Tiburon Golf Club

36 Loch Semi- Private

The Gold Course
The Gold CourseThe Gold CourseThe Gold CourseTiburon Golf ClubTiburon Golf ClubTiburon Golf ClubTiburon Golf ClubTiburon Golf ClubTiburon Golf ClubTiburon Golf Club

Tiburon Golf Club

2620 Tiburon Dr, Naples, FL 34109, USA

Golfpakete

mit Tiburon Golf Club
The Ritz-Carlton Golf Resort Naples

The Ritz-Carlton Golf Resort Naples 5 Sterne

USA

4 Nächte + 3 Greenfees

ab 758,- pro Person Mehr Infos
The Ritz-Carlton Golf Resort Naples

The Ritz-Carlton Golf Resort Naples 5 Sterne

USA

7 Nächte + 5 Greenfees

ab 1308,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Der in Naples, Florida, gelegene Tiburón Golf Club verfügt über zwei von Greg Norman entworfene 18-Loch-Golfplätze, The Gold Course und The Black Course. Tiburón ist die Heimat der LPGA Tour CME Group Tour Championship und des PGA TOUR's QBE Shootout und wird sowohl von Golf Digest als auch vom GOLF Magazine zu den Top 20 Golfanlagen in Florida gewählt. The Gold Course wurde 1998 eröffnet und The Black Course 2001 eröffnet. Beide Plätze sind Par 72 und bieten fünf verschiedene Abschläge. Tiburóns überaus großzügiges Clubhaus im mediterranen Stil verfügt über drei Speisesäle, private Umkleideräume für Mitglieder und Loungebereiche sowie einen preisgekrönten Golfshop.

Golfplätze

18-Loch The Black Course

Eröffnet 2001. Design: Greg Norman.

Gelände: Flach mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)7274.61476949 yards
Gelb (Herren)7271.51446465 yards
Weiß (Herren)7270.21316049 yards
Blau (Damen)72731365590 yards

18-Loch Gold Platz

Eröffnet 1998. Design: Greg Norman.

Gelände: Flach mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Schwarz (Herren)72761377382 yards
Gelb (Herren)7273.11326790 yards
Weiß (Herren)7269.61216121 yards
Blau (Damen)7273.21305711 yards

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Putting Green
  • Chipping Green

Gästeinformation

Beide Golfplätze

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Greenfee-Preise

Beide Golfplätze

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee$289 (253 €)$289 (253 €)

Je nach Saison auch günstigere Raten

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Schwimmbad
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Pro-Shop
  • Restaurant
  • Golfunterricht
  • Bar
  • Snack Bar
  • Beverage Cart

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Personen

PositionName
GeschäftsführerKevin DeDonato
GolfmanagerChad Nigro
Head-ProCory Schaub

Bewertungen

5.0 von 5 Sternen6 Bewertungen

5 Sterne:
6
4 Sterne:
0
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

K. Per 215 Bewertungen

Gold Kurs

Dieser Kurs ist genauso sensationell wie der Black Kurs.
Pflege, Layout, Grüns Spitzenklasse siehe auch Bewertung des Black Kurses.
Besonders herausragen Bahn 1 und 11, wobei dies vielleicht ungerecht ist, da alle Spielbahnen Sonderklasse sind

K. Per 215 Bewertungen

6 Sterne

Ein Spitzenplatz der Sonderklasse, wobei für mich die Löcher 9,10 und 18 noch hervorstechen!
Haben den Black Kurs gespielt mit seinen sensationellen Bahnen in einer wunderschönen Anlage.
Das ganze Ambiente ist einfach ein Wahnsin, von der Einfahrt, dem prächtigen Clubhaus, der Bedienung, etc. Etc.
Die Pflege sensationell, bisher der schönste Platz!
Nicht umsonst spielen die PGA Profis hier ihr jährliches Turnier.

Wolli 128 Bewertungen

Super Platz, edles Ambiente...

Wir haben den Gold-Platz im November zwei Wochen vor dem jährlichen Profiturnier von Greg Norman gespielt. Die Tribünen waren zwar schon aufgebaut, sie haben aber dem tollen Eindruck, den dieser Platz hinterlässt, keinen Abbruch getan. Gebucht haben wir mit "franklingtempletonshootout" für $85 p.P. Eine Investition, die man sich gönnen muss. Es ist ein Highlight für jeden Golfer, diesen Platz zu spielen. Fairways saftig grün und schnell wie anderswo gute Grüns. Auf den Fairways sind überwiegend fein gerechte Waste-Areas. Die Grüns selbst sind teilweise von Bunkern mit senkrechten Wänden zum Grün hin gut geschützt. Die Grüns waren nicht so schnell, was offenbar dem starken Regen am Vortag geschuldet war. Wasser kommt selten ins Spiel. Rangebälle, Wasser/Eis auf der Runde inclusive. Das Ambiente ist schon beeindruckend edel, angefangen vom freundlichen Empfang inclusive Parking bis zum abschließenden Drink auf der Terrasse des Ritz-Charlton Hotels. Zu empfehlen für den kleinen Hunger danach ein "Pub-Burger". Tolles Golfen in herrlicher Umgebung!

Tiburon Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 6 Bewertungen ansehen