Bewertungen

für The Els Club Teluk Datai, Malaysia

4.8 von 5 Sternen6 Bewertungen

5 Sterne:
5
4 Sterne:
1
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 6 von 6

MattiHH 7 Bewertungen

Superschöne Anlage

Wir haben den Platz Mitte März 2018 gleich dreimal in 4 Tagen spielen dürfen. Insgesamt super Eindruck. Sportlich aber nicht zu schwer. Außerordentlich schöne Landschaft, mitten im Regenwald und teilweise am Meer. Dazu noch schönes Clubhaus und toller Service. Mehr kann man nicht erwarten, zumal der Platz im Twighlight Tarif mit 90€ inkl. Cart etc. jeden Euro wert ist.

asschmidt 2 Bewertungen

Spitzenplatz mit Promotion- Rate

Wir haben diesen wundervollen Platz Anfang Februar 2017 viermal gespielt und sind schlichtweg begeistert. Breite, sehr gepflegte Fairways mit eindrucksvollem Baumbestand und stets fair für den Golfer, was frustrationsfreies Urlaubsgolf garantiert. Die Blicke zum Meer und den vorgelagerten Inseln sowie auf die imposante Bergwelt mit dichtem Regenwald sind einzigartig. Lebendige Tierwelt ringsum: Affen, Adler, Lizards, Squirrles... herrlich. Die Grüns waren zwar nicht schnell jedoch spurtreu. Außerordentlich freundlicher Service im Pro-Shop, beim Caddiemaster, im Locker und insbesondere auch auf der einzigartigen Clubterrasse. Vom Restaurant bietet sich eine tolle Aussicht auf Bahn 18 und die 9 bis hin zum Meer. Der Chenin Blanc von Ernie Els schmeckt dort - gut gekühlt - ganz wundervoll. Das Essen ist sehr günstig, allerdings Convenience (gefroren). Der Twilight-Tarif ab 15 Uhr für 18 Loch mit Buggy, freier Range und Gratisbällen, Wasser, Bag-Tag kostet Mo-Do lediglich 353 Ringit und ist ein "echtes Schnäppchen" (!).

K. Per 209 Bewertungen

Schöner Platz im Regenwald

Ein sehr schöner Platz, wobei sooo überaus toll ist er auch wieder nicht, wie mein zuvor gereihter Bewerter schreibt, da hat er noch keine amerikanischen Plätze gespielt!

Jedenfalls sind alle Bahnen schön angelegt, zum Teil sehr tricky mit querenden Wasserhindernissen - Bahn 8, starken Doglegs - Bahn 16, grandiosen Par 3s am Meer, etc., etc.

Platz sehr gut gepflegt, Grüns nicht allzu schnell, nicht besonders stark onduliert.

Im Grossen und Ganzen ein wunderschöner Platz, auf einer 10 teiligen Tabelle wäre die Note 8 bis max. 9 angemessen.

Proshop und Restaurant sehr freundlich.

swallowkiller1 1 Bewertung

Überragend! Sechs ***

Dieser Platz ist schlicht überragend... !!!
Eingebettet zwischen Meer und Dschungel liegt dieser Traum eines jeden Golfers! Wohl 2014 zum besten 'neuen' Golfplatz der Welt gekürt, erfüllt er jeden Wunsch.
Bereits der typisch britische Locker-Room, der Hit. Sie erhalten 'Ihren' Schrank, Duschhandtuch etc. liegt bereit. Ihr Namensschild steckt selbstverständlich außen. Damit Sie wissen wo sie sind und wer sie immer, irgendwie virtuelle, begleiten wird, ist der Locker Nr. 1 mit Glastür versorgt. Ernie Els' Equipment steht dort drin, fein säuberlich vorbereitet für seine Runde - man wartet eigentlich nur drauf, dass er gleich ums Eck kommt.
Gelegentlich soll das alle paar Monate passieren...
Draussen vor der grosszügigen Lodge warten die in Asien obligaten Carts. (Caddie wird nicht verlangt, kann aber gebucht werden) Die Carts verfügen über gefüllte Eisbox, Zusatzhandtuch und Einbaunavi in iPad-Grösse (!). Die Fahnenpositionen sind selbstredend tagesaktuell. Im Laufe Ihrer Runde wird es Ihnen möglich sein, hierrüber Getränke auf den Platz und das Dinner nach der Runde zu bestellen.
Nutzen Sie die Driving-Range, stehen Ihnen die sauber zur Pyramide drapierten Bälle zur Verfügung. Nun schlagen Sie das erste Mal in den Dschungel, der sie von einer Anhöhe umgibt, hinein. Zielpunkte mit Angaben in yard und meter sind gut und in allen Längen bis über 200m zu finden.
Das Puttinggreen direkt neben dem Abschlag 1. ist perfekt (wie auf allen weiteren Spielbahnen). Na klar!
Die Bahnen 1,9 und 18 führen strahlförmig von/auf die Lodge zu. Die Bahnen sind excellent. Gar nicht so schwer, auch gut für höhere Handcaps (min. 45 gefordert) und fehlerverzeihend. Unterhalb der Woche ist der Platz eher gering bespielt, so dass für alle Stressfreiheit garantiert sein sollte.
DER Traum beginnt dann spätestens ab Bahn 5. Ein Par 3 das direkt auf's Meer zugespielt wird. was für eine Aussicht. Das Ganze wiederholt sich auf 7,16 und 17. Hier gibt es dann auch den einzigen Bunker des Platzes, der gleichzeitig bei Flut, Wasserhindernis ist. Quer gehts auf dem Par3 drüber.
Fast nochmehr beeindruckt haben mich aber die Bahnen, die in den Dschungel hineingehen. 10,11 und 12. sind schon besonders. Nach einem langen Abschlag auf der 12. geht es den Hang hinab, begleitet von allen Geräuschen des Urwalds wie in ein grünes undurchdringbares grosses Stadion hinein, auf das Green.
Sie hatten bisher nicht den Eindruck, sie werden die ganze Zeit beobachtet? Nun, dann holen Sie mal Ihr Lunchpaket raus... Eine ganze Reihe affiger Fans wird sich rasch um Ihr Cart sammeln. :-) und die werden sie eine ganze Zeit begleiten, wenn Sie sie dazu einladen.
Nach einem tollen Par-5-Finish auf der 18. kommen sie in die Lodge zurück. Hier warten bereits die Servicekräfte mit Erfrischungsgetränk und Jasmin-getränkten Erfrinschungstücher auf Sie. Das Personal kümmert sich um Ihr Material. Sie geniessen bitte Ernie Els Guten Tropfen unter grossen Deckenventilatoren. Phänomenal!
Mich hat es zufällig in die Region verschlagen. Aber eines weiss ich sicher. Ich werde den Golfsport niemals aufgeben, bevor ich diesen Platz nicht noch einmal gespielt habe. Sechs Sterne!

Guran of the jugle 3 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Golf im Dschungel

Fantastisches Layout in einem der ältesten Dschungel der Welt.

Der Platz ist super gepflegt, die Umgebung ist erstaunlich.
Keine Bunker, aber wenn Sie stur sind, ist es möglich, am Strand in Richtung Thailand zu landen.
Wenn Sie nur ein minimales Interesse an Wildtieren haben, ist dies der Golfplatz.
Vögel, viele von ihnen, mindestens zwei Arten von Nashornvögeln, Monkies - ja, Eidechsen - einige Monitore. Schlangen - nicht entdeckt (noch).

Personal, sehr freundlich.

Als wir das erste Mal spielten, war die Königin von Malaysia da, mit der Verantwortung und der Hälfte des Gouverneurs, Herr Najib :( inklusive Essen.

Um es zusammenzufassen, verpassen Sie nicht diesen Golfplatz!

Übersetzt von Google.

Socketeer 7 Bewertungen
  • Automatische Übersetzung
  • Originalversion

Schöner Kurs

Nachdem ich die Wintermonate in Langkawi verbracht habe, habe ich die Datai mehrmals gespielt. Der Kurs ist wunderschön präsentiert und immer in einwandfreiem Zustand. Buggies mit Eisboxen etc und Caddy, wenn Sie extra bezahlen. Ernie entfernte alle Bunker so in mancher Hinsicht ist es einfach, aber es gibt oft seltsame Hohlräume vor den Grüns, die es schwierig machen, sich in die Nähe zu bringen.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen angemessenen Preis für die Green Fee zu bekommen. Das Clubhaus ist gut ausgestattet und schöner und härter.

Übersetzt von Google.

The Els Club Teluk Datai - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben