St Andrews Links

117 Loch

St Andrews Links
St Andrews LinksSt Andrews LinksSt Andrews LinksSt Andrews LinksSt Andrews Links

St Andrews Links

Links Clubhouse, West Sands Road, KY16 9XL St Andrews, Fife, Großbritannien

Tel.: +44 1334 466666, Fax: +44 1334 466664

Charakteristik

Spielen Sie in einer abwechslungsreichen Landschaft, in der schon seit mehr als 600 Jahren Golf gespielt wurde.

Golfplätze

18-Loch Old Course

Typ: Links

Länge: 6721 yards, Par: 72

18-Loch New Course

Typ: Links

Länge: 6625 yards, Par: 71

18-Loch Jubilee Course

Typ: Links

Länge: 6742 yards, Par: 72

18-Loch Eden Course

Typ: Links

Länge: 6250 yards, Par: 70

18-Loch Strathtyrum Course

Typ: Links

Länge: 5620 yards, Par: 69

9-Loch Balgove Course

Typ: Links

Länge: 1520 yards, Par: 30

18-Loch The Castle Course

Eröffnet 2008. Design: David Kidd. Typ: Clifftop.

Gelände: Hügelig

Länge: 6759 yards, Par: 71

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (60 Rangeabschläge, davon 22 überdacht)
  • Übungsbereich
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Old Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (H 24 / D 36) ist erforderlich.

18-Loch New Course,
18-Loch Eden Course
und 18-Loch Strathtyrum Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist erforderlich.

18-Loch Jubilee Course

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap ist erforderlich.

9-Loch Balgove Course
und 18-Loch The Castle Course

Gäste sind jederzeit willkommen.

Greenfee-Preise

18-Loch Old Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee£160 (182 €)£160 (182 €)

18-Loch New Course
und 18-Loch Jubilee Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee£65 (74 €)£65 (74 €)

Jugendliche bis 16 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

18-Loch Eden Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee£40 (45 €)£40 (45 €)

Jugendliche bis 16 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

18-Loch Strathtyrum Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee£25 (28 €)£25 (28 €)

Jugendliche bis 16 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

9-Loch Balgove Course

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
9-Loch-Greenfee£12 (14 €)£12 (14 €)

Jugendliche bis 16 Jahre erhalten 66% Ermäßigung.

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Pro-Shop
  • Restaurant
  • Bar

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten

Der Club

Clubinfos

Mitgliedschaft: nich möglich

Personen

PositionName
ProSteve North01334466631

Bewertungen

4.7 von 5 Sternen18 Bewertungen

5 Sterne:
15
4 Sterne:
1
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Franziska 3 Bewertungen

Castle Course - hügelig, aber toll

Nach dem New Course vor 2 Jahren war dieses Jahr der Castle Course an der Reihe, bei etwas Wind und bewölktem Himmel ging es am 30.05.17 auf den Platz. Zum Glück gehörte zum Startgeschenk auch ein Birdiebook. Das half uns, den idealen Landeplatz zwischen den Hindernissen zu finden. Der Course ist ganz anders als der New Course, da er am Hügel liegt. Man sieht immer aufs Meer und der Blick auf St. Andrews ist toll. Ich komme gerne wieder um zu schauen, ob mein Score beim 2. Mal besser ist.

Rainer Kurz 37 Bewertungen

Klein anfangen hat auch seinen Reiz

Wir haben zu Ostern, gegen Abend, spontan im Clubhaus der kleinen Plätze vorbei geschaut und hatten alle 3 zur Auswahl. Balgove ist ein 9 Loch Übungsplatz nur zum Einspielen zu sehen. Bei der Wahl Strathyrum oder Eden ist es keine Frage den Edenplatz zu wählen. Er ist anspruchsvoller, liegt z.T. nahe am Meer und weg von der Strasse. Ein echter Links Course der sein Geld wert ist.

Das wird noch ein Pärchen 9 Bewertungen

(mindestens) einmal muss man hier gespielt haben

Ich hatte zwei wirklich unvergessliche Tage auf dem Old und New Course.

Mit etwas Glück bekam ich zusammen mit unserem Vermieter über das Los eine Startzeit auf dem Old Course und war jede Sekunde fasziniert. Bahnen teilen sich Fairways und Grüns, Bunker und Sanddünen wohin man schaut. Und mit ein paar British Open Übertragungen im Hinterkopf haben wir die Runde einfach nur genossen. Sogar Jim, mein Begleiter.

Der New Course steht dem nichts nach - auch ohne geteilte Fairways und Grüns. Wirklich "new" ist er ja auch nicht.

Fazit: nicht an das Greenfee denken sondern im Flow von St. Andrews treiben lassen.

St Andrews Links - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 18 Bewertungen ansehen