Hbg. Land- u. Golf Club Hittfeld e.V.

18 Loch

Hbg. Land- u. Golf Club Hittfeld e.V.

Am Golfplatz 24, D-21218 Seevetal, Deutschland

Tel.: +49 4105 2331, Fax: +49 4105 2331

Charakteristik

"Mehr sein, als scheinen", dieses hanseatische Selbstverständnis zeichnet seit über 50 Jahren die erste Golfadresse im Süden Hamburgs aus. Der 1957 gegründete Hamburger Land- und Golf-Club Hittfeld verstand und versteht sich als gediegene Oase der Entspannung mit vielfältigen sportlichen Optionen.

Das herausfordernde golferische Angebot des einzigartigen Parkland Course mit seinem alten Baumbestand wird ergänzt durch Schwimmen, Tennis sowie Eisstockschießen im Winter.

Entsprechend dem Selbstverständnis seiner das Understatement pflegenden Mitglieder war und ist der HLGC Hittfeld nie laut und glamourös, aber durchaus sportlich ambitioniert. Davon zeugen 26 deutsche Meister- und Vizemeistertitel im Verlauf der 50-jährigen Clubgeschichte ebenso wie die erfolgreichen Clubmannschaften und die vielfach ausgezeichnete Jugendarbeit.

Die Fachwelt ist sich seit dem Redesign des traditionsreichen Morrison-Platzes durch den renommierten Architekten David Krause im Jahre 2004/2005 einig: "Der Championshipcourse gehört zu den Golfplätzen in Deutschland, die man einfach einmal gespielt haben muss."

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Eröffnet 1957. Design: David Krause & John Stanton Fleming Morrison. Typ: Parkland.

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7171.51335799 m
Rot (Damen)7171.71294777 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (15 Rangeabschläge, davon 6 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (54) ist erforderlich.
Sa./So./Feiertage ist Handicap 36 erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Hunde nicht erlaubt. Handy auf dem Platz nicht gestattet.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee
Regulär80 €80 €
VcG-Spieler105 €105 €

Jugendliche/Studenten bis 27 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range10 €

Jugendliche/Studenten bis 27 Jahren erhalten 50% Ermäßigung, Mitglieder des VcG zahlen 50% Zuschlag.

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Gästesanitär
  • Schwimmbad
  • Birdiekarte
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten

Restaurant

Ökonomie Christian Prigge
Tel.: 04105-2242

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten
  • Caddie auf Anfrage

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1957
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
PräsidentUdo A. Böttcher04105 / 2331
GeschäftsführerMichael Paletta04105 / 2331
ClubsekretärinBirgit Witt04105-2331
ClubsekretärinJuliane Ahlers04105 / 2331
ClubsekretärinCorina Hagel04105 / 2331
ProBen Huber
ProTim Quitmeyer
ProPhilip Drewes
Leiter GastronomieChristian Prigge04105 / 2242

Bewertungen

4.7 von 5 Sternen6 Bewertungen

5 Sterne:
4
4 Sterne:
2
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Coralstrand 4 Bewertungen
Super toller Golfplatz

Selten so einen schönen Platz gespielt, liegt in einer hügeligen Parklandschaft, sehr nettes Personal. Da geh ich wieder hin.

Ute 7 Bewertungen
Ein wirklich schöner Platz!

Den einen Punkt Abzug gibt es nur wegen dem echt gezalzenen Greenfee von 70 EUR unter der Woche.
Wer im Norden einen flachen Platz erwartet wird erstaunt sein, wie hügelig der Platz ist. Er ist gut eingewachsen und in sehr gutem Pflegezustand.
Die schöne Terasse im Clubhaus bietet eine schöne Aussicht und läd zum verweilen ein.
Ich würde wieder kommen und kann den Platz empfehlen.

reiner2304 208 Bewertungen
Qualität trifft sportliche Herausforderung

Das Siegel "Leading" ist hier berechtigt. Trotz der unmittelbaren Nähe zur A7 liegt der doch hügelige Platz (Cart für nicht ganz so Sportliche sei empfohlen) mitten in der Ruhe der Natur. Das Parklanddesign anspruchsvoll und der Pflegezustand perfekt. Wenig Wasser, dafür aber gut platzierte Bunker. Es wird nie langweilig. Als Gast wird man freundlich im Sekretariat bedient. Das Greenfee ist mit 70,- € (übrigens auch am Wochenende) sicher am oberen Level aber es lohnt sich. Wer am späten Nachmittag spielt kann ggf. für die Hälfte auf die Runde, zumindest war es bei mir so, ohne dass ich danach gefragt habe. Etwas verwirrend für Gäste beim ersten Besuch ist die Parkplatzsituation. Es gibt Plätze unten an der Driving-Range und dann die Straße zum feinen Clubhaus hoch und dann dahinter. Das muss man wissen.

Hbg. Land- u. Golf Club Hittfeld e.V. - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 6 Bewertungen ansehen