Kleinmond Golf Club

9 Loch

Keine Abbildung vorhanden

Foto hochladen

Kleinmond Golf Club

Top of Botriver Road, 7195 Kleinmond, Südafrika

Tel.: +27 28 271 3525, Fax: +27 28 271 5936

Der Golfplatz

9-Loch Platz

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7270-5761 m
Rot (Damen)7270-5066 m

Übungsmöglichkeiten

  • Putting Green

Gästeinformation

9-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Greenfee-Preise

9-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-GreenfeeZAR 200 (13 €)ZAR 200 (13 €)

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Pro-Shop
  • Bar

Ausrüstung zur Miete

  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1991

Bewertungen

3.8 von 5 Sternen4 Bewertungen

5 Sterne:
1
4 Sterne:
1
3 Sterne:
2
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Maxgolf2016 17 Bewertungen

Noch besser als im afrikanischen Sommer

Im Oktober waren wir wieder in Kleinmond und im Frühling stand der Platz so richtig im Saft. Tolle Greens und auch die Fairways waren im super Zustand. Greenfee für die 9 Löcher ca. 15 CHF.

Kaum Betrieb. Nach wie vor ein echter Geheimtipp

Maxgolf2016 17 Bewertungen

Herzig

Ein wirklich netter kleiner Golfplatz mit völlig ungezwungener Atmosphäre.
Die Aussicht auf den Ocean ist von manchen Löchern spektakulär und einige Bahnen eine echte Challenge.

reiner2304 295 Bewertungen

Klein aber fein und ungezwungen

Gespielt am 18.02.2016. Der flache 9-Loch-Kurs (Cart nicht notwendig) liegt am Rande der Kleinstadt Kleinmond direkt unterhalb der Gebirgskette. Von ein paar Löschern hat man Blick auf den Atlantik und man spielt in absoluter Ruhe und Naturumgebung. Lediglich einige Villen sind am Rand der Spielbahnen zu sehen. Es gibt insgesamt 10 Löcher, wobei Loch 1 sich nur auf den ersten Neun und Loch 12 nur auf den zweiten Neun spielt, wenn man eine Runde über 18 Löcher bucht. Die anderen 8 Bahnen haben jeweils zwei verschiedene Abschlagvarianten. Dadurch kommt ein wenig Abwechslung ins Spiel. Die Bahnen selbst sind nicht so spektakulär, so dass auch höher HC klar kommen sollten. Eine Herausforderung ist allerdings direkt die erste Bahn (PAR 3), bei der man vom Abschlag vor dem Clubhaus über hohes Gebüsch spielen muss und man das Grün eigentlich gar nicht sieht, sondern nur die Fahne. Kein schöner Auftakt. Ansonsten gibt es ein paar Wasserhindernisse und von Loch 12 Schlägt man erhöht ab. Der Pflegezustand war in Ordnung aber auch nicht super gut. Die Grüns sehr langsam und die meisten Abschläge uneben. Im kleinen nicht sonderlich schönen Clubhaus wird man als Gast empfangen und eher geschäftsmäßig bedient. Die Mitglieder stehen hier wohl eher im Vordergrund. Dafür ist das Greenfee mit umgerechnet 10,- € für 9 Löcher sehr günstig. Der Spielbetrieb war an einem Donnerstagnachmittag schon rege, so dass man eine Startzeit vorbuchen sollte. Aber ab 15 Uhr nahm der Spielbetrieb deutlich ab. Gäste werden von den Mitgliedern nicht immer gegrüßt. Trotzdem wer auf dem Weg von Kapstadt über den Clarence Drive in Richtung Arabella Golf Club unterwegs ist, kann hier mal eben 9 günstige Löcher spielen.

Kleinmond Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 4 Bewertungen ansehen