Bewertungen

für Golf Costa Adeje, Adeje-Tenerife, Spanien

4.5 von 5 Sternen42 Bewertungen

5 Sterne:
22
4 Sterne:
17
3 Sterne:
3
2 Sterne:
0
1 Stern:
0
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 42 von 42

K. Per 191 Bewertungen

Gerne wieder

Breite Spielbahnen, gute Pflege, schnelle Grüns - ein schöner, toller Platz, kommen gerne wieder.

Platz nicht allzu schwer und von Gelb auch nicht allzu lange.

Freundliches Personal, gute Gastro

Leonard Roppelt 13 Bewertungen

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein schöner Platz, wird den Bewertungen aber nicht gerecht. 2-3 Bahnen sind sehr schön am Meer gelegen, wie die Fotos zeigen aber der Rest des Platzes hat eher ein müdes Layout. Die groß angelegten Waste Areas mit schwarzer Vulkanasche sehen optisch sehr ansprechend aus, aber sind sehr gefährlich für die Schläger (Scharfkantig und mit vielen Steinen)

M.Matschke 12 Bewertungen

Ein Traum.

Toller Platz in einem sehr guten Pflegezustand.
Startzeiten leider schwer zu bekommen.

manfredf 38 Bewertungen

Schöner und sehr breiter Platz

Gespielt im Dezember 2017.

Der Platz ist ordentlich gepflegt, die Fairways sind sehr breit, die Grüns waren nicht besonders schnell.

Einige Löcher bieten sehr schöne Aussichten. Lästig sind allerdings die ganzen Stützmauern in den Fairways.

Insgesamt sein Greenfee wert.

Golfbaellchen66 37 Bewertungen

Das vieleicht beste Preis/Leistungsverhältnis auf Teneriffa

Gespielt im Dezember 2017, hat sich der Platz in gutem Zustand präsentiert. Fairways sehr gepflegt, die Grüns ok (von den Divots der vor uns spielenden Personen einmal abgesehen).

Von Platzdesign und Ausblicken kommt er nicht ganz an Den etwas weiter nördlich gelegenen Abama heran, aber dafür freundliches Personal, eine Buggy-Bar und ein „Insel-übliches“ Greenfee.

Und für Golfer, die ihr Domizil auf der südlichen Inselhälfte aufgeschlagen haben, deutlich besser zu erreichen als Buenavista.

Und im Anschluss an die Runde gab es noch ein sehr leckeres Buffet zu einem fairen Preis.

Kurzum, ein Platz, der auf keiner Teneriffa-Reise fehlen sollte.

WernerBhv 21 Bewertungen

Schöner Platz mit tollen Aussichten!

Gespielt am 18.09.2017, Hcp 12,3, Vorgabe 15 von Gelb.
Begrüßung sehr freundlich, leider nicht deutschsprachig. Für Greenfee, Leihschlägersatz und Cart waren es 125€ (Nebensaison).
Die Übungsanlagen waren ausreichend vorhanden und in gutem Zustand.
Trotz rechtzeitiger Anmeldung hatte ich das Pech, alleine zu spielen. Die Spielzeit betrug über 5 Stunden, da vor mir nur 4er Flights waren.
Abschläge waren gut, Fairways gepflegt und teilweise wie Teppich, aber die Grüns teilweise noch gesandet, wodurch die Geschwindigkeit beim Putten sehr unterschiedlich aus viel.
Ausblicke waren traumhaft und es gab tolle Fotos.
Im Preis inbegriffen war ein Buffet uns ein Lunchpaket. Personal freundlich und Gastronomie großzügig.
Fazit: Gerne wieder, aber hoffentlich mit besseren Grüns.

K. Per 191 Bewertungen

Wunderbarer Platz

Sehr schön angelegter Golfplatz, breite Fairways, tadellose Grüns, schöne Sicht aufs Meer, gute Gastro - was will man mehr!

Platz von gelb 5.854 m, bei Par 72, lang, relativ einfach zu spielen, wobei Loch 10, Par 3,198 m lang bei Gegenwind - da muss man schon ganz schön zulangen.

Platz schön gepflegt, Grüns in guten Zustand - alles im Ganzen > ein wunderbarer Platz.

G.Gerry 24 Bewertungen

Toller Platz - will bezahlt sein

Der Costa Adele ist einer der schönsten Plätze auf Teneriffa, mit tollen Ausblicken auf das Meer und Gomera. Fairways und Grüns sehr gepflegt.
Die zum Teil grenzwertig ondulierten, schnellen Grüns erfordern konzentriertes Putten. Hohes Spieleraufkommen, daher 5 Std. oder mehr einplanen. Das Ganze hat auch seinen Preis: 95.-€ Greenfee + 38.- € für das Cart, selbst aus der Flasche Wasser wird noch ein Euro herausgepresst.
Daher nur 4 Sterne.

Golfino1601 16 Bewertungen

Toller Platz mit traumhaften Ausblicken

Der Platz präsentierte sich Mitte Januar in einem super Zustand! Die Grüns sind pfeilschnell und nicht gerade einfach zu lesen. Hier lässt auch der Single-Handicapper Punkte liegen. DerAusblick entschädigt aber für ggf. nicht zufriedenstellende Scores. Unbedingt rechtzeitig Startzeiten buchen, da immer sehr voll. Wohl aus diesem Grund sehr lange Spielzeiten (länger als 5 Std.!!!), mit einer Startzeit um 13.40 h wurde es richtig knapp mit dem Tageslicht...
Trotzdem: jederzeit gern wieder!

Oberfranke 6 Bewertungen

Sehr schöner Platz

Sehr schöner Platz. Schnelle Grüns, Fairway gut gepflegt. Perfekte Bunker. Clubhaus 1a. Spielzeit mit 4:30 für Teneriffa sehr gut. Aussicht ein Traum.

Walli 3 Bewertungen

Ein Muss für jeden Golfer

Alles 1a. Startzeiten früh genug reservieren! Die Marshall haben freundlich zu zügigem Spielen angehalten.

Bert M 3 Bewertungen

Wartezeiten sind einzukalkulieren

Costa Adeje ist ein schöner, gut gepflegter Platz mit sehr schönen Ausblicken auf das Meer. Die Bahnen sind durchaus interessant, die Grüns meist schwierig, da schnell und onduliert.
Nachteilig wirkt sich aus, dass zwar offiziell ein Hcp. von 28/36 erforderlich ist, dies wird aber nicht kontrolliert. Offenbar ist nur wichtig, dass man die - gesalzenen - Greenfees bezahlt.
Wir haben am 25. Dezember gespielt, der Platz war proppenvoll mit 4er Flights. In dem Flight vor uns spielten zwei Damen, die mit Sicherheit kein Hcp. hatten und sicherlich auch keine ehrlich erworbene Platzreife. Man hat die Fairways quasi als Driving Range benutzt und den Damen "Unterricht erteilt". Weit und breit kein Marshall der ein zügiges Spiel sicherstellt, stattdessen ein Cart mit Marshall-Aufdruck, das aber nur Getränke verkauft.

H. Mike 3 Bewertungen

Schöner Platz, hat viel Spaß gemach!

Auch in diesem Jahr stand der Platz wieder (mehrfach) auf unserer Wunschliste und er hat sich in einem sehr guten Zustand präsentiert. Wie auch auf den anderen Plätzen versucht man viele Gäste in den Genuß des Platzes kommen zu lassen, was man weder dem Fairway, noch den Grüns angesehen hat.

Die gesamte Anlage präsentierte sich sehr gepflegt. Die Grüns waren schwierig und man benötigte mehr Putts als in heimatlichen Gefilden, hat aber totzdem viel Spaß bereitet. Der Platz ist auch landschaftlich sehr ansprechend und so wird manch schlechter Schlag durch ein tolles Panorama entschädigt.

Die Mitarbeiter waren freundlich und trotz der "engen" Startzeiten mussten wir, außer an den Paar 3, nie warten und wir konnten zügig spielen.

Wir haben in diesem Jahr drei Plätze gespielt, die uns in den vergangenen Urlauben am besten gefallen haben. In unserem abschließenden Ranking war Costa Adeje in diesem Jahr die Nummer 1.

Wieder Costa Adeje? Auf jeden Fall!

UWV 54 Bewertungen

Schöne Anlage

Hat Spass gemacht den Platz zu spielen. Freundliches Personal, guter Platzzustand, teuflische Grüns (besonders bei starkem Wind).

anton-fritz 123 Bewertungen

Sehr schön!

Wunderschöne Anlage mit super gepflegten Greens und teilweise herrlicher Aussicht. Ganz sicher einer der schönsten Plätze auf den Kanaren. Leider wissen das schon sehr viele, dem entsprechend ist hier immer recht viel los und es geht alle paar Minuten ein 4er raus. Trotzdem haben wir nie wirklich extrem lange gebraucht.

reiner2304 299 Bewertungen

Einer der besten Plätze auf der Insel

Golf Costa Adeje gehört sicher zu einer der besten Golfanlagen auf Teneriffa (ich habe alle Plätze bespielt) und bietet grundsätzlich zwei getrennte Plätze an. Einmal den 18 Loch Championship-Course und den 9 Loch (PAR 33) Los Lagos-Course. Dazwischen, unterhalb des Hotels Royal Garden Villa, liegt die Driving-Range, zu deren Zustand ich nichts sagen kann, da nicht benutzt. Der „kleine“ Platz hat ein eigenes kleines Clubhaus/Bar und auch einen eigenen Parkplatz mit eigenem Zugang. Dieser Platz bietet sich für die „schnelle/kurze“ Runde an und man bekommt auch eher kurzfristig noch eine Startzeit. Es gibt einige interessante Abschläge auf den PAR 3 Löchern, bei denen man über eine Schlucht oder von einen sehr erhöhten Abschlag spielen muss. Auch sonst ist der Platz gefällig, allerdings nicht vergleichbar mit dem großen Bruder. Dieser wartet zum einem mit dem besseren Pflegezustand aber auch mit einem spannenderen Layout auf. Es sind einige Herausforderungen zu überwinden, die für höhere HC recht anspruchsvoll sind. Im Gegensatz zum kleinen Bruder ist der Sand in den Bunkern weiß und sehr weich. Die Grüns waren bei unserem Spiel am 6.3.2015 gut in Schuss und onduliert, was das Putten nicht unbedingt einfacher macht. Das Hauptproblem sind die Startzeiten. Die sollten sehr früh gebucht werden. Teilweise wird der Platz am Nachmittag gesperrt, offenbar um die Anzahl der Flights zu begrenzen, was dem Platzzustand sicher zugutekommt. Ich habe drei Wochen vorher nur noch eine Startzeit für zwei um 08.10 Uhr bekommen. Die Reservierung geht leider nicht online sondern nur per E-Mail oder ggf. telefonisch. Entsprechend der Frequenz geht es fast nur in Viererflight über die Anlage. Trotzdem hatten wir die Runde nach 4 Stunden beendet und es kam zu fast keinen Wartezeiten. Normal sportlich Ambitionierte benötigen kein Cart, auch wenn die ein oder anderen kleine Steigung zu bewältigen ist. Im professionell organisierten Sekretariat wird man nach unserer Erfahrung sehr freundlich und wenn man möchte auch auf Deutsch bedient. Das Greenfee von knapp unter 100 € ist für diesen Platz absolut berechtigt. Ist man Hotelgast in einem der umliegenden Hotels bekommt man noch einen kleinen Rabatt. Wenn man auf Teneriffa ist, sollte man den Championship-Course von Golf Costa Adeje auf jeden Fall mal gespielt haben.

WG aus AB in D 62 Bewertungen

Toll

Zwar hoher Preis (96 Eur)o, aber top gepflegt. Schönes Panorama an der Küste. Man sollte diesen Platz auf jeden Fall einmal spielen. Er ist sein Geld wert. Schönes Restaurant und sonnige Terasse

Tomthedom 33 Bewertungen

2 Berwertungen

Die Positive zuerst:
Der Platz ist schön angelegt und tadellos gepflegt. Die Fairways sind breit und daher ist der Platz ziemlich einfach zu spielen. Die Greens waren mittelmässig, sehr hart und die Fahnen teilweise unfair positioniert, aber ok.
Das Negative:
Die Dame im Sekretariat war überaus unfreundlich (aktives Ignorieren) und die Driving Range eine Zumutung. Münzwechsler, Ballmaschine und Getränkeautomat waren defekt. Kommt man dann doch noch zu ein paar Bällen, stammen sie aus 10 Generationen und man hat das Gefühl, Steine ab Matten zu schlagen.

pathfinder 12 Bewertungen

Schöner Platz mit einigen Macken

Haben den Platz Anfang Februar zweimal gespielt. Platz ist sicherlich sehr schön und auch die Grüns haben es in sich. Zwei Wermutstropfen mussten wir allerdings verzeichnen. Platz außerordentlich überbucht. An einem Tag haben wir 3,5 Std. für 9 Löcher gebraucht, das hat nichts mit Golf zu tun. Kein Marshal hat sich gekümmert. Das man dann auch noch wenn man einen Buggy für 38,-€ mietet nicht mal ein Wasser mit auf die Runde bekommt, ist schon frech. Sowas kann man nicht tolerieren, Platz wird deshalb auch nicht mehr bespielt.

Tobigrae11 25 Bewertungen

Sehr sehr guter Platz

Für mich unter den Top 2 der Plätze auf Teneriffe (Nr. 1 ist Abama).

Die Grüns sind tödlich schnell und sehr stark onduliert. Das Putten auf diesen Greens kann einem in den Wahnsinn treiben (habe dies selber erlebt xD)

Ansonsten wirklich super Platz und auch die restliche Infrastruktur ist top.

NRWGolfer 8 Bewertungen

Schöner Platz, aber Preisentwicklung fraglich

Wir kommen seit fünf Jahren nach Teneriffa und haben Adeje jedes Mal gespielt. Nach Buenavista für uns von der Anlage her der zweitschönste Platz. Die Fairways und Grüns waren auch dieses Jahr wieder in sehr gutem Zustand. Durch die sehr breiten Fairways sollte jeder seinen Ball im Spiel halten können. Der Wind und die anspruchsvollen Grüns verhindern neben den sehr schönen Aussichten, dass es langweilig wird. Durchschnittliche Putter können an den Grüns bestimmt verzweifeln. Die Spielgeschwindigkeit liegt leider immer bei fast fünf Stunden und wir warten eigentlich fast an jeder Bahn. Häufig tragen meine Frau und ich. Dieses Jahr haben wir jedoch einen Buggy genommen. Als ich von meinen 40€ nur zwei wiederbekam, dachte ich erst, es sei ein Versehen. 38€ für einen Buggy!! Das ist für mich bei über 90€ Greenfee schlicht Abzocke. Daher nur 4 Sterne. O. (Hc 10)

Eltville 2 Bewertungen

Sehr schön

Hinweis nach twilight fragen. Kostete im November 53 Euro. Ich kam ab 15.07 bis 18.15 bis Bahn 16. allerdings ab 10 alleine

golffreund96 53 Bewertungen

Hübsch!

Fairways und Greens in sehr gutem Zustand. Runden unter 5 Std. Sind hier auf allen Plätzen nicht realistisch, man kommt aberschon ins gruebeln, wenn im November um 18 uhr die sonne im Meer versinkt und wir trotz teetime 13 uhr noch nicht auf dem 18. Gruen waren. Ansonsten nichts zu meckern, beste buggies der insel, hübscher Platz und wunderbare Aussichten bis nach la Gomera. Wenn jetzt noch der Marshall seine Arbeit machte ausser nach dem Befinden zufragen...

Mr Bo 18 Bewertungen

Toll aber voll

Der Platz hat einige sehr interessante Bahnen mit vielen schönen Aussichten. Eingie Grüns sind stark onduliert. Allerdings waren die Fahnen so einfach gesteckt, dass man die Ondulierungen kaum zu spühren bekam - schade. Da die Landezonen sehr großzügig sind, sollten eigentlich wenig Ballsucher unterwegs sein. Dennoch hat unsere Runde über 5 Stunden gedauert. Der Platz war ab 8 Uhr mit 4er-Flights gebucht. Falls möglich, sollte man den Platz also relativ früh spielen. Das Personal war ausgesprochen nett.

Peter R 44 Bewertungen

Immer wieder

Liebe Golffreunde dies ist für mich der beste Platz auf T, freundliches Personal, super anwesender Marshall, hilfreich beim Beschaffen von Getränken und Sandwiches, gutes Arrangement, 97 € für 18 Loch inclusive Mittagessen Buffet (reichhaltig, alles was das Herz begehrt). alle Bahnen imcl. Greene in sehr gutem Zustand, herrliche Aussicht.

Thomas55 21 Bewertungen

Sehr schön

Gute Anlage mit teilweise schöner Aussicht auf's Meer und gut unterhaltenen Bahnen. Zusammen mit Buenavista der beste Golfplatz auf Teneriffa.

bebbi06 4 Bewertungen

Mit schöner Meersicht

Schöner gepflegter Platz mit Luft nach oben; Rasen auf den Fairways etwas lang und darum ziemlich stumpf, Greens sehr gut und schnell, abwechslungsriech mit zum Teil schöner Meersicht, feines Clubhaus mit gutem Essen, Personal und Service na ja!

Wolf.P. 12 Bewertungen

Klasse Zustand!

Wir haben den Platz im Maerz jetzt 2 x gespielt, bis auf die engen Startzeiten Intervalle (8 Min) super Zustand, klasse Fairways und gute Grüns! Sehr empfehlenswert!

Barbara 9 Bewertungen

Toller, fordernder Platz mit herrlicher Aussicht

Super Platz: abwechslungsreich und mit herrlicher Aussicht aufs Meer. Der Zustand (Fairways und die Greens) war bisher immer gut bis sehr gut. Die Greens etwas onduliert und nicht immer einfach zu spielen. Sehr viel Abwechslung auf allen 18 Löchern, da immer mal rauf und runter oder über die künstlich angelegten treppenartigen Flächen gespielt wird.
Leider ist es nicht immer einfach einen Startplatz zu bekommen. Am besten fährt man kurz vorbei und ist halt auch ein bisschen flexibel bezüglich den Abschlagszeiten. Bisher hat's immer irgendwie geklappt.

CaHa 13 Bewertungen

Ein Erlebnis

Es ist immer ein Erlebnis, diesen Platz zu spielen. Neben Buenavista Del Norte der beste Platz auf der Insel. Schwierige Löcher, schwierige Grüns und der Eindruck, man hat immer Gegenwind, machen diesen gepflegten Platz zu einer Herausforderung. Die Abschläge sind zwar nicht das Kriterium, sondern die Schläge auf die Grüns. Marshall Mike ist immer bemüht, das Warten vor dem 1. Abschlag erträglich zu machen.

90437 4 Bewertungen

Absolut Traumhaft

Der schönste Platz der Insel. Edler, gehobener Golfplatz in Top-Zustand, abwechslungsreiche Löcher, nicht immer ganz leicht zu spielen. Sehr schwierige Greens. Alles in allem ein unvergessliches Golferlebnis.

Golf4fun 85 Bewertungen

Traumplatz

Schwieriger aber von der Optik toller Platz. Alle waren freundlich zu uns :-) nur der Fotograf am Loch 7 oder 8 nervte etwas. Schöne Ausblicke auf das Meer bzw. auf die Insel La Gomera. Wir würden jederzeit wiederkomen.

golffreund 113 Bewertungen

Nicht gespielt...

Wir haben den Platz im Nov 12 NICHT gespielt. Solche Plaetze bewerte ich normalerweise nicht, halte es aber hier fuer sinnvoll: wir hatten reservierung fuer den uebernaechsten Tag durch das Hotel und wollten vor Ort fragen ob es frueher moeglich waere. Extrem unfreundliches Personal buegelte uns ab, so hatten wir Zeit, uns etwas umzusehen. Zu Besichtigen waren die Loecher 1,10,11, wohl 12 und 18, allesamt Ballerwiesen mit ca. 80-100 m breiten Drive-Landezonen. Da kann man auch mit verbundenen Augen abschlagen. Wir haben uns entschlossen, im Hotel zu bitten, uns auf Del sur umzubuchen, den wir noch nicht gespielt hatten, was problemlos gelang. Man hat uns aber bestaetigt, dass schon sehr viele Beschwerden ueber unfreundliches Personal in costa Adeje vorliegen.
Fazit: Platz mit hohem Schicki micki Potential, empfohlen fuer high handicapper

Patrik 10 Bewertungen

Best of Teneriffa

Dieser Platz ist der Beste auf Teneriffa.
Preis/Leistung ist perfekt und der Platz ist in einem Top Zustand.
Sehr abwechslungsreich, jedes Loch ist anders.
Tolle Spielbahnen mit dem Meer im Hintergrund.
Super Service und ein sensationeller Marshall (Big Mike) +++

Kalisch 2 Bewertungen

Feber2012

Der Platz ist sehr schön mit traumhaften Blick auf den Atlantik! Costa Adeje muß man spielen!!!
Leider war es sehr schwierig kurzfristig eine Startzeiten zu Erhalten.

steve2 2 Bewertungen

Schöne Lage, kaputte Grüns

Der Platz ist hügelig und die Löcher in Küstennähe bieten herrliche Aussichten. Die Fairways verzeihen überwiegend ungenaue Abschläge, die Grüns waren leider durch Fremdgraseinsprengsel nicht berechenbar und fast alle braun. Als Ausgleich erhielten wir kostenlos e-carts und einen Drink im Clubhaus. Interessanter Platz, der wegen der Grüns aber einiges Frustrationspotential bietet.

JohannS 18 Bewertungen

Schöner Platz

Sehr schön angelegt, haben Kurs c und B gespielt, wobei Kurs C nicht mit Champion Kurs mithalten kann. Greens zum Teil braun, sehr schnell

IrtenkaufDi 1 Bewertung

31.05.11 und 02.06.11

Sehr schöner und gepflegter Platz. Top gepflegte Fairways. Sehr schnelle Greens. Teilweise herrliche Aussicht auf den Atlantik. Meiner Meinung ist das Spielen auch mit einem HCP von über den angegebenen HCP 28 machbar. Buchung und Umbuchungen von Startzeiten problemlos. Personal vor allem die Marshals sehr flexibel. Mit 57,00Euro in der Sommerzeit stimmt dass Preis Leistungsverhältnis auf jeden Fall.
Auch die Gastronomie ist sehr gut. Wenn alles immer so ist, wie an den zwei von uns gespielten Tagen ist der Course auf jeden Fall empfehlenswert.

Golf Jan 4 Bewertungen

Top Golf

Schönes Golfen im Süden Teneriffas. Diverse Fairways sind treppenartig angelegt, sodas man schon mit teils kniffligen Lagen zu kämpfen hat. Die Grüns sind ebenfalls mit reizvollen Breaks und Plateaus hergerichtet worden, sodas man wirklich gutes Golf für einen guten Score zeigen muß. Der Gesamteindruck dieser Anlage ist ausgezeichnet, sind Service, Gastronomie und Pflegezustand der 18 Bahnen doch wirklich Top.
Hatten das Glück, das der Club Fotograf uns die letzten 2 Bahnen "begleitete", und eine Fotostrecke schoß, die man für 20€ kaufen konnte.
Besuch lohnt sich!

HBecker 3 Bewertungen

Schöner, gepflegter Golfplatz mit schweren Grüns

Hervorragend gepflegter Platz in schönem Ambiente mit herausfordernden Grüns - so mein zusammenfassendes Urteil. Insgesamt nicht zu schwer, ohne Wasserhindernisse und tolle Bunker, so dass das Spiel entspannend sein könnte, wären da nicht die großen, sehr schnellen und allesamt mit Gefälle und / oder stufig angelegten Grüns, die nicht zu "lesen" sind. Mein persönliches Signature Hole ist Loch 4, ein Par 4 - Loch mit 406 m Länge. Es wird bergab gegen die Küste gespielt und zieht sich in einer Linkskurve um eine Schlucht, das Grün liegt fast an der Klippe zum Meer, der Blick fällt auf Wasser und La Gomera in der Ferne - einfach atemberaubend! Und große Teile des Fairway sind terrassig durch Steinwände befestigt angelegt, so dass es kaum einsehbar ist - außergewöhnlich! Alles in allem mein Favorit im Süden Teneriffas. Interessanter Platztest unter http://www. golf-journal. tv/channels/plaetze zu finden. (Gespielt am 06. & 14.12.2010). H. Becker

Thomas 1 Bewertung

schoen, gepflegt, nicht zu anspruchsvoll

fantastischer platz, gut geeignet fuer gastspieler, uebersichtlich und abwechslungsreich, sehr gute kueche (deutscher koch), sehr gepflegt, rezeption etwas unfreundlich, buggies mit gps (sehr hilfreich bei fehlender platzkenntnis), preis-leistung gerechtfertigt

Gerd 15 Bewertungen

Schöner Platz mit herrlicher Aussicht

Dieser Platz ist schön zu spielen, bicht allzu schwierig, so dass man die herrliche Aussicht auf das Meer und den Teide geniessen kann. Fairways entlang der Gärten und Villen sind ebenso angenehm.

Golf Costa Adeje - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben