Bewertungen

für Golf Club Grevenmühle GmbH, Ratingen-Homberg, Deutschland

4.4 von 5 Sternen9 Bewertungen

5 Sterne:
5
4 Sterne:
3
3 Sterne:
1
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 9 von 9

Golfgang1 1 Bewertung

Außergewöhnlich gastfreundlich!

In den letzten Jahren habe ich diesen Platz immer mal wieder gespielt, wenn ich in der Nähe war. Er ist anspruchsvoll und erfordert eine gute Kondition. Das Clubhaus und das Restaurant mit einer großen Terrasse sind sehr ansprechend.
Besonders hervorheben möchte ich jedoch die Gastfreundlichkeit und Fairness des Teams im Sekretariat. Neulich musste ich eine Greenfeerunde gesundheitsbedingt schon nach dem ersten Loch abbrechen. Ohne großes Aufheben stellte mir das Team als Ersatz für die ausgefallene Runde einen Greenfeegutschein für meinen nächsten Besuch aus. Sehr sympathisch!

ralemb 17 Bewertungen

Anspruchsvoll, Preis/Leistung Top

Habe im Twilight Tarif für 35 EUR 18 Loch gespielt - und dafür bekommt man verdammt viel Golf, tolle Qualität des Platzes, interessante Bahnen, Sportlichkeit da schon recht hügelig und einfach einen schönen Platz.

Komme gerne wieder - sehr Gästefreundlich!

tbru 28 Bewertungen

Ruhe, Natur, Golf pur

Ein landschaftlich schöner Platz, sehr netter Empfang und freundliche Mitglieder haben mir eine wundebare abendliche Runde ermöglicht. Das Layout ist abwechslungsreich, auch mal recht tricky, aber immer fair. Etwas Kondition sollte man schon haben. Es geht ab und zu schon bergauf und bergab und auch mal einen etwas längeren Verbindungsweg zu gehen. Das trübt den Gesamteindruck aber nicht. Deshalb auch verdiente 4 Sterne.

Jupp 01 1 Bewertung

Dieser Platz macht Laune und gleichzeitig devot.

Habe den Platz am 7.5.2016 erstmalig mit einem Kollegen gespielt.
Schon der Gang durchs Clubhaus zum Tee 1 war schon sehr ungewöhnlich.
Auf dem Weg zur „1“ konnte man schon ahnen, dass es nicht ganz flach bleibt. So war es auch.
Ansteigende und natürlich auch abfallende Bahnen mit hängenden Grüns waren nicht die Seltenheit.
Bei zwei Abschlägen hatte ich das Gefühl, das die schon in einem anderen PLZ-Bereich sind; aber daher recht interessant!
Für den, der sonst nur Flachland spielt, gewiss eine lohnende Herausforderung.
Nebenbei war die Umgebung auch noch etwas für´s Auge.
Die Gruppe, mit der wir gingen, 2 altgediente Golfer, waren überaus nett und hatten den ein oder anderen guten Tipp für uns, einen erträglichen Score zu spielen.
Fazit: Ein toller Platz, der wegen seiner Topographie etwas mehr Zeit, als im Flachland braucht. Eine gute Kondition sollte man schon haben.

stobs 29 Bewertungen

Schnelle Grüns

Alle sehr freundlich. Die Grüns sind super schnell und schwer, da sehr onduliert. Alles sehr geflegt. Viele interessante Doglegs. Die Schräglagen halten sich doch in Grenzen. Wir hatten auch einen Buggy, wie oft empfohlen, er wird allerdings hauptsächlich für die langen und steilen Verbindungswege zwischen den Löchern benötigt. Mit Groupon gebucht.

Sergio Garcia 4 Bewertungen

Sportliche Herausforderung

Der Platz ist wegen der Topographie eine sportliche Herausforderung für jeden Golfer.
Es gibt so gut wie keine Bahn an der man einen geraden Stand hat.
Das Rough ist teilweise sehr "grob" ,dadurch teilweise hoher Ballverlust.
Mitarbeiter im Sekretariat und der Gastronomie sehr freundlich, genauso Clubmitglieder die man unterwegs trifft.
Wer in der Gegend ist sollte den Platz gespielt haben!

reiner2304 356 Bewertungen

Anspruchsvoll

Ich habe den Platz in der Nähe von Düsseldorf (von der A3 sehr schnell zu erreichen) am 6. Juni 2013 das zweite Mal gespielt. Der Anspruch besteht in erster Linie durch das hügelige Gelände (Cart durchaus zu empfehlen, auch wegen der teilweise langen Wege zwischen den Abschlägen). Es gilt dadurch einige Schräglagen zu bewältigen. Es kommen darüber hinaus einige Wasserhindernisse, Doglegs und die Grüns gut verteidigende Bunker ins Spiel. Einige Abschläge sind offen, andere aber auch relativ eng oder gar blind auszuführen. Hohe HC könnten hier durchaus ihre Schwierigkeiten haben, daher ausreichend Bälle mitnehmen oder von den vorderen Abschlägen abschlagen. Der Pflegezustand war gerade noch so in Ordnung. Die Fairways und Abschläge wiesen einige marode Stellen und Gänseblümchen auf und waren zumindest an diesem Tag nicht gemäht worden. Die Grüns waren gut in Schuss, sehr hart/trocken und dadurch blitzschnell. Der Spielbetrieb war an diesem Donnerstagnachmittag sehr überschaubar. Ohne Startzeitreservierung konnte ich sofort losspielen und bin erst am 17. Grün auf den Vorflight aufgelaufen. Bis dahin konnte ich die Ruhe und Natur der Anlage bei bestem Sonnenschein fast alleine genießen. Das Clubhaus mit angeschlossener Terrasse ist modern gestaltet und bietet alles was der Golfer braucht. Im Sekretariat wurde ich freundlich begrüßt und bedient. Das aktuelle Wochengreenfee von 50,- € ist angemessen und erfreulicher Weise wird hier die Unsitte einen Zuschlag für Gäste ohne goldenes Hologramm zu erheben, zumindest derzeit, noch nicht umgesetzt. Wer in der Nähe ist und über entsprechende Kondition verfügt, (man kann auch nur die Löcher 1-10 spielen) sollte hier mal eine Runde spielen.

mahejeva 1 Bewertung

Anspruchsvoll

Sehr schön gelegene Anlage nicht weit vom Düsseldorfer Zentrum; anspruchsvoll, da sehr hügelig. Schräglagen müssen im Spiel berücksichtigt werden, was die Anforderungen erhöht, aber das Spielen auch besonders interessant macht; tolles Clubhaus, tolle Mitglieder; sehr gemütliche, nicht abgehobene Atmosphäre; nicht überlaufen; gepflegte Fairways und Grüns

Greenseeker 39 Bewertungen

Gute Kondition

Das ist ein solider Platz mit einigen Schwierigkeiten. Dennoch reizvoll durch ein ziemlich abwechslungsreiches Layout. Gute Grüns. Abzüge gibt es für zuviele Schräglagen und einige blinde Abschläge. Das Greenfee im Earlymodus ist schwer in Ordnung. Ich komme wieder.

Golf Club Grevenmühle GmbH - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben