Bewertungen

für Connemara Isles Golf & Seasports Club, Irland

4.4 von 5 Sternen9 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
5
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 9 von 9

Irlandfan 2 Bewertungen

Eine Herausforderung

Habe den Platz viele Male gespielt, immer wieder eine Herrausfordung. Auf der Runde kann man auch mal 15 Bälle pro Runde verlieren, ich spreche da aus Erfahrung. Kaffee oder Tee sollte man im Clubhaus nicht trinken, das Wasser hat einen Nachgeschmack. Dafür schmeckt das Giunness ausgezeichnet.

vkjansen 5 Bewertungen

Toller Links-Platz

Kann mich den Vorbewertern nur anschliessen. Toller Platz zu günstigem Preis. Sehr angenehmes Willkommen. "Leider" war wenig los, so dass das urige Klubhaus nach der Runde schon geschlossen hatte.
Die 5 braucht allerdings keinen 250m Drive, sondern als Par 5 gespielt ein präzises Vorlegen, um dann ca. 120 m über den Meeresarm auf das relativ steil ansteigende Fairway zu schlagen. Will man gleich das Fairway erreichen, so braucht man in der Tat ein Carry von ca. 220-230 m (Laser), je nach Abschlag (weiß oder blau = 1. oder 2. Runde). Das Grün der 6 ist etwas näher und nicht als Aus markiert...
Der Pflegezustand war gut und damit mehr als angemessen.

thomasb 1 Bewertung

Außergewöhnlich und super schön!

Der Platz ist am Arsch der Welt, aber die Anfahrt lohnt sich sowas von! Schon das Clubhaus, eine alte Scheune mit Reetdach, ist total urig und die Leute dort waren super nett. Uns wurden kurz die Besonderheiten des Platzes erklärt und dann ging es auch schon los. Kein Mensch vor uns, keiner hinter uns und ein leerer Parkplatz deuteten eine entspannte Runde an.

Der Platz selbst ist sehr kreativ in die wilde Küstenlandschaft eingebettet und macht unheimlich Spaß, auch wenn die 5 für uns unspielbar war, weil zwischen Abschlag und Faiway ca 250m Meer liegen. Es gibt keine Bunker, aber der Platz ist auch so schwer genug.

Auf jeden Fall würden wir den Platz jederzeit wieder spielen. Jeder, der in der Gegend vorbei kommt, sollte den Platz ausprobieren. Das Platzlayout ist ausgefallen, die Landschaft atemberaubend, die Leute super nett. Das ist wirklich mal was anderes. Der Preis ist ein Witz. 15 Euro Greenfee ist unglaublich günstig für diesen Platz.

ropera 17 Bewertungen

Grosse Klasse!

Ein wildromantischer Platz, der viel Freude am Spiel vermittelt. Ein Golferlebnis pur in einer natuerlichen, fast familiaeren Atmosphaere.

Prillhofer 15 Bewertungen

Real wild

Wer diesen Platz auslässt ist selber schuld. Toll gelegen, man spielt von einer Insel auf die andere. Der Clubmanager ist zudem sehr gastfreundlich und nett.

longy 5 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Ditto

Anstatt alle wiederholen, dass andere Kritiker unten gesagt habe, lassen Sie mich nur aktualisieren Sie die Bewertungen sagen, ich habe gerade den Kurs gespielt (September 2015) und ich von ganzem Herzen unterstütze, was sie sagen. Spielen Sie es und übrigens gibt es ein B & B direkt neben dem Kurs und sie vor prozentige Bällen zu verkaufen!

Übersetzt von Google.

andybarc 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Unglaublich

Wir spielten Connemara Isles 3 mal während des Aufenthaltes vor Ort. Es ist eine wirklich wunderbare Golfplatz, obwohl wir hatten nur einmal gespielt, es wäre uns von Links-Golf für immer eingeschaltet haben entfernt!

Der Kurs ist ein 9-Loch-Links-Format, sorgfältig in die Landschaft gefertigt. Es gibt keine Bunker und keine künstlichen Seen. Es gibt jedoch, den Atlantik, potenzielle orkanartigen Winden und einige ziemlich wild rau! Sehr geschickt spielt der Kurs als 18 Löcher durch die einfache Zugabe eines zusätzlichen Abschlag an jedem Loch. Sie spielen von den weißen T-Shirts für die ersten 9 und die blauen T-Shirt für den Rücken 9. Es wäre ein Fehler anzunehmen, das bedeutet zweimal vor den gleichen Herausforderungen. Jedes Loch spielt deutlich anders auf der Rückseite 9. Nicht nur sind Sie nähert sich der Loch von einem anderen Blickwinkel und mit dem Ziel an einem anderen Landeplatz jedes Mal, aber die Stärke und Richtung der Wind sich so häufig, dass jedes Mal, wenn Sie eine Loch spielen, ist es eine andere Perspektive.

Jedes Loch stellt eine spannende Herausforderung. Obwohl das natürlich nicht sehr lange spielen, können Sie sie nicht überwältigen. In der Tat, wenn Sie es wissen, ist dies nicht ein Kurs, wo die Bombardierung eine lange Fahrt hilft oft sehr viel, vor allem, wenn die Fairways und Greens trocken sind. Schlagen Fairways und halten die Flug niedrig ist der ideale Weg, um diesen Kurs zu spielen. Ich selbst hatte ein böses Erwachen in der ersten Runde spielte ich. Der Wind war sehr stark und, an eine Parklandschaft verwendet, es war mir fremd, die zu niedrigen Aufnahmen so gut ich konnte zu stanzen. In diesem Wind, ein sauberer Schlag mit einem Eisen 7 ist besser, ein Laufwerk mit zwielichtigen jeden Anflug von Slice oder Hook!

Zwar gibt es viel zu tun für jedes Loch gesagt werden, es gibt mehrere, die besonders in Erinnerung sind. Der Par 3 und das dritte Par 5 fünfte sofort in den Sinn. Beide erfordern eine anständige Streik über den Ozean, wie sie von und nach eine kleine Insel verbunden mit dem Rest des Kurses durch eine Brücke zu spielen. Die dritte ist im Moment nahezu unmöglich zu Land und halten Sie die grüne, so dass es sorgfältiger Überlegung, wo zu landen erfordert. Aus Weißen, ist die grüne einige 150yards entfernt, der Übertrag über 120 Verlockend wie es ist, lange getroffen, um sicherzustellen, das Löschen des Wasser, das nicht hilft, wenn Sie Drop-off der anderen Seite der Insel! Die fünfte erfordert entweder eine 240yard Trag (off white tees) zur Einrichtung einer unwahrscheinlich Adler Gelegenheit oder mehr realistisch, eine sehr genaue Eisen über das Fairway und 110yard Streik über das Wasser.

Ich denke, Sie bekommen das Bild! Dies wird nicht als Ziel Golf, Bomber Paradies. Dies ist ein gänzlich anderes Spiel. Wenn Sie nicht sind geduldig und genießen Sie eine Herausforderung (und nichts dagegen verlieren einen Ball oder 10), könnte eine Runde hier werden sehr belastend!

Bei 15 € pro Tag, ist es sicherlich großen Wert. Jeder Golfer Aufenthalt in diesem Bereich sollten diesen Kurs zu spielen, wenn sie die Chance.

Das Clubhaus ist sehr freundlich. Dies ist eine irische Sprachraum und der Verein scheint gut von den Mitgliedern und lebendige verwendet. Die Begrüßung hier aber sehr warm ist und Sie den Eindruck, dass es eine echte Freude bei Besuchern mit der Wiedergabe der Kurs.

Ich würde gehen heute zurück, wenn ich könnte!

Übersetzt von Google.

BigPete 1 Bewertung
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Eine wilde und wunderbare Erfahrung!

Ich diesen Kurs spielte in der letzten Woche im September 2013. Es war, ohne Zweifel, die schönste Erfahrung, die ich auf einem Golfplatz für viele ein Jahr. Kann nicht verstehen, wie "unbekannt" dieser kleine Kurs ist. Natürlich half es, dass das Wetter an dem Tag war eine herrliche Mischung aus blauem Himmel, sanfte Brise, Ebbe und trockene Fairways. Connemara, und ganz besonders die umliegenden Berge, Buchten und Stein-Ring-Felder, waren eine Kulisse für einen tollen Tag. Wie war der Empfang in der Bar danach. Und ich habe so viele Bälle nicht verlieren wie andere gewarnt hatte. Also meine Erfahrung zu teilen, gab ich eine Galerie von Bildern, die auf den Tag, und auf der Flickr-Seite unter:

http://flic. kr/s/aHsjL8PWcn

Geschah in der Clifden Bereich an der Ende Februar 2014, nach einer der schlimmsten Winter in vielen ein Jahr. Während die Hälfte des Landes unter Wasser war immer noch, habe ich beschlossen, hier wieder aus einer Laune heraus fallen. Ja, eine andere Art von "Spaß" dieses Mal! Orkanböen weht, gelegentlich "soft / waterlogged" Fairways, bedrohlich regen Sturmböen überall. . . . aber die Götter lächelte auf mich, und die Regenfälle entlang die Gegend. Wohlgemerkt, dieses Mal habe ich verloren mehr als die übliche Quote von Kugeln.
Wenn Sie in der Region sind überhaupt, machen eine räumliche daran, um diesen Platz zu spielen.

Übersetzt von Google.

peter CH 150 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

A spielen muss, wenn man wirklich liebt eine andere Erfahrung des Golfs

Wenn Sie wirklich lieben Golf und wenn Sie wollen, um einen etwas anderen Golfplatz erleben, ist dies ein Muss. ja, es ist nur ein 9-Loch Kurs, aber zu einem ganz besonderen Ort. ein bisschen ländlich, (fast) keine Links, kein Park, aber viele Atlantischen Ozean als eine schöne Landschaft und als 3-mal überquerte Hindernis. du wirst glücklich sein, um die 9 Löcher zweimal zu spielen, weil das erste Mal, wenn Sie über eine sehr steile Lernkurve gehen. das 5. Loch (Par 5,412 Meter nur) ist die härteste, die ich je gespielt. Wenn es passiert, ich sage IF, dass Sie das Grün zu erreichen mit 3 Schlägen, die Sie wirklich das Spiel gemeistert haben oder Sie gerade sind mehr als glücklich. 412 Meter sind manchmal ein langer Weg.
Auch bei den anderen 8 Löcher werden Sie nicht einen langweiligen Moment.
Und das alles für 15 Euro (20 $).
Verpassen Sie es nicht!

Übersetzt von Google.

Connemara Isles Golf & Seasports Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben