Gardagolf Country Club

27 Loch

Gardagolf Country Club
Gardagolf Country ClubGardagolf Country ClubGardagolf Country ClubGardagolf Country ClubGardagolf Country ClubGardagolf Country Club

Gardagolf Country Club

Via Angelo Omodeo 2, I-25080 Soiano del Lago, Italien

Tel.: +39 0365 674707, Fax: +39 0365 674788

Golfpakete

mit Gardagolf Country Club
Grand Hotel Fasano & Villa Principe

Grand Hotel Fasano & Villa Principe 5 Sterne

Gardone Riviera, Italien

3 Nächte mit Frühst. und 1 Greenfee

ab 375,- pro Person Mehr Infos
Grand Hotel Fasano & Villa Principe

Grand Hotel Fasano & Villa Principe 5 Sterne

Gardone Riviera, Italien

4 Nächte mit Frühst. und 2 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GC Arzaga

ab 500,- pro Person Mehr Infos
Grand Hotel Fasano & Villa Principe

Grand Hotel Fasano & Villa Principe 5 Sterne

Gardone Riviera, Italien

7 Nächte mit Frühst. und 3 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GC Arzaga

ab 875,- pro Person Mehr Infos
Hotel Madrigale

Hotel Madrigale 4 Sterne Superior

Veneto, Italien

7 Nächte mit Frühst.

ab 472,- pro Person Mehr Infos
Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & Spa

Villa Quaranta Tommasi Wine Hotel & Spa 4 Sterne

Venetien, Italien

3 Nächte mit Frühst. und 2 Greenfees

Weitere im Angebot enthaltene Golfplätze: GC Verona

ab 576,- pro Person Mehr Infos

Charakteristik

Hier handelt es sich um einen Platz in herrlicher Landschaft, der vom technischen Standpunkt aus perfekt ist und sich ideal für hochkarätige Turniere eignet. Es gibt 27 Löcher, die sich vom Manerba-Fort des Schlosses von Soiano bis zu den Hügeln von Polpenazze erstrecken und immer wieder atemberaubende Ausblicke bieten. Zypressen, Olivenhaine und jahrhundertealte Eichen heben sich vor dem blauen Wasser des Gardasees ab. Ein Golfjuwel!

Der Golfplatz

27-Loch Platz

Eröffnet 1986. Design: Cotton,Pennick,Steel.

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Schwierigkeitsgrad: Anspruchvoll

Scorekarte: Red-White
TeeParCRSlopeLänge
Weiß (Herren)---6505 m
Gelb (Herren)7272.51416055 m
Schwarz (Damen)---5789 m
Rot (Damen)7274.31335340 m
Scorekarte: Yellow
TeeParCRSlopeLänge
Gelb (Herren)36--2798 m
Rot (Damen)36--2432 m

Übungsmöglichkeiten

  • Driving Range
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Chipping Green
  • Übungsbunker

Gästeinformation

27-Loch Platz

Gäste sind jederzeit willkommen.
Anmeldung ist notwendig.
Clubausweis mit eingetragenem Handicap (36) ist erforderlich.

Etikette

Softspikes erforderlich.

Hunde nicht erlaubt.

Greenfee-Preise

27-Loch Platz

GreenfeeMo. - Fr.Sa./So./Feiertage
März - Oktober
18-Loch-Greenfee85 €100 €
9-Loch-Greenfee45 €50 €
November - Februar
18-Loch-Greenfee50 €60 €
9-Loch-Greenfee30 €35 €

Jugendliche bis 18 Jahre erhalten 50% Ermäßigung.

Driving Range

Montag - Sonntag
Benutzung der Driving Range20 €
Balltokenkostenlos

Ausstattung

Club Einrichtungen

  • Konferenzraum
  • Gästesanitär
  • Kinderspielplatz im Club
  • Golfplatz akzeptiert Kreditkarten
  • Bar
  • Snack Bar

Restaurant

Global Food Sevice
Tel.: 0365-674000, Fax: 0365-656777
ristorantegardagolf@gmail.com
Kreditkarten akzeptiert.

(Nov.-Mrz.) Montag

Pro-Shop

CHERVO
Tel.: 0365-679014

Ausrüstung zur Miete

  • Leihschläger
  • Trolley zu mieten
  • Elektrotrolley zu mieten
  • Elektrocart zu mieten

Der Club

Clubinfos

Gegründet: 1985

Personen

PositionName
PräsidentFranco Tavelli
ClubmanagerLoris Vento
ClubsekretärinMonica Merici
ClubsekretärElio Podavini
ClubsekretärAlberto Vezzola
ProL. Frigerio
ProF. Maestroni

Bewertungen

4.0 von 5 Sternen51 Bewertungen

5 Sterne:
23
4 Sterne:
17
3 Sterne:
4
2 Sterne:
2
1 Stern:
5
Eine Bewertung schreiben

Die neuesten Bewertungen

Parbuster 9 Bewertungen

Top

Wir haben den Platz im September 2017 gespielt. Ein tolles Layout, wunderschöne Bäume, etc. machen den Platz zu einem der schönsten am Gardasee!

punki 2 Bewertungen

Schönster Golfplatz am Gardasee

Ein Schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen ob dem Kommentar von "Stableford". Gerne stimme ich seiner Meinung zu. Es gibt viel zu viele "Heinis" auf den Golfplätzen. Die Erwartungshaltung an die Plätze ist enorm. Super Plätze sollen es sein, möglichst mit Michelin Restaurant - aber kosten sollte es nichts. Zum Glück ist Gardagolf nicht billig mit seinen Green Fees, sonst kämen noch mehr "Heinis". Würden die "Buben" doch erst mal die gleichen Ansprüche an ihre Golftechnik stellen, wie an die Plätze, die sie spielen. Von ungefähr kommen nicht zurück gelegte Divots und Löcher auf den Greens ja nicht. Der Platz ist allemal so gut, wie die, die ihn zu spielen versuchen.
Gardagolf ist wirklich einer der schönsten Plätze in Italien. Oft haben wir den Platz schon gespielt und der Zustand war immer sehr gut, auch bei widrigen Wetterbedingungen. Wir können den Platz bestens weiterempfehlen. Er ist und bleibt ein Highlight.

Stableford 81 Bewertungen

Grandioser Golfplatz

Also mal vorweg: Wenn ich weiter unten die Kritiken der Sportkameraden Tom$123 und Stewe2 lese (es war von beiden die erste und einzige), dann kann das nur Verärgerung und Frustration ausdrücken, mit dem Ziel, den Verantwortlichen von GardaGolf eins auszuwischen, niemals aber eine objektive Bewertung dieses grandiosen Golfplatzes! Eigentlich eine Unverschämtheit...

Ich habe diesen Traumplatz am vergangenen Wochenende gespielt und jeden einzelnen Grashalm genossen! Viel schöner kann man einen Golfplatz nicht anlegen und pflegen. Und dass das alles schon vor langer Zeit geschehen ist sieht man am dichten Baumbestand und daran, dass fast alle Fairways schön eingewachsen sind. Der Pflegezustand war hervorragend, die Faiways weich und saftig, die Grenns schnell und spurtreu.

Ich wurde schon bei der Terminvereinbarung darauf hingewiesen, dass viele Vorbereitungsarbeiten hinsichtlich der Italian Open im Gange wären und auch nicht alle Greens bespielt werden könnten. Aber dafür hat man auch das Greenfee um 20% ermäßigt - fair. Es waren drei Greens nicht bespielbar, alles andere war einwandfrei.

Ich habe den weißen und dann den roten Kurs gespielt. Ich fand den weißen insgesamt schöner und stimmiger. Da sind die Bahnen auch eng beieinander und ineinander verschachtelt, und da kommt auch mehr Wasser ins Spiel (Teiche, Wasserspiele...). Der rote Kurs dagegen is weitläufiger und für meinen Geschmack auch etwas anspruchsvoller/schwieriger. Wohl deshalb werden auf rot zusammen mit gelb die Italian Open gespielt.

Zustimmen muss ich den beiden gekränkten Buben, dass die Bunker wirklich teilweise Wasser stehen hatten. Aber das wird sicherlich wieder korrigiert und kann nicht dazu führen, dass man diesem Golfplatz nur einen Stern gibt. Dann bekämen viele tausende nur einen halben...

Clubhaus altehrwürdig und mondän. Gepflegt, aber im Außenbereich würde etwas Face Lifting gut tun...

Fazit: Ganz sicher ein Highlight, nicht nur am Gardasee. Golfgenuss pur! Das Geschwafel der beiden Ein-Sterne-Heinis einfach ignorieren... ;-)

Gardagolf Country Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben

Alle 51 Bewertungen ansehen