend Unterstandmöglichkeiten vorhanden. Das Service vom Empfang und Restaurant vorbildlich.

besserwisser 27 Bewertungen

War schon viel besser

Klopein ist an sich einer meiner Lieblingsplätze und daher ein Pflichtstopp. Der Empfang ist freundlich und korrekt, der erste Eindruck wie immer sehr gut. Die Rasenabschläge auf der Range ziemlich mitgenommen. Auf den Fairways viele herausgeschlagene Divots und - besonders ärgerlich - auch ältere die nicht aufgefüllt wurden, dazu Kahlstellen, vorallem rund um Grüns und Bunker. Die Grüns trotz relativ früher Startzeit holprig und wenig treu, sichtlich wurden die pin positions länger nicht gewechselt, in den Bunkern Fussspuren. Der Ranger, der am Start noch freundlich grüsst ist auf der Runde nicht mehr zu sehen. Besonders unnötig : die Schildchen, dass Rangebälle und Trolleys für Mitglieder gratis sind - Gäste dürfen blechen. Alles in allem darf man sich für 70,- € Greenfee wochentags mehr erwarten und die Hoffnung, dass der nächste Besuch in Klopein wieder ein Golferlebnis wird.

alfred1 17 Bewertungen

Pflichtstopp in Kärnten

Wer in Kärnten golft sollte unbedingt einen Stopp am Klopeinersee einlegen. Der Empfang im Sekretariat ist überaus freundlich, die Range bietet Rasenabschläge und ist sehr großzügig wie alle Übungseinrichtungen. Der Platz selber spielt sich nicht allzu schwer, die Landezonen sind breit, die Par 5 und einige Par 4 bieten gute Birdiechancen, bei den Par 3 (3 bergauf) ist man mit dem Par zufrieden, die Fahnen tw schwer einzusehen. Es geht bergauf und bergab aber ohne große Höhenunterschiede. Der Pflegezustand ist sehr gut, die Grüns könnten besser gewalzt sein. Das Restaurant bietet eine wirklich gute Küche, die Preise sind echt günstig. Auch der Proshop läßt keine Wünsche offen. Halfwaystation mit Getränkeautomat, auch unterwegs gibts WCs mit Wasserstationen, an heißen Tagen erforderlich. Einziger Kritikpunkt : die Abschläge auf der Range sind sichtlich seit einiger Zeit nicht umgesteckt worden. Alles in allem aber ein toller Golftag

Kommentar von Jutta Schatz, Geschäftsführer von Golfclub Golfpark Klopeinersee-Südkärnten
22. Mai 2017

Lieber Herr Alfred1! Danke für die gute Bewertung... Die Abschläge der Range werden zwar immer wieder umgesteckt - trotzdem haben Sie recht, dass die Abschläge sehr ausgeschlagen sind. GRATIS… Mehr

Lieber Herr Alfred1!

Danke für die gute Bewertung...
Die Abschläge der Range werden zwar immer wieder umgesteckt - trotzdem haben Sie recht, dass die Abschläge sehr ausgeschlagen sind.

GRATIS Rangebälle für Clubmitglieder ist nicht sehr förderlich für einwandfreie Rangeabschläge :) ... bei uns wird momentan wirklich, wirklich viel trainiert... :)
Wir sind bemüht diesen Mangel zu beheben... DANKE für die Info.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen - Ihr Golfpark Klopeinersee-Team

Sabs 12 Bewertungen

Sehr schöne Wintergolfrunde

Wir waren im Dezember auf der Anlage. Da ich das erste Mal richtiges "Wintergolf" gespielt habe musste ich mich an die Bedingungen noch gewöhnen (gefrorener Boden, Reif auf dem Grüns usw.).
Der Platz ist in einem super Zustand.
Schöne Bahnen, viele Bäume was ich bei meinem Spiel leider feststellen musste.
Wir werden den Platz sicherlich nochmals in den Wintermonaten aufsuchen und auch sicherlich in der nächsten Saison.

Kommentar von Jutta Schatz, Manager von Golfclub Golfpark Klopeinersee-Südkärnten
15. Dezember 2016

Vielen Dank für die tolle Bewertung und auf ein baldiges Wiedersehen wir freuen uns ihr Golfpark Team

besserwisser 27 Bewertungen

Sehr gepflegt

Die gesamte Anlage am Klopeinersee ist sehr gepflegt. Das Sekratariat mit der freundlichen Dame hinter derm Schiebefenster erinnert an einen Fahrkartenschalter am Bahnhof aber man wird herzlich empfangen. Die Range und Trainingsfacilities sind großzügig, zwei Puttinggrüns stehen zu Verfügung. Der Platz ist hügelig aber ohne große Höhenunterschiede, die Fairways sind breit wie Autobahnen und von Bäumen begrenzt, die aber kaum Schatten bieten. Bei vielen Löchern kann man den Driver im Bag lassen, einige Par 4 Bahhnen sind recht kurz und bieten die Chance zum scoren so wie auch die Par 5s. Drei Par 3 Bahnen werden bergauf gespielt, die Grüns sind nicht einzusehen, was die Sache recht tricky macht. Abschläge, Fairways und Bunker sind top gepflegt, die Grüns zeigen schon Spuren einer langen Saison und sind recht uneben.
Das Restaurant bietet eher bodenständige Küche, aber ausgezeichnet und mit einem guten Preis- Leistungsverhältnis. Wenn man neben den Grüns Kritik üben kann dann bestenfalls an den Rasenabschlägen der Range, die schon länger nicht gemäht wurden, was an dem Golfvergnügen aber auch nichts ändert und dass es keinen weißen Teeboxen gibt, was durchaus ohne großen Aufwand machbar wäre In jedem Fall empfehlenswert und immer einen Besuch wert.

Rolf Weller 1 Bewertung

Super Parkland-Platz

Sehr gepflegter und interessanter Parklandplatz. Ich liebe diesen Platz und komme seit vielen Jahren immer wieder hierher

amical 88 Bewertungen

Super

Ich habe den Platz in der letzten Woche zweimal gespielt und es war das reinste Golfvergnügen Netter Empfang top gepflegte Fairways und Greens Ich werde bestimmt bald wieder kommen

anton-fritz 139 Bewertungen

Kommt und spielt

So gut wie in diesem Jahr haben wir ihn schon sehr lange nicht empfunden. Obwohl wir hier seit vielen Jahren zu den Stammgästen zählen. Der Charakter, die anspruchsvollen Bahnen und die zum Teil auch wirklich tolle Aussicht gibt schon einiges her. Der Umbau der Terrasse des Golfrestaurants ist auch sehr gut gelungen und lädt bei einer sehr guten Küche auch zum Verweilen ein. Wir freuen uns schon auf das nächst schöne Spiel hier. Und wenn man noch etwas Kleingeld einstecken hat, der Pro Shop ist vor allem für unsere Gattinnen immer ein gewinn (leider)!

Munich Shank 30 Bewertungen

Gutes Preis-Leisungsverhältnis

Schöner Parklandkurs mit stellenweise Traumpanorama. Viele von Bäumen gesäumte Doglegs erfordern entweder kontrolliertes Kurvenspiel mit dem Driver oder in Ermangelung dieser Fähigkeit (wie bei mir) Abschläge mit dem Holz 3, damit der Ball nicht durchs Fairway in die Bäume läuft Die Grüns sind eher weich und, trotz der tiefen Pitchmarken, die hohe Annäherungen hinterlassen, sehr gut zu putten und kein Gehoppel wie anderswo. Die Breaks sind nicht sehr anspruchsvoll wie auch der gesamte Platz eher unter gemütlich einzustufen ist. Ein sportlicher Lichtblick ist das 150m-Par 3 mit dem Baum mittig zwischen Abschlag und Grün und durch zwei Bunker verteidigt. Also hoch über den Baum oder einen Hook um den Baum. Wunderbar!

heinzbl 1 Bewertung

Abwechslungsreich

Ein angenehm zu spielender Platz. Gepflegte Greens und Fairways. Herrliches Panorama das einem über Misshits hinwegtröstet.
Schöne Terrasse und freundliches Personal vom Sekretariat über Shop bis zum Greenkeeper.

comeo 11 Bewertungen

Top Parkland-Kurs

Wir kommen seit vielen Jahren immer wieder gerne an den Klopeinersee zum Golf spielen. Das Kurs-Layout ist interessant mit gut verteidigten Grüns. Die Clubhaus Terasse lädt ein zum länger Verweilen.

ra.hoffmann 22 Bewertungen

Eine Augenweide

Der Platz liegt etwas abgelegen, aber immer einen Abstecher wert.
Abwechslungsreich, leicht zu gehen, aber technisch anspruchsvoll bietet sich ein wunderschön in die Landschaft eingepaßter Golfplatz für Genießer. Die Greenfees sind etwas überhöht und der Club ist längst nicht mehr für nur Touristen da. Aber wenn man es gut trifft, wird man glücklich.

Golfclub Golfpark Klopeinersee-Südkärnten - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben