Bewertungen

für Erinvale Golf Club, Südafrika

4.1 von 5 Sternen23 Bewertungen

5 Sterne:
10
4 Sterne:
8
3 Sterne:
4
2 Sterne:
0
1 Stern:
1
Eine Bewertung schreiben

Bewertungen 1 - 23 von 23

toba 27 Bewertungen

Golfrunde 8 BigEasy 17.2.2017 Erinvale

Eine wunderschöne Anlage, bestens gepflegt mit großartigen Panorama auf die Bergwelt um Sommerset West.
Die Grüns sind sehr schnell und sehr tricki zu spielen. Viele gut platzierte Bunker. Auch Wasser kommt an einigen Löchern ins Spiel.
Die Bahnen 10-18 waren besonders schön, aber auch die 1-9 sind prima.

Halfway und Abschluß auf sehr schönen sonnigen Clubhaus-Terrasse mit guten Blick auf die Greens der 9 und der 18.

Zwischendrin toller Getränkeservice auf der Runde per Cart.

Sehr gut ausgestatteter Proshop.

Einzig die Cartvergabe war nicht ganz optimal organisiert.

Prima Platz in toller Umgebung.
Unbedingt empfehlenswert.

Anja81 14 Bewertungen

Deutsch/östereichischer Rentnerplatz

Wir haben Erinvale im Februar 2017 gespielt.
Der Platz war in einem hervorragenden Zustand, Fairways bewässert, sehr gute Bunker, schnelle Grüns. Sehr gepflegt mit vielen Blumenanpflanzungen angelegt.
Die Bahnen selbst sind langweilig angelegt, sehr breit, hin und her. Auf den Back Nine hat man noch ein paar schöne Ausblicke auf die Berge und das Meer in der Ferne.
Der Platz wird in Scharen bespielt von deutschen und österreichischen Rentnern. Wir hatten eine Startzeit um 8, schon um diese Uhrzeit war extrem viel los, entsprechend langsam das Spieltempo.
Der Platz ist auf den Front Nine sehr flach, auf den Back Nine etwas hügeliger. Ein Cart ist eigentlich nicht nötig.
Schöne Terrasse für Halfway und nach der Runde, aber "man spricht deutsch".
Insgesamt für diesen Golfplatz das schlechteste Preis-Leistungsverhältnis auf unserer Südafrika-Golfrundreise!

WG aus AB in D 48 Bewertungen

Nahe bei fünf Punkten

ERINVALE GOLF haben wir zweimal gespielt.
Beim zweiten Mal nehmen wir ein Chart, was sehr angenehm ist. Wir haben auch teilweise stärker Wind, aber noch im tolerierbaren Rahmen.
Der Platz ist in einem guten Pflegezustand, hat tiefe Topfbunker und immer wieder kommt mal Wasser ins Spiel. Ein richtig spektakuläres Signiture Hole gibt es aber nach meiner Meinung nicht.
Grüns sind in einem sehr guten (schnellen) Zustand und der Club hat auch eine schöne Terrasse und einen gut sortierten Proshop. Gute Übungsmöglichkeiten und lange Driving Range mit kostenlosen Übungsbällen.
Diesen Platz sollte man spielen und er ist auf meiner Skala nahe bei fünf Punkten.

Birdie-Pete 6 Bewertungen

Preis-Leistung stimmt nicht

Insgesamt schöne, gepflegte Anlage mit schnellen Grüns. Layout nicht gerade atemberaubend. Die 950 Rand p. Person für einen Platz in the middle of nowere sind aus meiner Sicht zu viel, 425 Rand für ein Cart (und das sollte man angesichts der teilweise weiten Strecken zwischen den Bahnen schon haben) schlichtweg ein Witz. Waren erst kurz vor unserer Tee-Time da, der Platz ist ausgesprochen schlecht ausgeschildert, was man im Proshop gleich genutzt hat, uns ein zweites Cart unter zu schieben und bezahlen zu lassen. 2750 Rand für eine Runde Erinvale mit Cart ist absolut kein Muss, da gibt's in Capetown reihenweise Plätze, die vielleicht ein wenig schlechter sind, aber nur ein Drittel kosten.

Kasper , Günter 1 Bewertung

Erinvale Golfclub Sommerset West

Wir haben gestern in Erinvale gegolft. Dies war eine einzige Katastrophe! Der Preis weicht um das doppelte von ihrer Angabe ab (wir mussten 1200 Rand / Person bezahlen) . Obwohl wir sehr früh gebucht, hatten mussten wir bis kurz vor unserem Abschlag auf ein Car warten. Dort war kein Getränk im Kühlfach. Der Platz war in einem sehr guten Zustand! Nach Beendigung unserer Golfrunde wollte man uns von den Caddys sofort das Car abnehmen und aufräumen. Nach Rücksprache mit dem Clubmanager konnten wir dann jedoch ein Getränk zu uns nehmen, und dann abgeben. Dies passte dem Caddy nicht, worauf er heimlich den Stromschalter abschaltete!
Selten haben wir in dem sehr freundlichen Südafrika einen solch miserablen Service erlebt!!!
Preis und Dienstleistung passen überhaupt nicht zusammen! Wir werden diesen Platz nie wieder spielen!
Korrigieren Sie bitte Ihre Preisangabe des Clubs!

HansG 6 Bewertungen

Schöner Platz in toller Landschaft

Wir (HCP 17 und 34) haben den Platz Ende Oktober 2016 gespielt.
Auch für Nicht-Mitglieder an definierten Wochentagen buchbar (z.B. bei golfteetimes. co.za) Sehr freundlicher Empfang (überhaupt nicht arrogant, wie manchmal beschrieben).
Wir hatten ein E-Cart (also nicht laut, wie vereinzelt beschrieben).
Guter Zustand des Platzes, die Grüns sind landestypisch schnell und trickreich. Dennoch immer fair zu spielen.
Die ersten 9 Bahnen ziehen sich eher etwas brav durch das Estate (d.h. übliche Bebauung entlang des Kurses). Aber die zweiten Neun bringen dafür mehr Landschaft und das tolle Panorama der Helderberge ins Spiel. Das sind m.E. auch die interessanteren weil landschaftlich reizvolleren Bahnen.
Nicht spektakulär, aber sehr schön.
Wie haben den Platz genossen. Was will man mehr?

reiner2304 263 Bewertungen

Feinstes Resortgolf in freundlicher Atmosphäre

Gespielt am 14.2.2016. Der vor allem auf den Backnine leicht hügelige 18-Loch-Platz (Cart für normal sportlich Ambitionierte jedoch nicht erforderlich) liegt oberhalb von Sumerset West, nah an den Bergen in einem bestens bewachten Resort in sehr schöner naturnaher Landschaft. Bei der Einfahrt in das Resort wird man registriert und kann dann zum schönen Clubhaus vorfahren. Als Gast darf man überhaupt nur an einigen bestimmten Tagen in der Woche spielen. Eine Reservierung vorher ist obligatorisch. Der Empfang durch die Mitarbeiter (BagDrop, Proshop und Starter) ist sehr herzlich und vorbildlich. Sollte man vorher „vergessen“ haben seine Schläger zu reinigen, so wird dies selbstverständlich übernommen. Die Bahnen ziehen sich abwechslungsreich durch das Resort vorbei an den Villen, die aber nicht stören. Es gilt einige gut platzierte Bunker und Wasserhindernisse aus dem Spiel zu nehmen. Höhere HC sollen die vorderen Abschläge nehmen und ausreichend Bälle dabei haben. Zu genießen gibt es vor allem auf den Backnine immer wieder schöne Aussichten in die Landschaft. Der Pflegezustand war gut, wenn es auch einige Stellen gab, die als Boden in Ausbesserung gekennzeichnet waren. Alles bestens und vor allem trotz Sommerhitze grün. Die Grüns pfeilschnell und teilweise trickreich onduliert. Die Spielgeschwindigkeit war trotz vieler 4-er-Flight in Ordnung, so dass man incl. Halfwaypause nach 4,5 Stunden durch war, da die meisten Spieler dann doch mit dem Cart unterwegs sind. Das Clubhaus ist natürlich incl. der Umkleiden vom Feinsten. Das Greenfee ist für südafrikanische Verhältnisse mit umgerechnet 56,- € relativ hoch, aber jeden Cent wert. Die Runde hier ist ein Muss, wenn man in der Nähe von Kapstadt ist.

Chrigi 15 Bewertungen

Interessanter Platz - etwas arrogantes Personal

Der Platz war in einem hervorragenden Zustand. Sollte es auch sein für saftige Preise. Auf den ersten 9 Loch überwindet man einige Höhenmeter. Und wenn dann noch der Wind dazu kommt überlegt man sich zwei Mal, was für einen Schläger man nimmt. Die zweiten neun Loch sind dann etwas entspannter.
Als Gast hat man das Gefühl, dass man nicht auf uns gewartet hat. Schade.

Mustapha 12 Bewertungen

Toller Platz

Mustapha, 2.12.2015 Ein top gepflegter Platz in wunderbarer Umgebung! Sehr schnelle und zum Teil nicht einfach zu spielende Greens! Aufmerksames und hilfsbereites Personal. Ein MUST, wenn man in der Region ist!

Marcellus 8 Bewertungen

Easy Golf in schöner Umgebung

Erste 9 schön flach, 2. neun etwas hügeliger - Fairways immer schön breit, ABER die Greens sind nicht zu unterschätzen!
Insgesamt ein sympathischer, schöner Platz mit gutem Service!
Und die allerschönsten Villen auf allen Resortplätzen in SA!
Zu empfehlen!

martin.lipp 8 Bewertungen

Spitze

Abwechslungsreich, guter Zustand, freundliche Bedienung. Für mich gehört dieser Platz zu den 5 Besten in Kapstadt und Umgebung. Buggy empfehlenswert.

Pio 25 Bewertungen

Viele Villen

Ein typischer Resortplatz, zwischen den Löchern stehen immer Häuser. Erste neuen flach und eher langweilig, zweite neun hügelig, interessant mit schöner Aussicht. Grosse und extrem schnelle Greens.

Walchwiler 15 Bewertungen

Abwechslungsreich in schöner Gegend

Wir hatten viel Freude diesen sehr abwechlungsreichen Platz zu spielen. Die letzten Neun durch die Topograhie spektakulärer unserer Meinung nach der interessanteste in der Umgebung Sommerset Stellenbosch.

AngelaHamburg 29 Bewertungen

Leider nur noch an 4 von 7 Tagen bespielbar:-(

Erinvale GC hat leider beschlossen, dass Golftouristen nur noch an 4 von 7 Wochen- Tagen die Möglichkeit haben, den Platz zu bespielen. (3 Tage pro Woche ist den Mitgliedern vorbehalten) Das ist zwar schade, zwingt den Golfer jedoch, auch mal all die anderen schönen Plätze in der Region zu spielen. Unbedingt Startzeiten rechtzeitig reservieren, ab 7 Uhr wird von 1 und 10 gestartet, ausschlafen könnt Ihr zu Hause...

Der Platz weiterhin in Top-Zustand, die Grüns sind die schnellsten in der Region, 3 Putts sind leider die Folge, nicht ärgern, wir haben Urlaub!!

Berlin Golf Bear 40 Bewertungen

Netter Platz, tricky Grüns, schickes Panorama!

Gespielt am 8.12.2013, HCP 13

Ein netter, gut gepflegter Parkland Course!
Macht einen auf „Edel-Resort“, der Service ist aber nicht ganz so hinterher wie z.B. „nebenan“ in Pearl Valley. (Die Eisbox am Cart wird vor der Runde nicht automatisch befüllt – man muss halt darum bitten, dann wird das aber prompt erledigt.)

Die Bahnen sind an sich trotz der Länge (Gelb/Champions 6.506m, Weiss/Clubspieler 6.202, Blau/Senioren 5.840, Rot/Damen 5.222, Rosa/Seniorinnen 5.126) recht einfach. Die hinteren 9 leicht hüglig, vorne eher flach. Wer mit der Länge kein Problem hat, kann gut auf ein Cart verzichten. Breite Fairways, wenig Wasser, einige Bunker.

ABER DIE GRÜNS! Das stark ondulierte Puttinggrün lässt es schon ahnen: Grosse, recht schnelle Grüns, stark „verbogen“ und so tricky gebaut, dass man viele Breaks nicht erkennt, oder welche sieht, wo gar keine sind. 3-Putts bleiben einfach nicht aus, zumindest wenn man den Platz nicht kennt.

Landschaftlich sehr hübsch – viele Büsche und Bäume und vor allem die recht nah erscheinenden Berge, die immer wieder ein spektakuläres Panorama abgeben (Fotoapparat nicht vergessen!).

Fazit: Jau, den Platz sollte man mal wieder spielen – wenn man mit 3-Putts leben kann!
Knappe 4 Sterne (Im „Golf Bear Ranking“: 7 von 10 Punkten.)

AngelaHamburg 29 Bewertungen

Interessanter Course in Somerset West

Erinvale GC ist ein sehr gepflegter 18 Loch Course, der sich im Helderbergtal befindet. Ringsherum Berge und vorne das Meer, da sind schöne Ausblicke garantiert. Der Zustand des Platzes war im Nov. 2013 sehr gut. Die ersten 9 Löcher befinden sich im Tal, fast alle Bahnen sind mit Wasserhindernissen versehen, die ja bekanntlich die Bälle anziehen. Nach der Halfwaypause (die ist Pflicht in Südafrika) von ca. 15 Minuten geht es dann hinauf für die 2.9 Löcher, sehr schöne Bahnen, jede Bahn ist anders, es wird nie langweilig, wirklich ein sehr empfehlenswerter schöner Platz.

Die Clubhouse Terrasse gewährt interessante Blicke auf das Grün von Bahn 9 und Bahn 18, das Essen im Clubhouse war okay, schöne, empfehlenswerte Alternative wäre das Weingut "Vergelegen" es liegt direkt nebenan und bietet ein sehr gutes Lunch an (vorbestellen).

Swiss Lefty 21 Bewertungen

Tja...

Der Platz ist in gutem Zustand (März 2013), allerdings wurden bei uns die Flights sehr eng angesetzt. Starter leicht gestresst. Schönes Clubhaus mit guter Aussicht auf die Bahnen 9 und 18.

Golfchallenge 9 Bewertungen

Ein must-play-course...

Ein wunderbarer Platz, herausfordernd aber fair mit herrlichen Ausblicken speziell von den back nine. Wir haben den Platz insgesamt drei Mal gespielt und sind immer von der 10 gestartet. Die Löcher 10 - 18 haben ihren zusätzlichen Reiz durch das hügelige Gelände und die zum Teil auch schmalen Fairways entlang der Ausgrenze. Nach dem Halfway House erscheinen die Bahnen 1 bis 9 zunächst etwas einfacher, aber durch die Gestaltung der Fairways, zahlreiche, geschickt platzierte Bunker haben auch diese Bahnen es absolut in sich. Der Platz war im Dez 2012/Jan 2013 in hervorragendem Zustand. Wir kommen gerne wieder hierher...

RLiedtke 25 Bewertungen

Super Golfplatz

Als zu laut empfanden wir den Platz ganz und gar nicht. Ist ein wunderschöner Parkland Platz mit vielen abwechslungsreichen Bahnen und Lagen. Die Umgebung ist der Hammer, eingebettet in eine der schönsten Regionen Südafrikas. Haben den Platz während unseres Kapstadt Urlaubs gespielt - Fahrtzeit ca. 30 Minuten.
Umweg lohnt sich!

astramaris 18 Bewertungen

Zu laut

Toller, gepflegter Platz mit sehr schönen Ausblicken von den 2ten 9 Löchern, ABER: teilweise extrem nah an die Häuser gebaut, viel Lärm

LauraKroft 8 Bewertungen

Einfach schön

Wunderschöner harmonischer und abwechslungsreicher Platz. Für jedes Niveau spielbar. Die Front Nine eher flach, Back Nine eher onduliert hügelig. Interessant.
Sehr schönes Club House mit schöner Aussicht auf den Platz. Sehr freundlicher Service.

Ralfi 2 Bewertungen

Spektakulär

Der Platz ist phantastisch. Zunächst (1-9) flach und zwischen Häusern, später (10-18) hügelig bzw. bergig. Tolle Aussichten in die Berge und teilweise aufs Meer. Platz war bereits Austragungsort für SA-Open. Viel deutsches bzw. deutschsprachiges Puplikum.

Gerd 15 Bewertungen

Zu laut

Als ich das letzte Mal dort war, war mit der Platz zu laut. Die mit Benzinmotor betriebenen Cards tun ihr Übriges dazu.

Erinvale Golf Club - schon mal dort gewesen? Berichten Sie davon!

Eine Bewertung schreiben