Golfclub Burg Zievel

18 Loch

Golfclub Burg Zievel
Golfclub Burg ZievelGolfclub Burg Zievel

Golfclub Burg Zievel

Burg Zievel, D-53894 Mechernich, Deutschland

Tel.: +49 2256 1651, Fax: +49 2256 3479

Charakteristik

Alter Baumbestand, Bachläufe und terrassenförmig angelegte Fairways prägen diese Anlage. Anspruchsvolle Hindernisse bilden eine sportliche Herausforderung und sorgen für ein abwechslungsreiches Spiel in bewegtem Gelände. Die Burg Zievel ist dabei vonfast allen Fairways sichtbar und bildet eine attraktive Kulisse. Einzigartig im Rheinland ist der Blick von der Clubhausterrasse auf die beiden Grüns 9 und 18, die hangabwärts zu spielen sind.

Der Golfplatz

18-Loch Platz

Eröffnet 1995

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Sportlich - Anspruchsvoll

Scorekarte
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)7271.91325944 m
Rot (Damen)7273.81325248 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range (30 Rangeabschläge, davon 10 überdacht)
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

18-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (45) ist erforderlich.

VcG-Spieler sind zugelassen.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt. Handy auf dem Platz gestattet.

GPS-Geräte zugelassen.

Greenfee-Preise

18-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
18-Loch-Greenfee60 €70 €
9-Loch-Greenfee35 €40 €

Driving Range

Montag - Sonntag
Balltoken (48 Bälle)5 €

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Clubhaus
  • Konferenzraum
  • Gästesanitär

Restaurant

Clubgastronomie Michael Müller
Tel.: 02256-957463, Fax: 02256-3479

Pro-Shop

Tel.: 02256-3778, Fax: -957791

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Golfunterricht

Menno Beelen Golf Akademie
Tel.: 02256 / 3778, Fax: 02256 / 957791
Menno@MBGA.de
www.mbga.de

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1994
Mitgliedschaft: möglich

Personen

PositionName
PräsidentUlrich Knappertz02256 / 1651
ClubmanagerJochen Knappertz
ClubsekretärinNicole Sütsch
ClubsekretärinBianca Baumgard
Pro-Shop-LeiterinKirsten Beelen
Head-ProMenno Beelen
ProChristof Schürmann
GreenkeeperHelmut Schmitz
Leiterin GastronomieCarmen Körber-Müller

Bewertungen

3.4 von 5 Sternen5 Bewertungen

5 Sterne:
0
4 Sterne:
4
3 Sterne:
0
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

dswtria 9 Bewertungen

Schöner Platz, aber viel zu laut

Der Platz ist an sich gut soielbar mit einfachen bis sehr anspruchsvollen Spielbahnen. Die Grüns sind leider teilweise in schlechter Qualität.

Leider liegt der Platz nahe zur A1 und ist daher sehr laut. Nicht zu empfehlen.

Graham M. 12 Bewertungen

Spaß am Golfen

Den Platz des GC Burg Zievel habe ich an einem leider verregneten Septemberwochenende im Jahr 2014 kennengelernt. Wir schlugen morgens bei leichtem Nebel ab, mußten aber aufgrund des mittlerweile einsetzenden starken Regens die Runde nach 9 Bahnen abbrechen. Daher kann ich nur ansatzweise den Platz bewerten: was wir aber auf den ersten neun Löchern gesehen haben, war sehr positiv. Der Platz ist gekonnt in das leicht hügelige Gelände hineingearbeitet und bietet abwechslungsreiche Bahnen. Vor allem die Bahnen 1 und 4, die jeweils Doppel-Doglegs sind, waren sehr reizvoll. Die Bahn 1 knickt zweimal nach links ab, die Bahn 4 zunächst nach links, um dann um einen See herum einen Rechtsknick zu vollführen. Insgesamt war kaum Rough vorhanden, sodaß auch nicht gerade Schläge nicht groß bestraft wurden. Ich würde diesen Platz für eine vergnügliche Golfrunde auf jeden Fall empfehlen. Allerdings gibt es an den Abschlägen keine grafische Darstellung des Bahnverlaufs, dafür liegt im Sekretariat neben den Scorekarten eine kleine Broschüren mit einer Übersicht über jede Bahn aus - unbedingt mitnehmen! Nachdem wir die Runde nach der Häfte abbrechen mußten, bot man uns im Sekretariat unaufgefordert einen Gutschein über ein 9-Loch-Greenfee an. Sobald es zeitlich und wettermäßig paßt, werden wir wieder nach Mechernich fahren, um eine komplette Runde zu absolvieren.

reiner2304 306 Bewertungen

Golf rund um die Burg Zievel

Die 18-Loch-Anlage liegt direkt neben der A1 (Köln-Euskirchen/Trier), ist also schnell erreichbar. Auf dem Weg von der Autobahn fährt man durch den Ort Satzyey wo ein Besuch der gleichnamigen Burg lohnt. Der Platz ist in leicht hügeligem Gelände (Cart nicht erforderlich/es nur zwei leichte Aufstiege zum 9. und 13. Abschlag erforderlich) rund um die Burg Zievel angelegt. Die Löcher weisen gut platzierte Bunker, einige Wasserhindernisse und Doglegs auf und erfordern ein strategisches Spiel. Auf der 17. stehen vor dem Grün einige sehr hoch gewachsene und mächtige Bäume mitten auf der Bahn, was eine echte Herausforderung ist. Aufgrund der meist offenen Fairways sollten jedoch auch höhere HC klar kommen. Der Pflegezustand war Anfang Oktober 2013 überwiegend in Ordnung. Einige Herrenabschläge waren etwas abgenutzt und könnten gerne etwas gerader sein. Die Grüns waren aerifiziert und gesandet, was allerdings auf der Homepage angekündigt war. Wäre der Platz nicht direkt neben der Autobahn, wäre die Idylle perfekt, so aber muss man mit dem entsprechenden Verkehrspegel (vor allem auf den Bahnen 1 bis 12) leben, was allerdings nicht wirklich stört. An der 2. Bahn (PAR 3) muss man ein wenig aufpassen, dass man seinen Ball nicht nach links auf die Bundesstraße schlägt. Highlight ist sicher die Bahn 9 (PAR 3), wo man von einem stark erhöhten Abschlag mit Blick auf die Burg und das Clubhaus auf ein Inselgrün schlägt. Das Greenfee ist mit 50,- € wochentags sicher angemessen. Ein Zuschlag für Gäste ohne Hologramm wird dankenswerter Weise zumindest noch nicht erhoben. Wer früh, bis 09.00 Uhr abschlägt erhält 10,- € Rabatt. Leider gibt es keinen Greenfeebriefkasten, daher muss man dann nach der Runde zahlen. Auch Toiletten konnte ich nicht finden und für die Toiletten auf dem Platz benötigt man eine Codekarte. Das ist vor allem für weibliche Gäste ein Nachteil, wenn man vor der Sekretariatsöffnung abschlägt. Hier gibt es noch Verbesserungsbedarf! Es gibt wochentags keine Startzeiten. An einem Dienstagvormittag war der Spielbetrieb ab Sonnenaufgang bereits sehr rege. Die Clubmitglieder scheinen früh aufzustehen! Die meisten Mitglieder, denen ich begegnet bin grüßen freundlich und auch im Clubsekretariat wurde ich freundlich bedient. Leider gab es zusätzlich zum Earlymorning-Rabatt keinen weiteren Rabatt wegen der aerifizierten und gesandeten Grüns. Es sei nur ein Rabatt möglich wurde mir mitgeteilt. Das Clubhaus und das Restaurant machen einen guten Eindruck. Von der Terrasse hat man einen guten Blick auf die Grüns 9 und 18. Insgesamt kann ich eine Runde Golf rund um die Burg Zievel für alle die mal in der Nähe sind empfehlen.

Golfclub Burg Zievel - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 5 Bewertungen ansehen