MARC AUREL Spa & Golf Resort

9 Loch

MARC AUREL Spa & Golf Resort

Heiligenstädter Str. 34-36, D-93333 Bad Gögging, Deutschland

Tel.: +49 9445 9580, Fax: +49 9445 9580

Charakteristik

Das MARC AUREL Spa & Golf Resort verfügt direkt am Hotel über einen hauseigenen 9-Loch-Platz mit Driving Range, Chipping-, Pitching- und Puttinggreen und ist Mitglied im Deutschen Golf Verband.

Der Golfplatz

9-Loch Platz

Gelände: Flach mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Leicht - Sportlich

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)6058.81042768 m
Rot (Damen)6059.11002768 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (20 Rangeabschläge, davon 4 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

9-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Hunde angeleint erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

9-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
Tagesgreenfee40 €40 €

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range15 €
Balltoken2 €

Jugendl./Stud./Azubis und Hotelgäste des MARC AUREL erhalten Ermäßigung. Ermäßigung erhalten auch Mitglieder von Golfclubs im Umkreis von 80km

Greenfee-Ermäßigung für Golf Fee Card-Inhaber. Mehr Infos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Pro-Shop
  • Bar

Restaurant

MARC AUREL Spa & Golf Resort
Tel.: 09445/958-0, Fax: 09445/958-444
info@marcaurel.de
Kreditkarten akzeptiert.

Große Hotelterrasse mit Blick auf die Golfanlage

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten

Der Club

Clubinfos

Mitgliedschaft: möglich - Mehr Infos

Personen

PositionName
PräsidentKnut Becker
Pro-Shop-LeiterBernhard Wargel
ProBernhard Wargel
GreenkeeperWolfgang Mühlhäuser

Bewertungen

4.5 von 5 Sternen2 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
1
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Green-Vieh 16 Bewertungen
Spontanentschluss

Ein spontaner Entschluss nach einem verregneten Vormittag eine Runde Golf zu spielen führte uns nach Bad Gögging und dem dortigen Hoteleigenen Golfplatz. Hätte es wieder zu regnen begonnen - die Limes-Therme befindet sich in unmittelbarer Nähe.
Der 9-Loch Platz ist bis auf ein Loch wenig spektakulär und ist ein "par 30", bzw. ein "par 27" wie uns die Score-Karte weismachen wollte. Das liegt daran, dass 3 Löcher auch mit kurzen Abschlägen gespielt werden können oder gegebenenfalls auch sollten. Das beginnt schon auf Loch 1. Ein Fangzaun grenzt dabei sowohl die Driving Range als auch das sehr schmale Fairway des langen Abschlages von der Hotelterrasse ab. An einem Durchlass durch den Zaun steht ein Hinweis auf diesen langen Abschlag, etwa 100m davon entfernt befindet sich der kurze Abschlag.

Nachdem mitten auf dem Fairway (für manche Golfer wohl auch die Drive-Landezone) ein Putting Green eingerichtet wurde, entschieden wir uns für die kurze Variante par 3, auch weil verzogene Abschläge eventuell mitten auf er Driving Range landen.

Auch Loch 2 hat zwei Abschlagvarianten. Der lange Abschlag beinhaltet unmittelbar eine Teerstraße (weinig befahren, aber Vorsicht bei Spaziergängern), einen kleinen See und eine recht gefährliche Drive-Landezone. Nur etwa 10-15 m Platz sind es dort von der rechten Ausgrenze zu hohen Bäumen und Büschen auf der linken Seite. Genau diese 10-15 m Lücke muss man aber auf dem Weg von Loch 8 zu Loch 9 überqueren. da ist Vorsicht und Rücksicht auf beiden Seiten angesagt. Am kurzen Abschlag der 2 ist dies allerdings kein Faktor. Die Löcher 3 bis 8 sind flache und einfache par 3 auf einem Wiesengelände.

Die 9 ist dann wieder spannend, denn auch hier gibt es zwei Varianten. Die lange Variante führt in einem Dogleg um das rechte Ende der Driving Range herum und zwischen Range-Bereich und den Übungsgreens für Putting, Pitching und Chipping hindurch. Ein direktes Attackieren des Greens verhindert ein Fangzaun am Ende der Driving Range in unmittelbarer Nähe des Abschlags. Die kurze Variante führt in die gänzlich andere Richtung, nämlich in die Nähe des kurzen Abschlags der 1 vor der Hotelterrasse.

Alles in allem haben wir zwei vergnügliche Runden gespielt, die Fairways waren von der Bodenbeschaffenheit etwas langsam, sowohl der Grashöhe als der Restfeuchtigkeit des vormittäglichen Regens geschuldet. Da wir von einem Heimatclub kamen, der weniger als 80km von Bad Gögging entfernt liegt, zahlten wir für ein Tagesgreenfee nur 20 Euro. Ein sehr fairer Preis für einen netten Platz mit kleinen Schönheitsfehlern.

UlrikeB 1 Bewertung
Klasse Spa-Hotel

War letztes Jahr zusammen mit Freunden dort und war trotz mäßiger Golfbegeisterung absolut begeistert von der Anlage und auch dem Service!!!
Gerne und jederzeit wieder! =)
___
Mehr zu Wellnesshotels hier: http://www. wellnesshotelsbayern. org

MARC AUREL Spa & Golf Resort - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle Bewertungen ansehen